1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Sommerhaus der Stars“-Paar betrügt RTL – „Kohle abgreifen und ins Fernsehen“

Erstellt:

Von: Jessica Jung

Kommentare

Ein „Sommerhaus der Stars“-Paar hat RTL angeschwindelt. Das gaben die beiden in einem offenen Geständnis bekannt.

Dortmund - Fame und Geld sind für viele Menschen verlockend, weshalb sie dafür schon mal zu fiesen Mitteln greifen. So ging es auch einem „Sommerhaus der Stars“-Paar, welches RTL für Kohle betrogen hat. In einem Podcast redet das Duo darüber, wie genau es zu dem Schwindel kam.

„Sommerhaus der Stars“-Paar betrügt RTL – „Kohle abgreifen und ins Fernsehen“

Bei dem Paar handelt es sich nach Angaben von RTL um Stephen (47) und Katharina Dürr (39), welche seit 2009 verheiratet sind. Vor ihrer Ehe kam es allerdings zu einem riesigen Schwindel, wie der Sender offenbart. Denn 2003 war die Blondine bereits als Single in der ersten „Bachelor“-Staffel zu sehen – das sollte man zumindest meinen (mehr Promi- und TV-News bei RUHR24).

Doch die diesjährige Teilnehmerin von „Das Sommerhaus der Stars“ war zu dem Zeitpunkt überhaupt nicht single. Sie erklärt: „Ich war schon mit Stephen zusammen, habe gesagt ‘Ich habe keinen Freund’ für den Fame. Ja, ich wollte die Kohle abgreifen und ins Fernsehen, ganz ehrlich.“ Doch auch bei „Beauty and the Nerd“ auf VOX gab es bereits Anzeichen für einen Schwindel.

„Sommerhaus der Stars“-Paar flunkert RTL an: So raffiniert war der Plan der Promis

Ihr Mann habe sie bei dem Plan sogar unterstützt: „Ich habe mich so als Manager aufgespielt“, erklärt er weiter. Dabei hat seine damalige Freundin während der Beziehung einen anderen Mann geküsst. Aufgegangen ist das Vorhaben trotzdem, denn die ehemalige Bachelor-Kandidatin hat immerhin den dritten Platz belegt, wie RUHR24 berichtet.

Was passiert wäre, wenn sie die Staffel gewonnen und das Herz von Marcel Maderitsch erobert hätte, ist allerdings unklar. Nun ist die ehemalige Rosenanwärterin erneut im TV zu sehen, weshalb sich die Paare bei der diesjährigen Staffel beim „Sommerhaus der Stars“ in Acht nehmen sollten.

„Sommerhaus der Stars“-Paar betrügt RTL: Diese Promis treten gegeneinander an

Gewinnen können die Teilnehmer der Show ein Preisgeld im Wert von 50.000 Euro. Teilnehmen werden in der 7. Sommerhaus-Staffel diese acht Paare, wie RTL verkündet.

Starten soll „Das Sommerhaus der Stars“ nach Angaben des Senders am Mittwoch (7. September) um 20:15 Uhr. Doch auch sonst ändert RTL das TV-Programm und schmeißt dafür beliebte Sendungen raus. Ob Stephen und Katharina Dürr die Show gewinnen und das Preisgeld mit nach Hause nehmen, bleibt nun vorerst abzuwarten. Zunächst müssen sie in Challenges und Spielen beweisen, dass sie immer noch gut zusammenarbeiten können – und das auf engstem Raum und ohne jegliche Art von Luxus.

Auch interessant

Kommentare