1. Mannheim24
  2. Promi & Show

The Masked Singer (ProSieben): Kostüme, Termine, Promis – alle Infos zur 5. Staffel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

The Masked Singer 2021: Am 16. Oktober geht die beliebte Rate-Show auf ProSieben in die nächste Runde. Alle Infos zur 4. Staffel und den neuen Masken im Überblick:

Die beliebte Rateshow ist zurück: Mitte Oktober startet auf ProSieben „The Masked Singer“. Es ist die fünfte Staffel in der dieses Mal acht Prominente ihre Gesangs- und Performancetalente unter Beweis stellen. Wie in allen Staffel zuvor moderiert Matthias Opdenhövel die Live-Sendung. In der neuen Staffel gibt es einige Veränderungen, unter anderem die Sendezeit. Wir haben für Dich alle wichtigen Infos zu „The Masked Singer“ zusammengefasst.

The Masked Singer (ProSieben): 5. Staffel – So läuft die Live-Sendung ab

Bei „The Masked Singer“ geht es auch diesmal wieder darum, die Promis hinter der Maske zu enthüllen. Moderiert wird die 5. Staffel auf ProSieben wieder von Matthias Opdenhövel. Die Teilnehmer hinter den Kostümen der ProSieben-Show können aus Sport, Musik, TV oder anderen Bereichen stammen. Alle haben jedoch ein gemeinsames Ziel: bloß nicht erkannt werden! Dafür steckt ProSieben die Promis in aufwändige Kostüme und Masken. Fans können die Darsteller ausschließlich an ihrer Stimme während der Performance erkennen – oder an den Hinweisen („Indizien“), die die maskierten Promis am Anfang ihrer Auftritte hinterlassen. Das Rateteam in der „The Masked Singer“-Jury erhält von den Zuschauern Hilfe, die in der ProSieben-App mitraten können, wer hinter den Masken steckt. 

„The Masked Singer“ wird traditionell in den MMC Studios in Köln produziert. Am Ende jeder Folge entscheiden die Fans, welcher Promi die Maske fallen lassen muss. Im Finale küren die Zuschauer über die ProSieben-App den Sieger und bestimmen in drei Sing-Offs, welche Maske jeweils eine Runde weiterkommen soll – und wer am Ende als Gewinner hervorgeht. Weiter unten kannst Du übrigens nachlesen, welche Promis die vergangenen Staffeln von „The Masked Singer“ gewonnen haben!

The Masked Singer (ProSieben): Das Rateteam der 5. Staffel

Im vergangenen Jahr saßen Bülent Ceylan und Sonja Zietlow im Rateteam der Herbststaffel von „The Masked Singer“. Zunächst sah auch alles danach aus, dass die beiden auch 2021 wieder hinter dem Pult sitzen. Aber es kommt anders: Wie der Comedian in den sozialen Netzwerken mitteilt, werden er und die Moderatorin dieses Mal nicht dabei sein. Bülent Ceylan geht zeitgleich auf Tour, die sich aufgrund der Corona-Krise verschoben hat. Schweren Herzens hat er deshalb seine Teilnahme bei „The Masked Singer“ wieder absagen müssen.

Wie ProSieben mitteilt, gibt es bereits Ersatz: „The Masked Singer“-Urgestein Ruth Moschner sowie Sänger Rea Garvey werden Sonja Zietlow und Bülent Ceylan vertreten. In jeder Show wird außerdem ein Gastjuror zusätzlich dabei sein. Welche Stars dieses Mal die Promis unter den Kostümen erraten wollen, ist bislang noch unklar.

The Masked Singer (ProSieben): Das ist neu in der 5. Staffel

In diesem Jahr werden nur acht Prominente bei „The Masked Singer“ mitmachen. Welche Promis in den Kostümen stecken, ist selbstverständlich ein Geheimnis. Neben der geringeren Promi-Anzahl gibt es außerdem eine weitere große Veränderung. ProSieben geht auf die zahlreichen Beschwerden der Zuschauer ein und verändert die Sendetermine. Normalerweise wurde „The Masked Singer“ unter der Woche ausgestrahlt. Da die Live-Shows jedoch teilweise bis Mitternacht andauerten, wurde dies vielen Fans zu spät – immerhin müssen diese am nächsten Morgen früh aufstehen. Der TV-Sender verschiebt deshalb die Sendezeit auf Samstag. So kann „The Masked Singer“ weiterhin mehrere Stunden andauern und die Zuschauer können am nächsten Tag ausschlafen.

The Masked Singer (ProSieben): 5. Staffel – Alle Sendetermine und Sendezeiten auf einen Blick

Die 5. Staffel „The Masked Singer“ wird ab 16. Oktober immer samstags, 20:15 Uhr, live auf ProSieben und auf Joyn zu sehen sein. Der Sendeplatz wandert damit von Dienstag auf den Samstag. Insgesamt werden sechs Folgen ausgestrahlt, wobei die letzte Folge von „The Masked Singer“ gleichzeitig das große Finale ist. 

Das sind die Sendetermine und Sendezeiten von Staffel 5 im Überblick:

The Masked Singer (ProSieben): 5. Staffel – Alle Kostüme

Zwei Wochen vor Staffelstart hält ProSieben die Kostüme der fünften Staffel von „The Masked Singer“ ziemlich geheim. Lediglich ein Kostüm präsentiert der TV-Sender auf Instagram. Ansonsten zeigt er lediglich Masken mit kleinen Symbolen, die wohl Hinweise auf die Verkleidungen geben sollen. Laut der Instagram-Community können sich die Zuschauer auf diese Kostüme freuen: Amor, Teufel, Wikinger, Stinktier, Teddy, Axolotl und Phönix.

Fest steht: Es gibt auf jeden Fall einen Hammerhai. ProSieben schreibt über das Kostüm: „Der stets gut gelaunte Meeresräuber ist die erste neue Maske von „The Masked Singer“, die ab Samstag, 16. Oktober 2021, um 20:15 Uhr live auf ProSieben die große Abendshow-Bühne zu seinem Revier macht. Der Hammerhai liebt es im Rampenlicht zu stehen und zieht dabei immer eine hammermäßige Show ab. Das zeigt er dir natürlich bald auch bei #MaskedSinger. Wer unter der Maske steckt, siehst du jedoch erst bei seiner großen Enthüllung.“ Der Kopf des Hammerhais habe laut ProSieben einen Umfang von drei MEtern. Dies sei eine knifflige Herausforderungen für die Maskenbauerin Marianne Meinl gewesen. „Das war wirklich ein Kampf gegen die Physik. Durch die überdimensionale Größe mussten wir lange tüfteln, wie man den Kopf am besten austariert“, so Meinl.

The Masked Singer (ProSieben): Der Gewinner der 4. Staffel – diese Promis steckten hinter den Masken

In der 4. Staffel von „The Masked Singer“ gewann Sänger Sascha im Dinosaurier-Kostüm. Auf Platz zwei landete Cassandra Steen im Leoparden Kostüm, gefolgt von Ross Anthony (Flamingo) und Thomas Anders (Schildkröte). Weitere Teilnehmer waren Thore Schölermann (Monstronaut), Guildo Horn (Stier), Judith Rakers (Küken), Henning Baum (Quokka), Franziska van Almsick (Einhorn), Katrin Müller-Hohenstein (Schwein).

The Masked Singer (ProSieben): Das waren die Masken und Gewinner von Staffel 3

Die 3. Staffel von „The Masked Singer“ im Herbst 2020 konnte Sängerin Sarah Lombardi für sich entscheiden. Sie wurde beim großen Finale am 24. November 2020 als das Skelett enttarnt. Im Fan-Duell trat das Skelett im Finale der 3. Staffel gegen das Alien an, das sich die Silbermedaille holte und sich als „The BossHoss“-Sänger Alec Völkel herausstellte. Kurz zuvor mussten das Nilpferd und die Erdmännchen die Masken fallen lassen.

Die Promis, die vor dem Finale der 3. Staffel von „The Masked Singer“ enthüllt wurden: Ben Blümel (Anubis), Vicky Leandros (Katze), Wigald Boning (Frosch), Sylvie Meis (Alpaka), Jochen Schropp (Hummer) und Veronica Ferres (Biene).

The Masked Singer (ProSieben): Der Gewinner der 2. Staffel – diese Promis steckten hinter den Masken

Die 2. Staffel von „The Masked Singer“ im Frühjahr 2020 gewann Schauspieler Tom Beck. Wenige Fans hatten hinter dem Faultier-Kostüm den Schauspieler vermutet – und tippten bei der Maske eher auf Stefan Raab oder Sasha. Bei seiner Enthüllung sorgte das Faultier also für eine große Überraschung unter den Zuschauern. Mit seiner Performance von „Kiss“ (Prince) hatte Beck die Zuschauer direkt auf seiner Seite und setzte sich gegen folgende Finalisten durch:

Die Promis hinter den restlichen Masken, die vor dem Finale der 2. Staffel von „The Masked Singer“ ausschieden: Caroline Beil (Roboter), Franziska Knuppe (Fledermaus), Stefanie Heinzmann (Dalmatiner), Angelo Kelly (Kakerlake), Rebecca Immanuel (Göttin). 

The Masked Singer (ProSieben): Das waren die Masken und Gewinner von Staffel 1 

Der Gewinner der 1. Staffel von „The Masked Singer“ war kein Geringerer als Sänger Max Mutzke. Sein Astronauten-Kostüm konnte die Fans nicht darüber hinwegtäuschen, dass da ein wahres Gesangswunder auf der ProSieben-Bühne stand. Mutzke überzeugte am Ende mit seiner Performance von „Tears in Heaven“ von Eric Clapton und erhielt die erste Sieger-Trophäe der Show. Der Astronaut setzte sich im Finale gegen fünf Masken und somit Promis durch: 

Hinter den Masken, die vor dem Finale der 1. Staffel von „The Masked Singer“ ausschieden, steckten: Marcus Schenkenberg (Eichhörnchen), Heinz Hoenig (Kakadu), Lucy Diakovska (Oktopus), Stefanie Hertel (Panther), Susan Sideropulos (Schmetterling).

„The Masked Singer“ (ProSieben): Zuschauermagnet – Show verzeichnet Mega-Einschaltquoten

Dass ProSieben an „The Masked Singer“ so stark festhält und sogar zwei Staffeln pro Jahr rausbringt, hängt unter anderem an den starken Einschaltquoten zusammen. Das Finale der vierten Staffel schauten rund 3,75 Millionen Zuschauer an. Der Rekord liegt jedoch beim Finale der zweiten Staffel. Ende April 2020 schalteten 5,34 Millionen Menschen ein. (jol)

Auch interessant

Kommentare