1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Neuer Song „Keine Eile“ – Söhne Mannheims geben Doppelkonzert mit Sarah Connor

Erstellt:

Von: Pauline Wyderka

Kommentare

Die Söhne Mannheims veröffentlichen ihren neuen Song „Keine Eile“ vom kommenden Studioalbum. MANNHEIM24 hat vorab schon einmal reingehört:

Da tut sich etwas bei den Söhnen Mannheims! In aller Ruhe, aber gar nicht sang- und klanglos veröffentlichen die „Söhne“ ihren neuen Song „Keine Eile“ am 2. Dezember 2022. Es ist die erste Single vom gleichnamigen Album, das 2023 folgen soll und zugleich ein Blick nach vorne, nachdem das letzte Studioalbum der Band aus Mannheim doch schon ein paar Jährchen zurückliegt. Doch die Band hat sich gerne einfach einmal Zeit gelassen. Ganz getreu dem Motto ihrer neusten Schöpfung hatte sie „Keine Eile“.

Söhne Mannheims haben „Keine Eile“ – und dennoch ein wildes Jahr hinter sich

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende. Viele wundern sich wieder, wo die ganze Zeit geblieben ist. Es scheint, als würde sie in immer größer werdender Rekordgeschwindigkeit davonrasen. Nicht so für die Söhne Mannheims, denen es allen Umständen zum Trotz gelungen ist, einen Gang zurückzuschalten. Das heißt aber keinesfalls, dass die Söhne in der Zwischenzeit unproduktiv waren.

So waren die Jungs 2022 nicht nur auf Tournee, einige von ihnen taten sich mit Sängerin Phalleé zusammen, um ein Jazz-Album aufzunehmen. Und schließlich arbeiteten sie ja auch an einem neuen Album, indem sie ihren ganz eigenen neuen Klang austüftelten. Welchen Klängen die Stadt Mannheim 2022 am liebsten gelauscht hat, hat Spotify nun veröffentlicht.

Song-Release wird gefeiert – in einem Doppelkonzert mit Idol Sarah Connor

Doch zur neuen Single: Wie soll „Keine Eile“ denn klingen? Eingefleischte Fans wissen das bereits, denn einen Vorgeschmack gab es auf der Tournee im Sommer schon. Für alle anderen sowie jene, die seitdem gespannt auf die Veröffentlichung warten, ist es am Freitag (2. Dezember) so weit. Dann stellen die Söhne ihr Werk in einem großen Open-Air-Doppelkonzert vor – mit ganz besonderer Unterstützung!

Das Release wird gebührend gefeiert: mit dem offiziellen „Keine-Eile“-Konzert in Obertauern in Österreich, beim großen Ski-Opening. Zuschauer erwartet eine einmalige Doppelshow. Außer den Söhnen Mannheims wird auch das Deutschpopidol Sarah Connor auf der Bühne stehen. Und dann ist es endlich amtlich: Der neue Song ist raus! MANNHEIM24 hat im Vorfeld schon einmal reingehört.

Söhne Mannheims mit Instrumenten auf Bühne vor Logo, 2022, noch mit Claus Eisenmann.
Die Söhne Mannheims 2022 (in der Besetzung noch mit Sänger und Mitgründer Claus Eisenmann) © Alexander Münch

Neuer Song „Keine Eile“: Drei Minuten zum Durchatmen

Eins ist vom ersten Ton an klar: „Keine Eile“ ist ganz und gar Söhne Mannheims. Sofort hört man die lange Band-Tradition in den warmen, poppigen Klängen und ehrlichen Texten. Die verspielte Melodie auf der Gitarre erinnert an Sommer, der frische Beat weckt fast schon nostalgische frühe 2000er-Gefühle. Doch die Message ist ganz nah an der Zeit. Zwischen Alltagshetzerei und der Sorge vor morgen bieten die Mannheimer dem Hörer eine kleine Pause. Drei Minuten zum Innehalten, Durchatmen und Kraft tanken.

Und dafür kriegt auch jeder der Söhne seinen Moment: Jeder der Sänger bekommt in dem Song seine eigene Strophe, bevor im Refrain in typischer Mannheimer Harmonie alle zusammenkommen. Inhaltlich geht es darum, einfach mal langsamer zu machen, denn: „Um zu finden, was man sucht, muss man lernen still zu stehen“, wie es in der Pressemitteilung der Band heißt.

Neuer Song „Keine Eile“: Der Name ist Programm

Ganz im Sinne der Message zieht sich die Band dann auch erstmal zurück. Direkt in Obertauern, wo auch das Release-Konzert stattfindet, und wo einst die Beatles ihren Film „Help“ drehten, wollen die Jungs ein „Album-Songwriting-Camp“ aufschlagen. Vielleicht müssen sich auch die Söhne derzeit selbst an ihre Message erinnern, denn 2022 hielt erst kürzlich eine heftige Überraschung bereit: Bandkollege Claus Eisenmann kündigte an, dass er die Band und Deutschland verlasse. (paw/PM)

Auch interessant

Kommentare