1. Mannheim24
  2. Region

Fehlende Lizenz – Ordnungsamt schließt Spielhalle in Ludwigshafen

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Ludwigshafen - Als ‚Spielverderber‘ haben sich Behördenvertreter im Stadtteil Mitte erwiesen: Weil eine Spielhalle keine Lizenz nachweisen kann, wurde sie kurzerhand geschlossen.

„Rien ne va plus“ und „game over“ heißt es vorerst für eine Spielhalle in Ludwigshafen-Mitte. Denn jetzt hat die zuständige Gaststättenabteilung des Bereichs Öffentliche Ordnung am Dienstag (2. August) mit Mitarbeiter*innen der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) eine Spielhalle in Mitte wegen fehlender Spielhallenerlaubnis geschlossen.

Keine Lizenz – Behörde schließt Spielhalle in Ludwigshafen

Aufgrund der zuvor eingetretenen Insolvenz der Betreibergesellschaft, die bisher die Spielhalle betrieben hat und somit bis zur Pleite rechtmäßige Inhaberin der Spielhallenerlaubnis gewesen ist, konnte die verantwortliche Person bei der Kontrolle vor Ort keine entsprechende Lizenz vorlegen.

Doch auch der Verweis auf ihren Arbeitgeber hat nicht viel gebracht: Denn das Unternehmen hat mitgeteilt, dass die vorherige Betreibergesellschaft ihr als mutmaßlich neue Betreiberin der Spielhalle die entsprechenden Erlaubnisse überlassen habe.

Eine Frau spielt an einem Automaten in einer Spielhalle. (Symbolfoto)
Eine Frau spielt an einem Automaten in einer Spielhalle. (Symbolfoto) © Bernd Weissbrod/picture alliance/dpa

Ludwigshafen: Zwangsschließung von Spielhalle – über Antrag noch nicht entschieden

Eine Nachfrage der Stadtverwaltung bei der für die Erteilung von Spielhallen-Erlaubnissen zu beteiligenden ADD in Trier (Rheinland-Pfalz) hat jedoch ergeben, dass zwar der Antrag zur Weiterführung beziehungsweise Übernahme der Spielhalle vorliege, aber darüber noch nicht entschieden worden sei.

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Logische Konsequenz: Da somit keine gültige Spielhallenerlaubnis vorliegt, sind die Räumlichkeiten geschlossen und versiegelt worden. Alle Hände voll zu tun für das Ludwigshafener Ordnungsamt nur wenige Tage zuvor: Bei einer Großkontrolle im ÖPNV sind Dutzende Masken-Muffel in Bussen und Bahnen der rnv erwischt worden. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare