1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Sturm der Liebe (ARD): Spontaner Heiratsantrag erschüttert Fürstenhof

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

„Sturm der Liebe“ (ARD): Damit hat wohl keiner gerechnet! Eigentlich hoffen die Fans auf ein Liebes-Comeback zwischen Maja und Florian. Doch jetzt könnte alles anders kommen:

Seit mehreren Monaten läuft in der ARD die 17. Staffel von „Sturm der Liebe“. Darin dreht sich alles um die Dreiecksbeziehung zwischen Hannes, Maja und Florian. Denn zunächst waren Maja von Thalheim (gespielt von Christina Arends) und Florian (gespielt von Arne Löber) ein Liebespaar – bis zu dem Zeitpunkt als Hannes in das Leben der Blondine trat. Er war ihre große Jugendliebe und sofort sprudeln die Gefühle von früher wieder hoch.

Maja kommt also mit Hannes (gespielt von Pablo Konrad) zusammen und zunächst sieht alles danach aus, dass Florian leer ausgehen wird. Doch „Sturm der Liebe“ hat immer ein Ass im Ärmel und so kommt sich das Fan-Traumpaar doch wieder näher, allerdings unter tragischen Umständen – denn Florian wird schwerkrank!

SendungSturm der Liebe
SenderARD
Staffel17

Zur Erinnerung: Als Maja und Hannes in einer Höhle verunglücken, eilt Florian den beiden zu Hilfe und kann sie retten. Allerdings verletzt er sich dabei unbemerkt und erst Tage später geht es ihm zusehends schlechter. Nach mehreren Tests erhält Florian schließlich die schreckliche Diagnose, dass er an Borreliose erkrankt ist.

„Sturm der Liebe“ (ARD): Florian schwer krank – Maja und Hannes kämpfen um seine Gesundheit

Für die Gesundheit von Florian setzen Hannes und Maja alle Hebel in Bewegung, denn es gibt bislang kein Medikament auf dem Markt, welches die gefährliche Borreliose heilen könnte. Die beiden erfahren jedoch von einem Wissenschaftler, der bereits an einem Heilmittel geforscht hat. Nach langem Hin und Her kann in der 3.668 Folge von „Sturm der Liebe“ Professor Berthold dazu bewegt werden, die Forschungen wieder aufzunehmen.

Allerdings gibt es ein Problem an der Sache: Die Medikamentenforschung muss finanziert werden. Hannes übernimmt einen Großteil der Kosten, ruft aber auch eine Spendengala ins Leben, um Sponsoren an Land zu ziehen.

„Sturm der Liebe“ (ARD): Maja kommt Florian endlich näher

Währenddessen pflegt Maja den kranken Florian und kommt ihm dabei immer näher. Ihr fällt es immer schwerer, die Gefühle vor ihm zu verbergen. Als sie letztlich die geheime „Bucket List“ von Florian finden, auf der er die letzten Wünsche vor seinem Tod aufgeschrieben hat, ist sie komplett überwältigt. In der 3.676 Folge von „Sturm der Liebe“ passiert dann das, worauf die Fans so lange gewartet haben: Maja und Florian küssen sich!

„Sturm der Liebe“ (ARD): Florian und Maja kommen sich endlich näher
„Sturm der Liebe“ (ARD): Florian und Maja kommen sich endlich näher © ARD / Christof Arnold

„Sturm der Liebe“ (ARD): Nach Kuss – Florian gibt Maja einen Laufpass

Doch wer glaubt, dass damit die Hochzeitsglocken für Maja und Florian läuten und die 17. Staffel von „Sturm der Liebe“ endet, liegt komplett falsch. Denn Florian macht eine 180-Grad-Wende und erklärt Maja, dass er nicht mit ihr zusammen sein kann – auch wenn er sich das eigentlich seit der Trennung gewünscht hat. Grund: Er will seiner Traumfrau keinen todkranken Mann zumuten.

Er wendet sich also von ihr ab und sucht Trost bei einer ihm – bis dato – unbekannten Frau. Nach einer feuchtfröhlichen Nacht landet er mit ihr im Bett und erfährt erst am Tag darauf, dass es sich bei der Unbekannten um Constanze von Thalheim (gespielt von Sophia Schiller) handelt – die Halbschwester von Maja!

„Sturm der Liebe“ (ARD): TV-Hammer! Heiratsantrag zwischen Florian und …

Maja gerät in eine Achterbahn der Gefühle: Eben erst gesteht sie sich ihre wahren Gefühle für Florian ein, dann will er aber nicht mit ihr zusammen sein. Als Maja aber wenigstens bei Hannes reinen Tisch machen will, wird ihr bewusst, dass er möglicherweise dann die Finanzierung der Medikamentenforschung beenden und somit Florians Todesurteil fällen würde. Kurz darauf erfährt die Blondine, dass ihre Halbschwester eine Nacht mit ihrem Traummann verbracht hat.

Doch damit ist das Gefühlschaos noch lange nicht vorbei: Denn als die Spendengala ansteht, kommt es zu einem „Sturm der Liebe“-Showdown. Um Sponsoren für Florian zu gewinnen, gehen er und Constanze aufs Ganze. Vor versammelter Mannschaft – und den Augen von Maja – geht Constanze auf die Knie und hält um Florians Hand an!

„Sturm der Liebe“ (ARD): Constanze von Thalheim macht Florian einen Antrag
„Sturm der Liebe“ (ARD): Constanze von Thalheim macht Florian einen Antrag © ARD / Christof Arnold

Sagt Florian „ja“ und endet so die „Sturm der Liebe“-Staffel? Bekanntlich gibt es im Finale immer eine große Hochzeit. Während aber die meisten Fans mit der Trauung von Maja und Florian gerechnet haben, könnte die 17. Staffel also ganz anders beendet werden. Ob ARD dieses Mal ein ungewöhnliches Finale zeigen wird, ist aber zu bezweifeln. Immerhin hat in den letzten Jahren ausschließlich die wahre Liebe gesiegt. Doch kann Florian überhaupt wieder ganz gesund werden?

Die „Sturm der Liebe“-Zuschauer spekulieren derweil, dass Constanze von Thalheim in der 18. Staffel eine große Rolle spielen und dann die neue Hauptperson sein wird. Demnach würden Florian und Maja also am Ende der Krankheit trotzen, ihre Liebe zelebrieren und doch den Bund fürs Leben eingehen. Es wird sich zeigen – Fakt ist: Es bleibt spannend! (jol)

Auch interessant

Kommentare