1. Mannheim24
  2. Region

Mannheim: Plötzlicher Brand in BMW auf A6 – Ursache weiterhin unklar

Erstellt:

Von: Marten Kopf

Kommentare

Mannheim - Nach dem Brand eines Fahrzeugs auf der A6 in Höhe Mannheim-Vogelstang ist die Autobahn aktuell in Fahrtrichtung Heilbronn voll gesperrt.

Update vom 6. Juli, 13:40 Uhr: Wie die Polizei mitteilt, ist die Ursache für den Brand eines 3er-BMW auf der A6 weiterhin unklar. Glücklicherweise wird niemand verletzt. In Kürze sollen der linke und der mittlere Fahrstreifen wieder freigegeben werden. Der rechte Streifen in Richtung Heilbronn soll bis zum Abtransport des Wagens durch eine Abschleppfirma gesperrt bleiben.

Erstmeldung: Gegen 12:45 Uhr gerät auf der Autobahn A6 Mannheim in Richtung Heilbronn zwischen dem Autobahnkreuz Viernheim und dem Autobahnkreuz Mannheim in Höhe Mannheim-Vogelstang ein Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Die Feuerwehr ist vor Ort. Derzeit ist die Autobahn in Fahrtrichtung Heilbronn voll gesperrt. Weitere Informationen liegen derzeit noch nicht vor.

StreckeBundesautobahn 6
Gesamtlänge484 Kilometer

Auch interessant

Kommentare