1. Mannheim24
  2. Promi & Show

The Masked Singer (ProSieben): Fans von Änderung enttäuscht – „Nervt einfach nur“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Koch

„The Masked Singer“ - Das Masken-Raten in der Erfolgsshow geht schon bald in die nächste Runde. Wie gewohnt sind Ruth Moschner und Rea Garvey in der Jury - zum Leid mancher Fans.

Am 16. Oktober ist es wieder so weit: Zehn neue Stars singen in skurrilen Kostümen um die Wette – „The Masked Singer“ geht in die 5. Staffel. Bereits vor dem Start brodelt die Gerüchteküche, beispielsweise, wenn es darum geht, welche neuen Verkleidungen sich ProSieben ausgedacht hat. Bislang sind drei der insgesamt zehn Kostüme präsentiert worden, was die Fans der Show allerdings schon in Vorfreude versetzt. Dabei hat man noch nicht mal einen Ton oder ein Indiz der Kandidaten gehört. Worüber die Zuschauer*innen nicht rätseln müssen ist, wer dieses Jahr im Rate-Team sitzt - Die Fans sind zwiegespalten.

NameThe Masked Singer
SenderProSieben
Staffeln5

„The Masked Singer“ (ProSieben): Zuschauer*innen im Rate-Fieber - Wer steckt in den Kostümen?

Noch vor der ersten Folge der aktuellen Staffel von „The Masked Singer“ spekulieren die Fans darüber, wer sich hinter den bislang bekannten Masken Hammerhai, Mops und Chili verbergen könnte. Zahlreiche User geben auf Instagram bereits ihre Tipps ab und erklären sogar, wie sie darauf kommen. Während manche Spekulation sehr schlüssig klingen, sind andere wohl eher ein Wunschtraum.

Doch auf dem Insta-Account gibt es noch mehr zu sehen. In einem Video zeigen die Macher der Show Masken in unterschiedlichen Farben und Mustern. Dazu der Aufruf an die Fans: „Was könnten diese Indizien nur bedeuten? Schreibt eure Tipps in die Kommentare!“ Einige Fans hauen wild in die Tasten und reichen ihre Ideen ein. „Die 4 Elemente? Wasser, Feuer, Erde, Luft?“, schreibt eine Nutzerin. Gut möglich, denn in dem Video sind die Farben der Masken entsprechend den Farben der Elemente: Dunkelblau für Wasser, Rot für Feuer, Hellblau für Luft und Braun für Erde zu sehen.

„The Masked Singer“ (ProSieben): Altbekanntes Rate-Duo - Ruth Moschner und Rea Garvey

Am vergangenen Sonntag wird es bekannt. „Wir versüßen euren Sonntag mit diesen tollen News: Rea Garvey wird auch in der kommenden Staffel und somit bereits zum dritten Mal als festes Mitglied des ‚Masked Singer‘-Rateteams dabei sein“, enthüllt die Instagram-Seite der Produktion. Und auch Ruth Moschner ist wieder dabei. Folge um Folge wird das Rate-Duo um einen prominenten Gast erweitert. Ob der ehemalige Teilnehmer Bülent Ceylan auch wieder dabei sein wird? Gegenüber ProSieben erklärt Rea nach Bekanntgabe der Neuigkeiten: „Ich kann Ruth natürlich nicht alleine lassen. Sie braucht einfach jemanden, der sie ab und zu wieder auf den Boden holt, wenn sie ihre wilden Rate-Fantasie-Saltos schlägt.“

„The Masked Singer“ (ProSieben): Fans sehen News gespalten

Auf das Jury-Team reagieren die Fans nicht unbedingt mit einheitlicher Freude. „Schön, dass Ruth wieder dabei ist“, schreibt jemand. Doch auch negative Stimmen gibt es in den Kommentaren. „Oh man ich hatte gehofft, dass sie dieses Mal nicht dabei ist...“, drückt eine Frau ihre Enttäuschung aus. Manche Fans sind auch frustriert über die wiederkehrende Zusammensetzung des Teams. „Meine Güte immer Moschner und Garvey. Habt ihr keine Anderen? Mal neue? Ein frischer Wind? Nervt mich langsam“, schreibt ein Fan. Auch ein eigentlich niedliches Kostüm spaltet die Rate-Community und sorgt für einen Mega-Zoff. (sik)

Auch interessant

Kommentare