Fabrikhalle einsturzgefährdet

Großbrand: Riesige Rauchwolke über Altlußheim!

+
Schaulustige stehen vor dem abgesperrten Bereich in Altlußheim.

Altlußheim – Am Sonntagabend fängt es in einer Metall-Fabrikhalle an zu brennen. Die Rauchentwicklung ist so stark, dass man die riesige Rauchwolke mehrere Kilometer weit sehen kann.

Großeinsatz in der kleinen Gemeinde Altlußheim am Sonntagabend: 

Eine Maschine in einer Fabrikhalle in der Heinkel Straße sei heiß gelaufen und hätte Feuer gefangen, heißt es. Die Folge, ein spektakulärer Brand mit Sachschaden in Millionenhöhe.

Brand in Altlußheim: Die Bilder!

Fabrikhalle in Altlußheim brennt!

Gegen 18 Uhr wird die Feuerwehr nach Altlußheim gerufen. Die mehrere hundert Quadratmeter große Produktionshalle eines Metallbau-Unternehmens steht in Flammen. 

Großeinsatz für die Feuerwehr in Altlußheim!

Die Einsatzkräfte können das Feuer binnen zwei Stunden löschen. Da keine Personen in der Halle sind und zur Tatzeit darin nicht gearbeitet wurde, wird auch niemand verletzt. Allerdings ist die Halle komplett zerstört und droht einzustürzen.

Die Brandexperten des Kriminalkommissariats Mannheim haben die Ermittlungen aufgenommen, die Halle kann jedoch derzeit nicht betreten werden. 

Die weiteren Untersuchungen am Brandort können jedoch erst nach Überprüfung und Freigabe durch einen Statiker fortgeführt werden.

sag/pol

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Kommentare