1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Ab 80 Euro die Nacht – das „Sommerhaus der Stars“ kann man mieten

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Am 7. September startet die neue Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. Wer auch mal wie die Promis leben will, der kann das tun – das „Sommerhaus der Stars“ kann man nämlich mieten!

Das Warten hat ein Ende: Am 7. September startet die neue Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. Zuschauer, die einen Premium-Account besitzen, können die erste Folge bereits seit dem 31. August online auf RTL+ streamen. Acht Stars und ihre Partner kämpfen in diesem Jahr um den Titel „DAS Promi-Paar 2022“. Dabei sind sie für mehrere Tage in einem ranzigen Bauernhaus im nordrhein-westfälischen Bocholt untergebracht. Doch so eklig ist das Haus eigentlich gar nicht – im Gegenteil, man kann es sogar mieten!

„Das Sommerhaus der Stars“: So ist das Bauernhaus in Bocholt wirklich

Zugegeben, wenn man „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL schaut, läuft einem schon ein Schauer über den Rücken. Die Produktion hat wirklich keine Kosten und Mühen gescheut, um das Haus so eklig wie möglich zu gestalten: Da liegt das dreckige Geschirr im Spülbecken, die Möbel wirken alt und heruntergekommen, an den Wänden hängen ausgestopfte Tiere – Grusel-Faktor 100!

Doch wirft man einen Blick auf verschiedene Buchungsportale, fällt auf: So schlimm ist das „Sommerhaus“ in Wirklichkeit gar nicht! Es ist ein ganz normales Bauernhaus im ländlichen Stil. Die Wohnung verfügt über drei Schlafzimmer, zwei Bäder, eine Wohnküche und einen Kaminraum, WLAN und Flachbild-Fernseher inklusive. Die Unterkunft ist etwa zwei Kilometer von der holländischen Grenze entfernt. In der Nähe ist ein kleiner See zum Baden und Angeln – Grusel-Faktor also eigentlich gleich 0!

„Das Sommerhaus der Stars“: Das kostet die Unterkunft im Bauernhaus in Bocholt

Wie Vermieter Friedrich Rump auf Anfrage von MANNHEIM24 erklärt, kann das „Sommerhaus der Stars“ bereits ab 80 Euro die Nacht gemietet werden, das Haus für 8 Personen gibt es in diesem Jahr für 300 Euro die Nacht, ab dem nächsten dann für 320 bzw. 80 Euro pro Zimmer.

Die Wochenenden im September seien laut Angaben von Friedrich Rump schon vergeben. „Ab Oktober gibt es aber wieder freie Plätze“, so der Vermieter gegenüber unserer Redaktion. Viele „Sommerhaus“-Fans hätten die Unterkunft in der Vergangenheit bereits gebucht. „Um das Objekt einem Realitätscheck zu unterziehen“, so Rump im Gespräch mit MANNHEIM24. Die Menschen würden zu Hunderten zum „Sommerhaus“ pilgern.

„Das Sommerhaus der Stars“: So kam RTL auf das Bauernhaus in Bocholt

Das Bauernhaus in Bocholt gibt es schon eine ganze Weile: Im Jahr 1906 wurde es gebaut, 1975 dann eine Komplett-Renovierung. Friedrich Rump vermietet das Haus bzw. den Hof bereits seit vier Jahren. Die Gäste scheinen sich hier bisher auch immer wohl gefühlt zu haben: Auf Booking.com hat die Unterkunft 7,1 von 10 Punkten – „Sommerhaus der Stars“-Kandidat Mario Basler gerät jedoch schon beim Einzug an seine Grenzen.

Wie Friedrich Rump in der Vergangenheit gegenüber reisereporter.de schildert, soll RTL ihn über Fewo-direkt kontaktiert haben. „Wir haben einen Besichtigungstermin vereinbart, der erst mal geplatzt ist“, so der Vermieter gegenüber dem Portal. „Vier Wochen später kam die Produktion dann zu mir nach Bocholt“, erklärt er weiter. Mittlerweile wurde schon zum dritten Mal hier gedreht. Für „Das Sommerhaus der Stars“ wird die Wohnung einmal komplett umgekrempelt – „ein erheblicher Aufwand“, wie Friedrich Rumpe gegenüber unserer Redaktion erklärt.

So gemütlich ist das „Sommerhaus der Stars“ wirklich.
So gemütlich ist das „Sommerhaus der Stars“ wirklich. © Booking.com/Friedrich Rump

„Das Sommerhaus der Stars“: So kannst Du es mieten

Interessierte können das „Sommerhaus der Stars“ über gängige Buchungsportale wie Booking.com und Fewo-direkt.de mieten. Eine Buchung ist aber auch per E-Mail unter rump-sohn@t-online.de möglich.

„Das Sommerhaus der Stars“ läuft noch bis zum 9. Oktober auf RTL. Wer einen Premium-Account bei der Online-Streamingplattform RTL+ besitzt, kann die Folgen bereits vor TV-Ausstrahlung gucken: MANNHEIM24 hat für Dich alle Sendetermine der neuen „Sommerhaus der Stars“-Staffel auf einen Blick zusammengefasst. In unserem Newsticker erfährst Du außerdem, wer die Sendung bereits verlassen musste – und wer noch im Rennen um den Sieg beim „Sommerhaus der Stars“ ist. (fas)

Auch interessant

Kommentare