1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Einfach nur ätzend“: Sarah-Jane Wollny bekommt beim Sonnen Ausschlag

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Sarah-Jane Wollny ist derzeit mit ihrem Freund auf Fuerteventura und macht Urlaub. Doch in der Sonne liegen und entspannen kann Silvia Wollnys Tochter nicht. Ein fieser Ausschlag plagt die 23-Jährige.

Auch, wenn sie sich gerade eine Auszeit von ihrem Job gönnt, hält Sarah-Jane Wollny ihre Fans weiterhin auf Instagram auf dem Laufenden. Auf den ersten Blick sieht man, dass Sarah-Jane sich gebräunt hat. tz.de berichtet.

Sarah-Jane Wollny hat vom Sonnen Pocken am Rücken

Doch die Sonne scheint für Sarah-Jane Wollnys Haut nicht ganz unproblematisch zu sein. „Ich kriege, wenn ich in der Sonne bin, richtig heftigen Ausschlag, vereinzelt am ganzen Körper“, berichtet der Reality-TV-Star.

Der Ausschlag verschwinde wieder von selbst, sobald sie sich in den Schatten begebe, doch er sei unangenehm, jucke und brenne. „Das ist einfach Katastrophe“, beschwert sich die Influencerin. In ihrer Instagram-Story zeigt sie sogar Fotos der Pocken an ihrem Rücken.

Auf Instagram bittet sie um Tipps zur Behandlung und Vorbeugung

„Eine Sonnenallergie kann es nicht sein“, meint der Wollny-Sprössling, denn Allergietabletten hätten ihr in der Vergangenheit nicht geholfen. Nun fragt sie ihre Community um Rat. Vielleicht hat ja einer ihrer 166.000 Follower die Antwort parat.

Es ist nicht das erste Mal, dass die RTL2-Bekanntheit auf Instagram von einer „Katastrophe“ berichtet. Erst vor wenigen Tagen schloss Sarah-Jane Wollny sich zu Hause aus und steckte im Pyjama im Vorgarten fest. Verwendete Quellen: Instagram/Sarah-Jane-Wollny

Auch interessant

Kommentare