1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Trennungs-Maulkorb für Patrick und Antonia? Anzeichen nach Sommerhaus verdichten sich

Erstellt:

Von: Matthias Kernstock

Kommentare

Haben sich Antonia Hemmer und Patrick Romer längst getrennt und dürfen nicht darüber sprechen? Die Anzeichen, dass das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar nicht mehr zusammen sein könnte, verdichten sich.

Bocholt – Sie sind gerade das Thema beim „Sommerhaus der Stars“: Antonia Hemmer und Freund Patrick Romer. Das Bild des perfekten „Bauer sucht Frau“-Paares hat längst tiefe Risse bekommen. Von allen Sommerhaus-Kandidaten schockieren die Erniedrigungen von Patrick die RTL-Zuschauer am meisten.

Facebook-Community rät Antonia Hemmer zur Trennung von Patrick Romer

Längst ist bei Facebook von Trennung die Rede. Zumindest für viele Reality-TV-Fans ist es undenkbar, dass Antonia sich die niveaulosen und verletzenden Sprüche ihres reichen Bauern vom Bodensee noch länger gefallen lässt. „Geh Zähneputzen, Du stinkst“ war nur eine Beleidigung von vielen, die die Fränkin im Sommerhaus über sich ergehen lassen musste.

Über 1000 Kommentare gab es am Freitag unter einem Facebookpost von „Extratipp“, wie tz.de berichtet. Der Tenor der Diskussion: Antonia muss sich von Patrick nach den Vorfällen im Sommerhaus trennen. Oder hat das Model bereits einen Schlussstrich gezogen und darf die Trennung nicht öffentlich machen? Gab es einen Maulkorb für das Paar?

Drei Anzeichen, dass sich Antonia nach dem „Sommerhaus der Stars“ von Patrick getrennt hat

Zumindest verdichten sich die Hinweise dafür. Erstes Anzeichen: Alle Paare des „Sommerhaus der Stars“ trafen sich am Donnerstag zur Aufzeichnung des großen Wiedersehens nach dem Sommerhaus-Finale. Alle Paare kamen – bis auf Patrick und Antonia. Angeblich wegen einer Corona-Erkrankung. Ob das stimmt, ist fraglich.

Die Anzeichen, dass das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar nicht mehr zusammen sein könnte, verdichten sich. Gab es einen Trennungsmaulkorb?
Die Anzeichen, dass das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar nicht mehr zusammen sein könnte, verdichten sich. Gab es einen Trennungsmaulkorb? © Telamo / RTL+

Zweites Anzeichen: Am selben Tag der Aufzeichnung des großen Sommerhaus-Wiedersehens postete Antonia Hemmer nachdenkliche Zeilen bei Instagram. Dort gab sie zu, das Verhalten von Patrick Romer im „Sommerhaus der Stars“ sei „unverzeihlich“ gewesen. Das klingt nach einer großen, emotionalen Verletzung von Antonia.

Drittes Anzeichen: Selbst wenn sich Antonia Hemmer und Patrick längst getrennt hätten, könnten sie das Ende ihrer Beziehung nicht öffentlich machen, denn: Ausgerechnet am Freitag (7. Oktober 2022) erschien ihre erste gemeinsame Schlagersingle „Du hast mich einmal zu oft angesehen.“ Antonia wollte immer einen gemeinsamen Song, verrät sie gegenüber TELAMO: „Am Anfang unserer Beziehung haben wir viel über unsere Träume gesprochen und wir hatten viele Gemeinsamkeiten. Das war für uns der Schlüssel zu unserem Liebesglück.“

Betrugsvorwürfe beim „Sommerhaus der Stars“: Hat RTL diesen Fehler einfach übersehen?

Nun, da der Schein des glücklichen Schlagerpärchens gewahrt werden muss, wäre eine offizielle Trennung ein finanzielles Desaster für die Produktionsfirma und das Schlagerpaar selbst. Sogar ein Maulkorb ist deswegen denkbar.

Ob sich Antonia und Patrick wirklich getrennt haben oder sich doch noch zusammenraufen, bleibt vorerst offen. Eine persönliche Anfrage bei Antonia und Patrick von tz.de zu den Trennungsgerüchten blieb bis Freitagvormittag unbeantwortet. Am Sonntag läuft um 20.15 Uhr das Finale vom „Sommerhaus der Stars“ bei RTL. Doch im Netz werden Betrugsvorwürfe der Fans laut: Hat RTL in Folge 8 beim Spiel Fahrradfahren einen Fehler übersehen? Verwendete Quellen: Pressemitteilung Telamo, Instagram Antonia Hemmer, bild.de

Auch interessant

Kommentare