1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Sommerhaus der Stars“ – Mario Basler und Freundin teilen schon lange kein Bett mehr

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Mario Basler und seine Freundin Doris nehmen 2022 beim „Sommerhaus der Stars“ auf RTL teil. In einem Podcast verraten sie, dass sie schon länger getrennt voneinander schlafen. Das steckt dahinter:

Endlich ist es wieder soweit: Am 7. September startet die neue Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. Zuschauer, die einen Premium-Account besitzen, können die erste Folge bereits seit dem 31. August auf RTL+ streamen. Acht Stars und ihre Partner kämpfen in diesem Jahr um den Titel „DAS Promi-Paar 2022“, darunter auch Ex-Fußballer Mario Basler und seine Freundin Doris Büld.

„Sommerhaus der Stars“: Darum schlafen Mario Basler und Doris Büld getrennt voneinander

Mario Basler und Doris Büld sind seit 14 Jahren ein Paar. In einem Podcast zur Sendung nimmt RTL die beiden „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten etwas genauer unter die Lupe. Dabei kommen pikante Details ans Tageslicht. Unter anderem, dass das Paar schon seit längerem in getrennten Betten schläft:

„Es ist, wie es ist“, sagt Mario Basler ganz nüchtern im Interview mit RTL. Grund für die gewählte Schlaf-Situation ist nämlich nicht etwa die fehlende Liebe zueinander. Nein, Mario Basler schnarcht, dass sich die Balken biegen! Seine Freundin Doris vergleicht die Geräuschkulisse ihres Partners sogar schon mit der eines Hubschrauber-Landeplatzes.

„Werde nicht der einzige sein“: Mario Basler über Schnarchen im „Sommerhaus“

Vorm Einzug ins „Sommerhaus“ haben Mario und Doris aber nicht noch mal geprobt: „Ich werde ja auch nicht der einzige auf dieser Welt sein, der schnarcht“, erklärt Mario Basler, der bereits in Folge 1 von „Das Sommerhaus der Stars“ an seine Belastungsgrenze kommt, ganz trocken im Interview mit RTL.

Der gebürtige Pfälzer habe viele Freunde, die sich wegen des Schnarchens schon operieren lassen haben, aber trotzdem weiter schnarchen. „Bei mir ist das so, das kommt wahrscheinlich so bisschen mit dem Alter“, erklärt der 53-Jährige. Es gebe aber auch jüngere Menschen, die bereits schnarchen, räumt Mario ein.

Mario Basler schläft getrennt von seiner Freundin: Doris mit Klarstellung

Freundin Doris betont derweil, dass die beiden tatsächlich nur im Alltag zuhause getrennt voneinander schlafen: „Weil ich einfach morgens ganz normal aufstehen muss“, erklärt die 52-Jährige.

„Aber wir fahren ja auch gemeinsam auf Termine, in Urlaub. Du kannst ja nicht jedesmal zwei Zimmer buchen“, so die Reality-Show-Teilnehmerin weiter.

Kandidat Mario Basler und seine Freundin Doris ziehen ins „Sommerhaus der Stars“.
In Folge 1: Mario Basler und seine Freundin Doris ziehen ins „Sommerhaus der Stars“ ein. © RTL

„Wird interessant“: Mario Basler über Schnarchen im „Sommerhaus der Stars“

Und was denkt Mario, wie die anderen im „Sommerhaus der Stars“ mit seinem Schnarchproblem umgehen werden? Schließlich leben die Promis für mehrere Tage auf engstem Raum zusammen. Getrennte Zimmer is da nich!

„Es wird interessant sein, wie die Menschen darauf reagieren“, sagt Mario Basler noch ganz unbedarft im Interview mit RTL. Er würde es aber bereits aus einer anderen Sendung kennen: „Da sind se alle wach geworden“, erklärt der 53-Jährige ganz trocken.

„Das Sommerhaus der Stars“: Infos zu Sendeterminen und Kandidaten

Wie die Promis im „Sommerhaus der Stars“ letzten Endes auf Marios Geschnarche reagieren, erfährst Du ab dem 7. September auf RTL und schon seit dem 31. August auf RTL+. MANNHEIM24 hat alle Sendetermine der neuen „Sommerhaus der Stars“-Staffel für Dich zusammengefasst.

In unserem Newsticker erfährst Du außerdem regelmäßig, wer die Sendung bereits verlassen musste – und wer noch im Rennen beim „Sommerhaus der Stars“ auf RTL ist! (fas)

Auch interessant

Kommentare