1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Sturm der Liebe (ARD): Schock für Fans – Florian will Fürstenhof für immer verlassen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

„Sturm der Liebe“ (ARD): Was für ein Schock für viele Fans! Ein Zuschauer-Liebling könnte vor dem Absprung stehen, weil er ein Jobangebot bekommen hat. Wer das ist: 

Seit Monaten läuft in der ARD die 17. Staffel von „Sturm der Liebe“. Dieses Mal dreht sich alles um die Liebesgeschichte von Maja und Florian. Wie in jeder „SdL“-Staffel hat es das Traumpaar nicht gerade leicht, wenn es um das Thema Beziehung geht. Auch bei Maja (gespielt von Christina Arends) und Florian (gespielt von Arne Löber) kriselt es zu Beginn der Staffel. Denn: Majas alte Liebe Hannes taucht in ihrem Leben wieder auf und macht dem eigentlichen Traumpaar einen Strich durch die Rechnung. Erst ein verheerender Unfall und eine schwere Erkrankung von Florian bringen die beiden letztlich wieder näher.

Doch nun gibt es bei „Sturm der Liebe“ eine dramatische Wendung. Denn ausgerechnet einer der Hauptfiguren will den Fürstenhof verlassen! Ob damit das große Liebes-Comeback ausbleibt? Normalerweise endet jede „SdL“-Staffel mit einer Traumhochzeit – doch möglicherweise nicht dieses Mal.

SendungSturm der Liebe
SenderARD
Staffel17

Viele Fans von „Sturm der Liebe“ haben bereits befürchtet, dass es mit dem vermeintlichen Heiratsantrag zwischen Constanze und Florian ein Happy End ausgeschlossen ist – doch im Laufe der Zeit finden Maja und Florian wieder zusammen. Aber nun folgt die nächste große und vielleicht auch böse Überraschung.

Sturm der Liebe (ARD): Fan-Schock – Hauptfigur will Fürstenhof verlassen

Die ARD lässt die Spannungskurve bei „Sturm der Liebe“ weiter nach oben steigen, denn nun droht eine der Hauptfiguren den Fürstenhof zu verlassen. Ausgerechnet Fan-Liebling Florian erhält ein Jobangebot aus den USA. In Folge 3.700, die am 20. Oktober im TV zu sehen sein wird, bekommt Florian das verlockende Angebot in den Vereinigten Staaten zu arbeiten. Er will die Stelle auch antreten, muss allerdings schnell zusagen. Dies bringt ihn jedoch in eine Zwickmühle, denn er muss sich zwischen dem Job und Maja entscheiden.

Sturm der Liebe (ARD): Neuer Job – Florian will Fürstenhof verlassen

Eigentlich will Florian seine Traumfrau mit nach Amerika nehmen, allerdings darf er ihr von seinen Gefühlen nichts verraten. Grund: Er hat eine Abmachung mit Hannes, der zwei Wochen lang um Maja kämpfen will. Erst danach darf Florian seine Gefühle für Maja gestehen – wenn diese dann überhaupt noch Interesse an ihm hat.

Florian schildert seinem Mitbewohner Max sein Dilemma und ahnt dabei jedoch nicht, dass jemand mithört. Wie die „Sturm der Liebe“-Zuschauer im Laufe der nächsten Folgen erfahren, belauscht Constanze das Gespräch. Prompt verrät sie ihrer Schwester Maja von den USA-Plänen und gibt sich verwundert, dass Maja davon nichts weiß. Enttäuscht von Florian sucht Maja Trost bei Hannes und landet mit ihm in einer romantischen Hütte, wo sie eine Nacht verbringen. Zwar passiert zwischen den beiden nichts, doch Hannes will Florian eifersüchtig machen und verdreht die Wahrheit. Traurig kündigt Florian deshalb an, den Fürstenhof zu verlassen und alleine in die USA auszuwandern.

Sturm der Liebe (ARD): Florian verlässt Fürstenhof – ohne Traumfrau Maja?

Werden Maja und Florian zusammen auswandern?
Werden Maja und Florian zusammen auswandern? © ARD/Christof Arnold

Doch was wäre „Sturm der Liebe“ ohne noch mehr Drama? Maja und Florian kommen im letzten Moment wieder zusammen, trotzdem steht ihre Beziehung auf der Kippe. Denn Florian hat seinen Job in den USA bereits zugesagt und muss eigentlich so bald wie möglich umziehen. Am liebsten will er Maja mitnehmen, doch sie ist sich noch unsicher, ob sie wirklich ihre Ausbildung abbrechen soll. Beide treffen unabhängig voneinander Entscheidungen. Ob die Liebe siegen wird, erfahren die Zuschauer von „Sturm der Liebe“ ab dem 25. Oktober im Ersten. (jol)

Auch interessant

Kommentare