1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Masked Singer (ProSieben): Erster Gastjuror steht fest – Aus diesen Shows ist er bekannt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Ruth Moschner und Rea Garvey im Rateteam von „The Masked Singer“
Neben Ruth Moschner und Rea Garvey werden immer wieder andere Juroren im Team sitzen. © ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“ (ProSieben) - Pünktlich zum Beginn der neuen Staffel gibt ProSieben bekannt, wer beim Staffelauftakt von „The Masked Singer“ in der Jury sitzen wird.

Lange hat ProSieben ein Geheimnis daraus gemacht, wer in der fünften Staffel von „The Masked Singer“ in der Jury sitzen wird. Zudem gibt der Sender noch drei weitere Premieren der Erfolgsshow bekannt. Dabei geht es um neue Kostüme, das Publikum sowie eine neue Sendezeit. Denn die Erfolgs-Show läuft dieses Mal an einem Samstagabend zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr. Zudem werden zwei Kostüme live in der Sendung vorgestellt, auf die es in einem Trailer schon Hinweise gegeben haben könnte. Was die Fans in Folge 1 am 16. Oktober erwarten dürfen:

NameThe Masked Singer
SenderProSieben
Episoden24+ in 4+ Staffeln
TitelsongThe Who – Who Are You
ModeratorMatthias Opdenhövel

„The Masked Singer“ (ProSieben): Juror für erste Folge vorgestellt

„Endlich läuft ‚The Masked Singer‘ am Samstag Abend. Viele Fans haben sich das gewünscht. Ich mir auch, aber ich hatte ja bisher samstags ziemlich oft noch was anderes zu tun. Nun kann die ganze Familie bis zum Ende schauen, weil am nächsten Tag ausgeschlafen werden kann. Spitze. #MaskedSinger ist eine Drei-Generationen-Show und die sitzt jetzt samstags zur besten Sendezeit auf der Couch. Das TV-Lagerfeuer ist wieder da“, freut sich Moderator Matthias Opdenhövel über den neuen Sendeplatz. Pünktlich dazu wird die neue Folge auch endlich wieder vor Publikum aufgezeichnet, was zuletzt aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht möglich gewesen ist.

Álvaro Soler mit Gitarre.
Álvaro Soler ist Juror in der ersten Folge von „The Masked Singer“. © ProSieben/Richard Hübner

Außerdem steht nun endlich fest, wer in Folge 1 neben Ruth Moschner und Rea Garvey in der Jury sitzen wird. Es handelt sich um Popsänger Álvaro Soler, der bereits in der italienischen Version von „X-Faktor“ und bei „The Voice Kids“ seine Fähigkeit als Juror unter Beweis gestellt hat. Für die weiteren Folgen werden allerdings andere Promis auf dem Stuhl Platz nehmen. „Ich freu mich sehr, zum ersten Mal bei ‚The Masked Singer‘ dabei zu sein und gemeinsam mit Ruth und Rea im Rateteam mir den Kopf zu zerbrechen, welche Stars unter den Masken stecken. In den letzten Staffeln wurde auch ich unter einer der Masken vermutet. Ich glaube es wird super unterhaltsam, aber auch sehr schwierig, hier richtig zu liegen“, erklärt Álvaro Soler.

„The Masked Singer“ (ProSieben): Erste Maske fällt bereits in Folge 1

Das Trio aus Ruth Moschner, Rea Garvey und Álvaro Soler wird ab dem 16. Oktober zum ersten Mal mit den Kandidaten in Berührung kommen. Dabei handelt es sich um die Chili, den Hammerhai, den Mops, die Heldin, das Axolotl, das Stinktier, den Teddy und den Phönix. Letzterer hat schon viele fiese Kommentare einstecken müssen.

Bereits nach der ersten Folge wird eine der Masken enthüllt werden. Die Zuschauer von „The Masked Singer“ können dafür live und kostenlos in der ProSieben-App ihre Stimmen abgeben und damit entscheiden, wer am Ende rausfliegen wird. Die Show gibt es auf ProSieben und Joyn zu sehen. (pm/dh)

Auch interessant

Kommentare