1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Schrecklich“ – Heftige Kritik an Robert Geiss‘ geschmackloser Werbung in Dubai

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

Robert Geiss wirbt auf Instagram für eine Luxusimmobilie – und erntet heftige Kritik. Die Fans stören sich daran, dass er für ein Apartment in Dubai schwärmt:

In ihrer eigenen TV-Sendung „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“ auf RTLZWEI zeigen Robert und Carmen Geiss gerne ihren luxuriösen Lifestyle. Egal ob Luxusleben auf der Yacht oder Oldtimer-Grand-Prix in Monaco: Bei kostspieligen Dingen dürfen „die Geissens“ nicht fehlen. So lässt sich der Unternehmer und Familienvater Robert Geiss auch die Baustellenbegehung eines neuen Luxus-Apartments in Dubai nicht entgehen – was Fans jetzt wütend macht.

Robert Geiss liebt Luxus: Reiche Familie hat eigene Sendung auf RTLZWEI

Seit 2011 begleitet das Kamerateam von „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“ den luxuriösen Alltag der Familie Geiss. Immer wieder präsentieren Robert und Carmen ihr Leben zwischen Yachten, Partys und den anderen Annehmlichkeiten, die so ein Leben als Multimillionär mit sich bringt. 

Der RTLZWEI-Sendungstitel könnte passender nicht sein, denn: Während viele Familien durch die Corona-Pandemie und die Energiekrise in diesem Jahr etwas kürzertreten müssen, will einer vom Sparen aktuell anscheinend so gar nichts wissen – Robert Geiss. Auf Instagram wirbt Geiss jetzt für ein neues Luxus-Objekt. Und das in einer Zeit, in der den meisten vermutlich so gar nicht nach Geldausgeben ist.

Robert Geiss wirbt für Luxus-Immobilie in Dubai – „Der absolute Hammer, sollte man sich schnell sichern“

Mit breitem Grinsen und Bauhelm auf dem Kopf, zeigt der TV-Star die Bauarbeiten einer Luxus-Wohnanlage in Dubai. „Die Appartements im neuen 5 Palms werden der absolute Hammer, da sollte man sich schnell eins sichern“, schreibt Robert Geiss auf seinem Instagramkanal zu einem kurzen Video.

Nach Angaben des Bauherrn soll die Anlage in der „erste Hälfte des Jahres 2023“ fertiggestellt werden. Auf der Webseite kann auch die nicht ganz unwichtige Summe, die pro Apartment verlangt wird, nachgelesen werden. „Die anfänglichen Kosten für den Kauf einer Wohnung in FIVE LUXE betragen 1.000.000 Dollar.“

Robert Geiss macht Werbung für Luxus-Appartement – und ist begeistert von der Baustelle

Für den stolzen Preis von mindestens einer Million Dollar wird dem Käufer der pure Luxus mit „Panoramafenstern und Balkonen mit Blick auf den arabischen Golf, das Riesenrad von Ain Dubai und Palm Jumeirah“ geboten. Klingt nach einer Immobilie nach „Rooooobärt‘s“ Geschmack: Ausgestattet sind die Räume außerdem mit edlen Küchen und modernen Badezimmern. Der geplante gläserne Aufzug soll ein Highlight des Neubaus sein, mit dem ein „Blick auf Dubai aus der Vogelperspektive“ geboten werden soll.

Der Gang über die Baustelle scheint Robert Geiss begeistert zu haben. Ob er am Ende selbst investiert und sich eins der Luxus-Appartements kauft, bleibt unklar. Sicher ist jedoch: Der Großteil seiner Fans auf Instagram dürfte nicht einmal daran denken, jemals in ein Luxus-Apartment in Dubai zu investieren. Deshalb werfen die Fans Robert Geiss nun vor, dass es fraglich sei, ausgerechnet auf Instagram für das Luxus-Objekt zu werben.

Robert Geiss erntet Kritik für Instagram-Beitrag – „Ein bisschen den Bezug zur Fanbase verloren“

Dabei wirft auch das ausgewählte Land Fragen bei den Fans auf: „Dubai ist Umweltsünder Nummer 1“, kommentiert ein Nutzer Roberts Beitrag. Dem pflichtet ein weiterer User bei: „Dubai? Nie im Leben! Alles künstlich und teuer“. „Ich finde Dubai schrecklich“, ist außerdem in den Kommentaren zu lesen.

Ein weiterer User weist unter Robert Geiss‘ Beitrag darauf hin, dass die meisten nur davon träumen können, jemals dafür Geld übrigzuhaben: „Cooler Tip in der aktuellen Zeit... So ein bisschen den Bezug zur Fanbase verloren, oder?“ Erneute Kritik für die Familie: Erst kürzlich hatte der Auftritt der Geissens auf dem Londoner Weihnachtsmarkt für Ärger bei den Fans gesorgt. (sik)

Auch interessant

Kommentare