1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Kiwi, was soll sowas?“: Fernsehgarten-Fans entsetzt wegen Andrea Kiewels Outfit

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

„Flohmarkt auf dem Lerchenberg“ - das ist das Motto des Fernsehgartens am 11. September 2022. Allerlei Händler sind angereist, um ihren Trödel anzubieten. Andrea Kiewel entdeckt etwas, das sie ganz besonders begeistert.

„Aktuell ist das mein absoluter Lieblingsstand!“, verkündet Andrea Kiewel (57) beim Anblick eines Trödelstands im ZDF-Fernsehgarten. Ein ganz bestimmtes Objekt hat es geschafft, ihre Aufmerksamkeit zu fesseln: eine Pelzmütze mit Leopardenmuster. tz.de berichtet.

Andrea Kiewel zeigt sich im Fernsehgarten begeistert von Pelz

Andrea Kiewel weiß genau, dass sie sich auf dünnem Eis bewegt. „Das ist jetzt natürlich echter Pelz, aber alt!“, erklärt sie defensiv, „also nicht jetzt über mich herfallen!“ Die Moderatorin scheint bereits zu ahnen, dass ihre Zuschauer nicht begeistert sein könnten. Trotzdem kann sie es nicht lassen, die Mütze aufzusetzen. „Ich find ja, dass ich so was tragen kann. Der ist toll!“, ist die 57-Jährige überzeugt.

Andrea Kiewel fühlt sich in der Pelz-Mütze sichtlich wohl
Andrea Kiewel fühlt sich in der Pelz-Mütze sichtlich wohl © Screenshots/ZDF-Fernsehgarten

Die Verkäuferin erklärt, dass es sich um echtes Leopardenfell handelt. Und auch die Kroko-Handtasche hat es Kiwi angetan. Diese Art von Mode kenne sie von ihrer Mutter aus den 50er- und 60er-Jahren, das sei damals der letzte Schrei gewesen. „Warum soll man das jetzt wegwerfen?“, fragt die ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin.

Twitter-Nutzer regen sich über ZDF-Fernsehgarten auf

Doch ihre Fans sind in der Tat alles andere als begeistert. „Shitstorm in 3...2...1...“, teilt ein Twitter-Nutzer seine Vorahnung. „Echtpelz & Kiwi benennt es noch... Peta, WWF & andere Tierschutz Organisationen, schreiben jetzt böse Briefe an den Sender“, meint ein anderer. Ein dritter schreibt: „Nur weils alt ist, möchte ich trotzdem kein totes Tier aufm Kopp haben!“ Und ein vierter zeigt sich entsetzt: „Wtf??? Tote Tiere anbieten und aufsetzen.. Kiwi, was soll sowas?“

Vergangene Woche war es nicht Andrea Kiewel, die fiese Kommentare im Netz erntete, sondern eine Schlagersängerin. Fans lästerten über Katja Ebsteins Outfit im ZDF-Fernsehgarten: „Hatte sie keinen breiteren Gürtel?“ Verwendete Quellen: ZDF-Fernsehgarten, twitter.com

Auch interessant

Kommentare