Bilder von der Unfallstelle

Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten auf A5!

Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
1 von 22
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
2 von 22
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
3 von 22
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
4 von 22
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
5 von 22
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
6 von 22
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
7 von 22
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag
8 von 22
Die Unfallstelle auf der A5 am Freitag

A5/Walldorf - Vollsperrung nach Lkw-Massenkarambolage auf der Autobahn. Kilometerlange Staus in beide Fahrtrichtungen.

Schwerer Unfall am Freitagnachmittag (24. Januar) auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Kronau und dem Kreuz Walldorf in Fahrtrichtung Heidelberg. Nach ersten Informationen sind sechs Lkw an der Massenkarambolage beteiligt. Die A5 in Fahrtrichtung Norden ist nach dem Unfall voll gesperrt. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer, eine Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge zu bilden. Der Verkehr staut sich auf mehrere Kilometer. 

kab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare