1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Heide Keller (†81): Trauer um „Traumschiff“-Star – „Hat Fernsehgeschichte geschrieben“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Sie war fast 40 Jahre lang festes Mitglied bei der beliebten ZDF-Serie „Das Traumschiff“. Nun ist Heide Keller im Alter von 81 Jahren gestorben:

Heide Keller kennt jeder, der schon einmal „Das Traumschiff“ im ZDF gesehen hat. 38 Jahre lang war sie die „Chefhostess Beatrice von Ledebur“. Nun ist Heide Keller im Alter von 81 Jahren verstorben. Sie habe an einer schweren Krankheit gelitten. Das teilen das ZDF sowie die „Traumschiff“-Produktionsfirma Polyphon am Montagnachmittag mit.

Heide Keller ist am 15. Oktober 1939 in Düsseldorf geboren und in Düren aufgewachsen. Sie war Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin. Nach ihrer Ausbildung bekam sie am Theater in Kleve die erste Rolle und spielte danach auf vielen bekannten Bühnen in Deutschland.

PersonHeide Keller
Geburtstag15. Oktober 1939
Bekannt durchDas Traumschiff (ZDF)

Im November 1981 startete Heide Keller auf dem Traumschiff. Verabschiedet hat sie sich am 1. Januar 2018 in der Folge „Los Angeles“ mit den Worten: „Ich wünsche dem Traumschiff auch ohne mich allzeit gute Fahrt und immer ‘ne Handbreit Wasser unterm Kiel.“

„Traumschiff“-Star Heide Keller (†81) gestorben – Kollegen nehmen Abschied

Mit den Worten „Bye-bye Beatrice, bye-bye Heide Keller – wir werden Dich vermissen“, verabschiedet sich die Produktionsfirma Polyphon von der Verstorbenen. Auch Heike Hempel, Stellvertretende ZDF-Programmdirektorin und Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie II, nimmt zum Tod der 81-Jährigen Stellung: „Heide Keller hat Fernsehgeschichte geschrieben. In der Rolle der Chefhostess Beatrice war sie 38 Jahre lang der gute Geist an Bord des ‚Traumschiffs‘ – ein Rekord. So lange verkörperte noch keine Schauspielerin eine vergleichbare Serienrolle. Dabei schrieb sie selbst auch am Drehbuch mit, entwickelte ihre Figur weiter und machte sie zu einer deutschen Kultfigur. Sie wird uns sehr fehlen.“

Auch um eine weitere ZDF-Legende trauert die deutsche Fernsehlandschaft. Ebenfalls am Montag wurde bekannt, dass Sport-Kommentator Wolf-Dieter Poschmann im Alter von 70 Jahren verstorben ist.

„Traumschiff“-Star Heide Keller (†81) ist tot – ZDF strahlt Sondersendung aus

Heide Keller war bei den ZDF-Zuschauern vor allem wegen ihrer herzlichen Art und wunderbaren Ausstrahlung beliebt. Sie „bereicherte die Kolleginnen und Kollegen hinter der Kamera, die mit ihr arbeiteten“, so das ZDF.

Der TV-Sender wird zum Anlass ihres Todes in der Nacht zum Dienstag (31. August) um 0:25 Uhr die letzte „Traumschiff“-Folge mit Heide Keller ausstrahlen. Im Anschluss gegen 1:55 Uhr gibt die Doku „Das Traumschiff – Spezial“ Einblicke in die Dreharbeiten und schaut hinter die Kulissen. Am Samstag (4. September) um 13:35 Uhr ist die Folge „Chile“ im ZDF zu sehen. In der ZDFmediathek stehen neben der letzten „Traumschiff“-Folge mit Heide Keller auch die allererste Folge „Karibik“ sowie „Chile“ und weitere zum Abruf bereit. (dpa/pm/jol)

Auch interessant

Kommentare