1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Florian Silbereisen lädt umstrittenen Star in Schlager-Show ein

Erstellt:

Von: Katharina Küpper

Kommentare

Corona rückt derzeit gefühlt in den Hintergrund. Konzerte sind wieder möglich. Florian Silbereisen lädt zum Schlagercomeback ein – mit umstrittener Gastwahl.

Leipzig – Florian Silbereisen (40) lädt ein zum „Großen Schlagercomeback 2022“. Am 23. Juli sollen Schlagerfans in Leipzig zusammenkommen, um die Musik über Liebe, Glückseligkeit und Alkoholkonsum zu zelebrieren. Unter den bisher bekannten Gästen sind einige Hochkaräter – und ein umstrittener Star.

PersonFlorian Silbereisen
Geboren4. August 1981 (Alter 40 Jahre), Tiefenbach
Größe1,83 Meter

Florian Silbereisen lädt umstrittenen Pop-Star in TV-Show ein – trotz Corona-Statements

An der Seite von Moderator Florian Silbereisen soll seine Ex-Freundin Helene Fischer (37) stehen, die sich nach und nach aus der Baby-Pause zurückmeldet. Laut MDR soll auch ESC-Legende Nicole (57) zurückkehren. Und eine weitere Größe der deutschen Pop-Musik will ihr Comeback feiern: Nena (62), berichtet RUHR24.

Florian Silbereisen bei DSDS (Archivfoto)
Florian Silbereisen bei DSDS (Archivfoto) © Roberto Pfeil/dpa

Die Nena, die in der Corona-Pandemie immer wieder auch mit skurrilen Äußerungen auffiel. Etwa als sie sich im Frühjahr 2021 mit Xavier Naidoo (50), der in Zeiten der Pandemie ebenfalls in Verschwörungstheorien abrutschte, sympathisierte (mehr News über Promi & TV auf RUHR24).

Florian Silbereisen: Nena trotz Corona-Statements zu Gast in TV-Show

Ihre Meinungen zu den Corona-Maßnahmen kosteten Nena schon erste Auftritte. Sogar ihre Tour 2022 wurde abgesagt. Dennoch zeigte sie sich nicht einsichtig. Im Gegenteil: Auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlichte sie am 16. August ein Statement, in dem sie nochmal betont, weiterhin keine Menschen auszuschließen, „nur weil sie vielleicht anders sind, anders denken oder anders fühlen“ als sie selbst.

Und offenbar soll sie jetzt auch ihren Comeback-Auftritt bekommen – beim großen Schlagercomeback mit Florian Silbereisen. Der Auftritt ist nicht ganz unumstritten, immerhin distanzierte sich in der Vergangenheit zum Beispiel Kollegin Kerstin Ott (40) von den Äußerungen von Nena. Auch Helene Fischer meldete sich bei einem ihrer Konzerte emotional zur Corona-Pandemie zu Wort.

Auch interessant

Kommentare