1. Mannheim24
  2. Promi & Show

The Masked Singer (ProSieben): Neue Kostüme enthüllt – diese Verkleidungen gibt‘s in Staffel 5

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

„The Masked Singer“ (ProSieben): Bald startet die fünfte Staffel der beliebten Show. Die Masken stehen fest und die Fans sind sich auch sicher, wie die Kostüme aussehen werden.

Update vom 29. September: ProSieben zeigt zwei weitere Kostüme der neuen „The Masked Singer“-Staffel. Wie sich herausstellt, hat die Community bei ihren Vorschlägen zuvor falsch gelegen. Hintergrund: Der TV-Sender zeigte bislang nur symbolische Masken, die Hinweise auf die eigentlichen Verkleidungen geben sollen. So gab es unter anderem eine rot-goldene Maske mit Flammen und Chilischoten, weshalb die „The Masked Singer“-Fans davon ausgegangen sind, dass dieses Mal ein Teufel oder Drache dabei sein wird. Doch wie sich herausstellt, steht die Maske für eine gigantische Chilischote.

Auch bei einer weiteren Maske hat die „The Masked Singer“-Fanbase falschgelegen. Man ging davon aus, dass Amor in der fünften Staffel dabei sein wird – allerdings handelt es sich dabei um einen Hund. Um genau zu sein, zeigt die Verkleidung einen Mops, der Pfeile und eine Blumenkette bei sich trägt.

ProSieben hatte bereits wenige Tage zuvor das erste Kostüm verraten. Es handelt sich dabei um einen Hammerhai. Dieser wird das erste Lied in der ersten Folge von „The Masked Singer“ präsentieren. Damit stehen drei von acht Kostüme mittlerweile fest.

The Masked Singer (ProSieben): 5. Staffel startet noch im Oktober

Erstmeldung vom 28. September: Mitte Oktober befindet sich ganz Deutschland wieder im Ratefieber, denn „The Masked Singer“ geht in die nächste Runde. Die beliebte Live-Show auf ProSieben startet am 16. Oktober mit der fünften Staffel. Wie der Sender auf Instagram bekannt gibt, wird unter anderem Rea Garvey im Rateteam sitzen. Auch kann man davon ausgehen, dass „The Masked Singer“-Urgestein Ruth Moschner wieder an der Seite des Sängers sein wird.

Anders als in den Jahren davor wird die fünfte Staffel von „The Masked Singer“ an einem Samstagabend auf ProSieben ausgestrahlt werden. Grund: Zahlreiche Zuschauer haben sich in den sozialen Netzwerken über die Länge der Show beschwert. Teilweise dauerte eine Sendung bis Mitternacht an. Dies war für das „Masked Singer“-Publikum ein No-Go, immerhin liefen die Live-Folgen unter der Woche und zahlreiche Zuschauer mussten am nächsten Tag früh zur Arbeit. ProSieben hat nun auf die Beschwerden reagiert und die Sendetermine angepasst. „The Masked Singer“ wird zwar trotzdem den gesamten Abend füllen, dafür können die Fans am nächsten Tag wenigstens ausschlafen.

SendungThe Masked Singer
SenderProSieben
Staffel5

Welche Promis in der neuen Staffel von „The Masked Singer“ mitmachen, ist selbstverständlich ein wohlbehütetes Geheimnis. Fakt ist aber: Auch dieses Jahr können sich die Zuschauer auf aufwendige Kostüme, atemberaubende Live-Performances und mehr oder weniger talentierte Sänger freuen.

The Masked Singer (ProSieben): Alle Masken enthüllt – das sind die neuen Kostüme der 5. Staffel

Zwei Wochen vor Staffel-Start macht ProSieben auch um die Masken ein Geheimnis. Bislang hat der TV-Sender nur ein Kostüm veröffentlicht. Es handelt sich dabei um einen Hammerhai, der einen Taucheranzug samt Taucherbrille trägt. Von den anderen Kostümen zeigt ProSieben lediglich eine Masken-Variante mit kleinen Symbolen, die wohl Hinweise auf Verkleidungen geben sollen.

Die „The Masked Singer“-Community ist sich aber bereits sicher, um welche Kostüme es sich letztlich handelt. Zwar sind im Netz bislang nur Spekulationen zu finden, allerdings scheint sich die Mehrheit der Instagram-Follower dabei sicher zu sein.

So ergibt sich diese Liste aller „The Masked Singer“-Kostüme:

The Masked Singer (ProSieben): Wilde Spekulationen – Stecken diese Promis in den neuen Kostümen?

Für viele „The Masked Singer“-Fans beginnt jetzt schon das große Rätselraten. So glauben einige Zuschauer, dass Hella von Sinnen im Hammerhai-Kostüm steckt. Auch gehen die Gerüchte um, dass sich Rúrik Gíslason, der abseits vom Fußballplatz nun eine TV-Karriere anstrebt und bereits bei Let‘s Dance eine riesige Fan-Base aufgebaut hat, in dem Wikinger-Kostüm befindet. Ob das stimmt oder beispielsweise Til Schweiger in dem „Kein-Auge-Teddy“ oder Tom Neuwirth alias Conchita Wurst im Phönix-Kostüm stecken, wird sich ab Oktober zeigen. Los geht‘s um 20:15 Uhr auf ProSieben. (jol)

Auch interessant

Kommentare