Gehts noch?

Senior (71) fährt mit unglaublichen vier Promille! 

+
Unverständlich: Der 71-Jährige fuhr mit vier Promille Auto...

Heilbronn - Ein Mann (71) fährt ohne Führerschein in eine Sackgasse, rammt eine Gartenmauer und legt sich dann unter einen Baum schlafen. Doch das ist nicht der Gipfel seiner Sünde...

Ein 71-jähriger Senior setzt sich - ohne einen gütigen Führerschein zu besitzen - in sein Auto und fährt aus Versehen mitten in eine Sackgasse in Heilbronn. 

Doch das ist nicht alles: Der ältere Herr hat unglaubliche vier Promille im Blut! 

Da ist es nicht verwunderlich, dass er bei seinem Wendemanöver an eine Gartenmauer fährt und sie beschädigt. Am Ende der Straße steigt er unbeeindruckt aber mit großer Mühe aus seinem Auto und legt sich unter einen Baum. 

Zeugen beobachten den Betrunkenen und rufen die Polizei. Als diese den 71-Jähirgen weckt, kann er nicht einmal selbst aufstehen. 

Seinen Führerschein konnten ihm die Ordnungshüter leider nicht wegnehmen, da er keinen hatte. 

pol/nis 

Mehr zum Thema

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Kommentare