1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Sommerhaus der Stars: Kandidaten, Drehort, Sendetermine – alle Infos zur neuen RTL-Staffel

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Am 7. September startet die neue Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. Wir haben für Dich alle Infos zu Start, Sendeterminen, Kandidaten und Drehort auf einen Blick:

Es geht wieder los! Am 7. September startet die neue Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. Acht Stars und ihre Partner kämpfen in diesem Jahr um den Titel „DAS Promi-Paar 2022“. Dabei bleibt garantiert kein Auge trocken!

SendungDas Sommerhaus der Stars
SenderRTL
Staffeln7

„Das Sommerhaus der Stars“: Das sind die Kandidaten der 7. Staffel

Schon seit 2016 wird „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL ausgestrahlt. Mehrere Promi-Paare leben für mehrere Wochen auf engem Raum zusammen, die Kameras dabei ständig im Nacken. In regelmäßigen Challenges müssen die Stars und ihre Partner ihre Liebe unter Beweis stellen – dabei bleiben intime Fragen wie „Wo ist meine erogenste Zone?“ nicht aus.

Acht Paare gehen in diesem Jahr an den Start. Wie so oft, handelt es sich dabei um Promis, die aus Trash-TV-Formaten, Sport und Co. bekannt sind. Zu den acht Promi-Paaren vom „Sommerhaus der Stars“ 2022 zählen:

„Das Sommerhaus der Stars“: Alle Sendetermine im Überblick

„Das Sommerhaus der Stars“ 2022 startet am 7. September auf RTL. Anders als im vergangenen Jahr werden in einer Woche immer nur zwei statt drei Folgen ausgestrahlt. Noch 2021 zeigte RTL immer dienstags, mittwochs und donnerstags eine neue Episode „Das Sommerhaus der Stars“. In diesem Jahr wird es immer mittwochs und sonntags eine neue Folge der Reality-Show geben.

Die erste Folge wird am Mittwoch, den 7. September um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Zuschauer, die einen Premium-Account bei der Online-Streamingplattform RTL+ besitzen, können die erste Folge bereits ab dem 31. August gegen 20:15 Uhr streamen. Parallel zur TV-Ausstrahlung ist die jeweils aktuelle Folge auch im Livestream von RTL bei RTL+ verfügbar. Alle Sendetermine der siebten Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ liest Du hier:

FolgeRTLRTL+
17. September um 20:15 Uhr31. August gegen 20:15 Uhr
211. September um 20:15 Uhr7. September gegen 20:15 Uhr
314. September um 20:15 Uhr11. September gegen 20:15 Uhr
418. September um 20:15 Uhr14. September gegen 20:15 Uhr
521. September um 20:15 Uhr18. September gegen 20:15 Uhr
625. September um 20:15 Uhr21. September gegen 20:15 Uhr
728. September um 20:15 Uhr25. September gegen 20:15 Uhr
82. Oktober um 20:15 Uhr28. September gegen 20:15 Uhr
95. Oktober um 20:15 Uhr2. Oktober gegen 20:15 Uhr
109. Oktober um 20:15 Uhr5. Oktober gegen 20:15 Uhr

Liebe auf‘m Land: Hier wird „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 gedreht

„Das Sommerhaus der Stars“ wird in diesem Jahr wieder auf einem Bauernhof in Bocholt-Barlo (Nordrhein-Westfalen) gedreht. Schon in Staffel 5 und 6 ging es für die Promis raus aufs Land. Die Jahre zuvor wurde in einem Haus in Colares nahe Lissabon in Portugal gedreht.

Bocholt ist eine knapp 72-Tausend-Einwohner-Stadt im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen. 2019 erhielt die Stadt eine Urkunde als „Europaaktive Kommune in NRW“. Der Stadtteil Barlo liegt etwa sieben Kilometer von der Stadtmitte Bocholts entfernt. Der Bauernhof, auf dem die acht Promi-Paare von „Das Sommerhaus der Stars“ wohnen, wurde in den vergangenen Jahren als beängstigendes Bauernhaus inszeniert.

„Das Sommerhaus der Stars“: So viel Geld bekommt das Siegerpaar

Beim „Sommerhaus der Stars“ fliegt immer ein Promi-Pärchen raus. Wer die Show am Ende einer Folge verlassen muss, entscheiden die Paare selbst. In den Challenges haben die Promis die Möglichkeit, sich für die nächste Runde zu sichern. Wer das Spiel gewinnt, darf bei der nächsten Nominierung nicht gewählt werden.

Die beiden Paare, die bei der Nominierung die meisten Stimmen erhalten, müssen in einer Exit-Challenge um ihren Verbleib im „Sommerhaus“ kämpfen. Am Ende kann nur ein Promi-Paar die Show gewinnen. Dem Siegerpärchen der siebten Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ winkt eine Gage von 50.000 Euro.

Noch in Staffel 1 hat das „Promi-Paar des Jahres“ die erspielte Summe von 50.748,50 Euro erhalten. Dazu gab es pro Paar eine Gage zwischen 30.000 und 100.000 Euro. Seit Staffel 2 ist eine Siegprämie von 50.000 Euro festgelegt. (fas)

Auch interessant

Kommentare