1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Xavier Naidoo: „Habe für ihn gebetet“ – Bülent Ceylan froh über Sinneswandel des Skandal-Sängers

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Xavier Naidoo und Bülent Ceylan verbindet mehr, als ihre Heimatstadt Mannheim. Umso glücklicher ist der Comedian auch über den Sinneswandel seines ehemaligen Weggefährten.

Denkt man an Promis aus Mannheim, fallen einem sofort Bülent Ceylan und Xavier Naidoo ein. Beide sind im ganzen Land als Aushängeschilder ihrer Stadt bekannt und tragen die kurpfälzische Mundart in die Welt hinaus. In den letzten Jahren haben sie die Wege der beiden Männer jedoch in unterschiedliche Richtungen entwickelt.

NameXavier Kurt Naidoo
Geboren2. Oktober 1971 in Mannheim
AlbenNicht von dieser Welt, Live, Hin Und Weg, Telegramm für X
ElternEugene Naidoo, Rausammy Naidoo

Bülent Ceylan und Xavier Naidoo – zwei berühmte Söhne Mannheims

Während Bülent Ceylan mittlerweile ganz oben in der Comedy-Szene angekommen und überall ein gern gesehener Gast ist, hat Xavier Naidoo seine Karriere gegen die Wand gefahren. Im Jahr 2020 beginnt der tiefe Abstieg des Xavier Naidoo vom Juror bei DSDS zu einem der bekanntesten Verschwörungsideologen Deutschlands.

Über die Plattform Telegram teilt Xavier Naidoo Fake-News und Verschwörungsmythen, spricht von Kinder mordenden Eliten, einer flachen Erde und bezeichnet die Corona-Impfung als Gift. Der Sänger nimmt sogar Lieder mit Rechtsradikalen auf und wird vom rechtsextremen Magazin Compact als „wahrer Held“ bezeichnet. Die Skandale häufen sich und Naidoo flieht mitsamt Familie nach Spanien.

Xavier Naidoo entschuldigt sich – Bülent Ceylan freut sich über Sinneswandel

Umso überraschender, dass Xavier Naidoo ein Video veröffentlicht, in dem er sich für seine Aussagen und Taten entschuldigt und von allen Extremen distanziert. Während andere Verschwörungserzähler wie Attila Hildmann und Michael Wendler sauer über Xavier Naidoo reagieren, freut sich Bülent Ceylan über den scheinbaren Sinneswandel Naidoos.

„Es ist schön, wenn er gewisse Dinge sieht. Ich bin froh, wenn er diesen Sinneswandel gekriegt hat. Ich habe auch für ihn gebetet“, sagt Bülent Ceylan im Interview mit Radio Regenbogen. Die beiden Mannheimer kennen sich sehr gut, Xavier Naidoo und seine Frau hätten sogar schon bei ihm zu Hause Weihnachten gefeiert. Dass die Ehefrau von Xavier Naidoo aus der Ukraine kommt, soll ein Grund für seinen Sinneswandel gewesen sein.

Bülent Ceylan will Xavier Naidoo die Hand reichen

Während in den sozialen Medien eine große Diskussion darüber entstanden ist, ob die Entschuldigung des Sängers ernst gemeint ist und ob man ihm eine zweite Chance geben sollte, steht diese Entscheidung für Bülent Ceylan bereits fest. Als Christ stehe es in seiner Pflicht, Xavier Naidoo zu verzeihen. Der Comedian würde sich sogar freuen, wenn sein ehemaliger Freund ihn anrufen würde.

„Ich bin froh, wenn er diesen Weg wieder zu sich findet und dann muss man diesen Menschen aber auch die Hand reichen. Wenn Sie es wirklich so meinen und wenn sie wirklich sagen, was ich da gemacht habe, war blöd und dumm – gebt ihr mir noch eine Chance, dann muss man ihnen diese Chance auch geben“, meint Ceylan bei Radio Regenbogen. Das Video von Xavier Naidoo hat Sixt zu einer lustigen Werbung verholfen.

Skepsis über Entschuldigung – sagt Xavier Naidoo die Wahrheit?

Eine gewisse Skepsis an der Ernsthaftigkeit des Mannheimer Sängers habe Bülent Ceylan aber doch. Die sei jedoch ganz normal, da Naidoo viele Menschen „vor den Kopf gestoßen“ habe. Wenn man sich aber die Statements anderer Verschwörungsideologien ansieht, erklären diese, schon seit Monaten keinen Kontakt mehr zu dem 50-Jährigen gehabt zu haben. Vielleicht ein gutes Zeichen dafür, dass die Reue Naidoos echt ist. (dh)

Auch interessant

Kommentare