1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Nach Trennung von Chris Broy: Eva Benetatous Hund ist depressiv

Erstellt: Aktualisiert:

Eva Benetatou und Chris Broy bei der Premiere von Tanz der Vampire - Das Musical im Stage Metronom Theater, Oberhausen
Nach Trennung von Chris Broy: Eva Benetatous Hund ist depressiv © Imago

Das Trennungs-Drama um Eva Benetatou und Chris Broy nimmt auch den Hund der Brünette ganz schön mit - auf Instagram enthüllte Eva nun, dass ihre Hündin wegen der Trennung unter Depressionen leidet.

Düsseldorf - Nicht nur Eva Benetatou leidet unter der plötzlichen Trennung von dem diesjährigen „Kampf der Realitystars“*-Kandidaten Chris Broy, auch Hundedame Sheikha scheint das Drama mächtig zuzusetzen. Wie der TV-Star kürzlich auf Instagram enthüllte, kämpft ihre Hündin mit Depressionen und einer Scheinschwangerschaft. Grund dafür sei nicht nur das Fernbleiben von Chris, der auch für Sheikha ein festes Familienmitglied ist, sondern besonders die Pheromone, die Eva ausstoßen und die Hündin über die Luft aufnehmen würde. Dass auch ihr Hund unter der Trennung extrem leidet, ist für die hübsche Brünettep kaum auszuhalten.

Den ganzen Artikel „Wegen Trennung von Chris: Eva Benetatous Hund ist depressiv und scheinschwanger“*, gibt es bei Extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema TV*. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare