1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Sturm der Liebe (ARD): Fans in Sorge – Verlässt Serien-Urgestein den Fürstenhof?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

„Sturm der Liebe“ (ARD) - Eine beliebte Figur droht den Fürstenhof zu verlassen. Der Serienliebling ist schon seit Folge 1 dabei. Der Grund für seinen Abschied ist eine Frau.

Bei „Sturm der Liebe“ dreht sich alles um Liebe, Verlust und Trauer. Vor allem Robert Saalfeld kennt sich damit aus. Der Fan-Liebling ist schon in der ersten Folge dabei und spielt in den Staffeln zwei und sechs sogar die Hauptrolle. Ein richtiges Happy End gibt es für den Direktor des Fürstenhofs aber nicht. Seine erste Frau Miriam Saalfeld stirbt, seine zweite Eva Saalfeld betrügt ihn mit seinem Cousin Christoph Saalfeld – aus dem One-Night-Stand geht sogar ein Kind hervor. Nach einer Affäre mit Vanessa Sonnbichler kehrt dann plötzlich Cornelia „Lia“ Holle, eine enge Kindheitsfreundin von Robert, zurück. Sorgt sie dafür, dass das Serien-Urgestein den Fürstenhof erneut verlässt?

SendungSturm der Liebe (SdL)
Erstausstrahlung26. September 2005 auf ARD
Länge50 Minuten
Episoden3.650+ Folgen in 17 Staffeln

Sturm der Liebe (ARD): Verlässt dieser Serien-Liebling den Fürstenhof?

Nicht zum ersten Mal kehrt Robert Saalfeld dem Fürstenhof den Rücken. Der Fan-Liebling hat nur in insgesamt sieben von 17 Staffeln mitgespielt und ist in Folge 2.858 erst wieder zurückgekehrt. Wird er sich aus Bichlheim vor Ende der Staffel erneut zurückziehen? Zumindest prophezeit die „Sturm der Liebe“-Vorschau eine solche Entscheidung. In Folge 3.696 kündigt Robert nämlich an, den Fürstenhof zu verlassen. Ariane Kahlenberg zeigt sich von der Entscheidung völlig schockiert und versucht den Serien-Liebling zum Bleiben zu überreden. Der gesteht ihr daraufhin den Grund für die Flucht – Lia!

Nachdem Cornelia und Robert in Erinnerungen an alte Zeiten schwelgen, keimen alte Gefühle wieder auf. Aufgrund von mehreren fehlgedeuteten Situationen mit Vanessa Sonnbichler und Max Richter dauert es allerdings etwas, bis sich die alten Schulfreunde ihre Liebe gestehen und zusammenkommen. Doch plötzlich passiert das Unerwartete: Durch einen Brief von Lias Mutter erfahren beide, dass sie miteinander verwandt sein sollen. Bis durch einen Test Gewissheit besteht, muss das Paar voneinander lassen – so schwer es ihnen auch fällt. Das junge Glück kommt damit aber nicht klar und es kommt zur Trennung.

Sturm der Liebe (ARD): Geht Lia auf Arianes Angebot ein?

Weil Robert aber unsterblich in seine Jugendfreundin verliebt ist, kann er es nicht aushalten, in ihrer Nähe zu sein – und will stattdessen den Fürstenhof verlassen. Ariane, die sowieso schon ein Auge auf den Fan-Liebling geworfen hat, sieht darin ihre große Chance und macht Lia ein unmoralisches Angebot. Wird sie dieses annehmen und Bichlheim verlassen, wie bereits ihr Sohn Benni? Die Antwort darauf gibt es erst im Oktober, wenn sich Staffel 17 so langsam dem großen Finale nähert. Wer das neue Traumpaar der nächsten Staffel wird, steht derzeit aber noch in den Sternen. (dh)

Auch interessant

Kommentare