Kilometerlanger Stau Richtung Sinsheim 

Fotos vom schweren Unfall auf A6: Lkw stürzt Böschung hinunter 

Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
1 von 10
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
2 von 10
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
3 von 10
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
4 von 10
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
5 von 10
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
6 von 10
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
7 von 10
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 
8 von 10
Lkw stürzt von A6 eine Böschung hinunter - die Bergung gestaltet sich schwierig. 

Dielheim/Sinsheim – Abermals kommt es auf der A6 zu einem folgenschweren Unfall. Ein Lkw stürzt eine Böschung am Fahrbahnrand hinunter - Bilder vom Unfallort zeigen das Ausmaß des Schadens:  

Auf der A6 hat sich bei Sinsheim gegen 17 Uhr ein dramatischer Unfall ereignet. Nach bislang ungeklärten Ursachen durchbricht der LKW auf der rechten Seite die Leitplanke und fällt mehrere Meter eine Böschung hinunter. Dabei zieht der Sattelzug ein Stromkabel der Autobahn-Betreibergesellschaft via6West mit. Auch der Dieseltank des Lkws reißt durch die heftige Kollision auf. 

Bei dem folgenschweren Unfall auf der A6 wird der Fahrer des Lkws schwer am Bein verletzt. Nach ersten Informationen kann der Fahrer von den eintreffenden Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden - bevor die Feuerwehr eintrifft. Berufspendler müssen sich in Geduld üben, denn für den Feierabendverkehr sind die Folgen des Unfalls auf der A6 gravierend.  

pri/esk 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare