1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Sturm der Liebe (ARD): Spoiler-Alarm – Sender verrät erste Details zur 18. Staffel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

Kommentare

„Sturm der Liebe“: Die 18. Staffel der beliebten Telenovela steht in den Startlöchern. Jetzt hat ARD erste Details zu den neuen Folgen verraten:

Mit der großen Traumhochzeit von Traumpaar Maja und Florian endet im November 2021 die 17. Staffel von „Sturm der Liebe“. Bisher hatte ARD sich zu Details zur nächsten Staffel der Erfolgs-Telenovela zurückgehalten – und den Fans damit schon mal genug Spielraum gegeben, über das neue Traumpaar zu spekulieren. Während viele Zuschauer vor wenigen Monaten noch fast sicher schienen, wer das nächste Pärchen im Fokus der Telenovela werden könnte, deutete die ARD-Vorschau für die letzten Folgen der auslaufenden „Sturm der Liebe“-Staffel plötzlich wieder auf zwei andere Hauptfiguren hin.

Jetzt hat ARD endlich erste offizielle Informationen zur 18. Staffel veröffentlicht. Unter anderem lieferte der Sender den Fans Informationen zum TV-Start – und auch zur neuen Traumfrau! Was bisher zur neuen Staffel von „Sturm der Liebe“ bekannt ist:

„Sturm der Liebe“: Staffel-Start und Traumpaar – das verrät ARD zu den neuen Folgen

Wie ARD in einer Pressemitteilung erklärt, wird die neue Staffel von „Sturm der Liebe“ ab dem 1. Dezember ausgestrahlt. Damit knüpfen die neuen Folgen der Telenovela nicht wie gewohnt direkt an das Staffel-Finale an. Die große Traumhochzeit von Maja und Florian soll schon am 19. November im Ersten gezeigt werden.

Außerdem verrät der Sender, dass die Zuschauer in der 18. Staffel einen neuen Hauptcast erwarten dürfen. Dazu gehört zum Beispiel Sophia Schiller, die als Constanze an den Fürstenhof kommen wird. Zu jeder „Sturm der Liebe“-Staffel gehört natürlich auch ein neues Liebespaar. Jetzt hat ARD zumindest den Namen der neuen Traumfrau bekannt gegeben: Sie soll „Josie Klee“ heißen. Josie beginnt eine Lehre als Köchin am Fürstenhof – und verliebt sich offenbar unsterblich in einen Unbekannten.

Wer ist der mysteriöse Fürstenhof-Rückkehrer bei „Sturm der Liebe“?

Um wen es sich bei dem mysteriösen Mann handelt hat der Sender bisher allerdings ebenso offengelassen, wie Details zur Schauspielerin, die Traumfrau Josie bei „Sturm der Liebe“ verkörpern wird. Bekannt ist aktuell nur, dass es sich bei dem neuen Telenovela-Traumprinzen um einen attraktiven Unternehmer handelt, der an den Fürstenhof zurückkehrt, um eine Führungsposition anzunehmen. Genau dieses Detail dürfte bei den Fans wieder für ordentlich Spekulationen sorgen – ebenso wie ein verdächtiges Foto, das vor kurzem von einem Ex-SdL-Darsteller auf Facebook aufgetaucht ist.

„Dieses Jahr ist alles anders“, hat ARD bereits in seiner Pressemitteilung angekündigt. Denn der Sender will erst am 2. November offiziell bekannt geben, um wen genau es sich bei dem neuen Traumpaar der 18. Staffel von „Sturm der Liebe“ handeln wird. Dann wird für die Zuschauer auch das Geheimnis gelüftet, wer der mysteriöse Rückkehrer sein wird, der der neuen Traumfrau den Kopf verdreht. (kab)

Auch interessant

Kommentare