Zeugen dringend gesucht

Fahrrad kracht in geöffnete Fahrzeugtür 

+
Zeugen dringend gesucht: Die genauen Umstände des Fahrradunfalls konnten bislang nicht geklärt werden.

Ludwigshafen - Es wird langsam dunkel, als die 38-Jährige mit ihrem Fahrrad durch Ludwigshafen fährt. Plötzlich kracht sie in eine geöffnete Fahrzeugtür ...

Die 38-jährige war am Mittwochabend gegen 18:25 mit ihrem Fahrrad in der Maxstraße unterwegs.

Sie fuhr gerade in Richtung Bahnhofstraße, als sie plötzlich gegen eine geöffnete Fahrzeugtür krachte.

Durch den heftigen Aufprall flog die Frau über den Lenker ihres Fahrrades und schlug dann auf dem Asphalt auf. 

Mit zahlreichen Prellungen an der rechten Körperseite musste sie in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem erlitt sie eine Gehirnerschütterung. Die Frau trug zur Unfallzeit keinen schützenden Helm.

Ungeklärt ist bislang, ob die Fahrzeugtür – ohne auf den Verkehr zu achten – geöffnet wurde oder bereits vor dem Unglück geöffnet war. 

Um diesen Umstand klären zu können, hofft die Polizei auf die Mithilfe von Augenzeugen. Sachdienliche Hinweis können der Polizei unter der Telefonnummer 0621/963-1158 gemeldet werden.

mk

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Kommentare