1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Nur Haut und Knochen“ – Fans zerreißen neues Foto von Davina Geiss

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Die Geissens sorgen immer wieder für Schlagzeilen – und auch für das ein oder andere Schmunzeln. Doch diesmal sind die Fans wegen Davina Geiss‘ neuem Instagram-Post außer sich:

Die Familie Geiss erfreut zum 2. Januar ganz Deutschland mit neuen Folgen auf RTLZWEI! Fans können sich wieder auf Glitzer, Glamour und ganz viel Geissens freuen. Besonders aufregend scheinen die beiden Millionärstöchter Shania (18) und Davina Geiss (19) zu sein. Ein Lusxusleben in so jungen Jahren – das ist doch der „German dream“. Neben TV-Auftritten sind die beiden Schwestern auch häufig auf Instagram und Co. unterwegs…

Kommentar-Lavine bricht über Davina Geiss im Skiurlaub aus – Fans sind außer sich!

…Und sorgen mit ihren Posts hie und da für Aufsehen, Kritik und sogar richtig viel Drama. So löst eine kleine Fotoreihe von Shania Geiss einen regelrechten Shitstorm aus, als sie vor einem Helikopter posiert. Auch über Davina bricht eine riesige Hate-Lavine aus, nachdem ein harmloses Foto aus dem Skiurlaub postet. Darauf ist die 19-Jährige inmitten der verschneiten Landschaft zu sehen – in einem Skianzug. Hört sich doch nach dem ganz alltäglichen Wahnsinn der Reichen und Schönen an, oder? Falsch gedacht!

Fans und Follower inspizieren das Foto und kommentieren Davinas Figur in Grund und Boden. Ja, Du hast richtig gelesen. Diesmal verärgert die Fans nicht der Luxus, den die Millionärstochter lebt, nicht mal das Outfit – so wie letztens bei Carmen Geiss, als sie sogar öffentlich ihren Mantel rechtfertigen musste – nein. Dieses Mal haben zahlreiche Leute etwas an ihrem Körper auszusetzen und zerreißen sich geradezu gegenseitig in den Kommentaren: 

Krasse Kommentare auf Instagram: Davina Geiss‘ neues Foto löst Shitstorm aus

Sprüche wie „Nur Haut und Knochen“, „Iss mal was, bitte!“ oder „Soll ich dir mal was ordentliches zu essen machen ?“ (Rechtschreibung aus den Kommentaren übernommen) sind dabei erst der Anfang. „Mein Gott, ist die dünn! Oder ist das Bilderbearbeitung?“, schreibt eine Frau unter das Urlaubsfoto von Davina Geiss. „Eine wunderschöne Frau. Sind wir mal ehrlich, welches Bild hier bei Insta ist nicht irgendwie bearbeitet oder hat ein Filter…“, kommentiert jemand wohl mit dem Versuch, Davina zu verteidigen. 

Die Geissens: So viel verdient die Millionärsfamilie wirklich

Die Geissens wurden insbesondere durch ihre TV-Serie „Eine schrecklich glamouröse Familie“ auf RTLZWEI bekannt. Zu ihrem Reichtum gelangte die Familie insbesondere durch ihren Vater Robert Geiss. Der gründete 1986 nämlich zusammen mit seinem Bruder Michael Geiss das Sportbekleidungsunternehmen Uncle Sam GmbH, das Mode für Bodybuilder anbot. 1995 verkaufte Robert Geiss die Marke Uncle Sam für rund 140 Millionen D-Mark. Die Anteile wurden auf ihn und seinen Bruder aufgeteilt.

Wie hoch das Vermögen der Geissens wirklich ist, bleibt bis heute ein großes Geheimnis. Das VermögenMagazin schätzt das Kapital von Robert Geiss allerdings auf rund 30 Millionen Euro bei einem geschätzten Einkommen von rund 2 Millionen Euro im Jahr.

„Ich find Davina ja echt lieb und hübsch, aber warum muss man die Taille so photoshoppen? Die Figur ist doch auch so super. Also wenn das original ist, dann ist das strange.“, heißt es weiter in den Kommentaren. „Hoch lebe Fotoshop“, schreibt eine weitere Person. Auch ein Vertreter folgender Meinung ist auffindbar: „also des skizeug sagt alles aus dass du nit skifoan kansch uvex brille“. Auch ein „Schrecklich dieses Foto“ schreibt jemand unter den Post der jungen Frau. Wie es wohl ihr dabei geht, wenn sie die Kommentare durchliest? (mad)

Auch interessant

Kommentare