1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„R.I.P Chulo“: „Hartz und herzlich“-Liebling Elvis mit Herz zerreissendem Video

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Zuschauer-Liebling aus den Mannheimer Benzbaracken in Trauer – „Hartz und herzlich“-Darsteller Elvis hat seinen geliebten Hund Chulo verloren und teilt dies auf TikTok mit.

In der Sozialdoku „Hartz und herzlich“ auf RTLZWEI können Zuschauer einen tiefen Einblick in das Leben der Hartz-IV-Empfänger aus den Benz-Baracken in Mannheim bekommen. Neben jeder Menge Emotionen, Trauer und dem bitteren Kampf in finanzieller Not, hat das Leben in dem Mannheimer Viertel immer Überraschungen parat. Sie sind allerdings bei Weitem nicht immer schön. So kommt es auch vergangene Tage zu einem tragischen Ereignis.

„Hartz und herzlich“-Elvis hat ein Herz für Tiere – egal ob Hund, Katze oder Ratte

Die Bewohner des Kult-Viertels sind inzwischen zu kleinen „Stars“ geworden und durch die Sendung nicht nur in Mannheim, sondern auch in ganz Deutschland bekannt. Einer der Lieblings-Barackler ist Elvis – er teilt die besonderen Momente seines Lebens gerne mit den Zuschauern. Dabei sind auch seine Haustiere immer wieder zu sehen und scheinen in den Herzen der Fans einen festen Platz eingenommen zu haben.

Ob Hund, Ratte oder Katze: Elvis und seine Ehefrau Katrin haben ein großes Herz für Tiere. Als in der 60. Episode von „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ das Samtpfötchen „Lilly“ abhaut, ist die Tragödie groß. Doch auch der nächste Schicksalsschlag trifft den „Hartz und herzlich“-Darsteller. Der geliebte Hund Chulo ist tot. Elvis postet ein herzzerreißendes Video bei TikTok, in dem er seine Trauer über das Tier zeigt.

„Hartz und herzlich“-Star Elvis trauert um seinen Hund: „R.I.P Chulo“

Schwarz weiß angelegt zeigt er im Video ein Bild von sich und dem Familienhund. Dort hält er seinen pelzigen, weißen Freund fest im Arm, während beide den Moment in vollen Zügen zu genießen scheinen. Unübersehbar ist die Bildüberschrift: „R.I.P Chulo“. Diese traurige Nachricht muss die Familie erschüttert haben. Chulo war schließlich ein treuer Gefährte und half damals, als Katze Lilly abhanden kam, sogar bei der Suche nach ihr.

Es herrscht eine traurige Zeit in den Benz-Baracken. Als Lisa-Marie kürzlich mit nur 16 Jahren stirbt, erschüttert das die Barackler auf eine Art und Weise, die nur schwer wiederzugeben ist. Nach wie vor steht der viel zu frühe Tod der Jugendlichen im Raum. Elvis lässt wegen ihrer Beerdigung sogar seine eigene Facebook-Show ausfallen. Etwas anderes fände der „Hartz und herzlich“-Liebling nicht angemessen. (mad)

Auch interessant

Kommentare