Wer steckt unter den Masken der 4. Staffel?

The Masked Singer (ProSieben): Doppel-Enthüllung im Halbfinale – DIESE Promis sind enttarnt

The Masked Singer (ProSieben): Welche Promis stecken unter den Masken der 4. Staffel? Hier gibt es alle bisherigen Demaskierungen im Überblick:

Köln - Seit dem 16. Februar ist in Deutschland wieder das Ratefieber ausgebrochen. Seit die 4. Staffel von „The Masked Singer“ auf ProSieben gestartet ist fragen sich Fans der Show nur eines: Welche Promis stecken hinter den Masken? Schon jetzt gibt es etliche brandheiße Fan-Theorien zu den Stars hinter den bunten Kostümen. Doch wer da tatsächlich maskiert auf der Bühne zu sehen waren, ist erst sicher, wenn die jeweilige Maske demaskiert wurde. Diese Enthüllungen gab es in der 4. Staffel von „The Masked Singer“ bereits:

Moderator Matthias Opdenhövel mit allen Masken aus der 4. Staffel.

Update vom 16. März, 23:15 Uhr: Im Halbfinale von „The Masked Singer“ wurden gleich zwei Masken enthüllt! Zunächst voteten die Zuschauer den Stier raus. Hier bestätigten sich die Vermutungen von Fans und Rateteam zum ersten Mal: Denn hinter dem gehörnten Kostüm steckte tatsächlich Schlager-Star Guildo Horn! Die nächste Promi-Enthüllung folgte nach einem weiteren Battle zwischen Monstronaut, Schildkröte und Leopard. Dann entschieden die Fans ein weiteres Mal: Und zwar, dass der Monstronaut es nicht ins Finale geschafft hat. Nach einer kleinen TV-Panne, wo man kurzzeitig die Stimme des Promis unter der Maske hören konnte, war es eigentlich schon klar: Hinter dem Monstronauten steckte tatsächlich Thore Schölermann!

Enthüllt: Unter dem Stier steckt Schlagersänger Guildo Horn

The Masked Singer (ProSieben): Das Küken wurde enthüllt – SIE sorgte für eine Mega-Überraschung

Update vom 3. März, 23:14 Uhr: Die nächste Maske bei „The Masked Singer“ ist gefallen – und hat zumindest beim Rateteam für eine Überraschung gesorgt. Denn hinter dem Küken kam eine prominente Dame zum Vorschein, deren Namen weder Ruth Moschner, Rea Garvey noch Rategast Lena Gercke auf dem Schirm hatten: Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers! Auch der Großteil der Zuschauer vermutete die Moderatorin nicht hinter der Küken-Maske – nur knapp fünf Prozent der Fans tippten auf sie. Bis kurz vor der 4. Enthüllung bei „The Masked Singer“ waren noch rund 47 Prozent der Zuschauer der festen Überzeugen, dass es sich nur um Jella Haase handeln kann.

MaskeBeliebtester Promi-TippStatus
Der MonstronautJoko Winterscheidtraus Halbfinale (Thore Schölermann)
Der DinosaurierLuke Mockridgedabei
Das EinhornLena Gerckeraus Folge 2 (Franziska van Almsick)
Der StierGuildo Hornraus Halbfinale (Guildo Horn)
Der FlamingoConchita Wurstdabei
Das QuokkaThomas Gottschalkraus Folge 3 (Henning Baum)
Das KükenEnissa Amaniraus Folge 4 (Judith Rakers)
Die SchildkröteThomas Andersdabei
Der LeopardJuliette Schoppmanndabei
Das SchweinEvelyn Burdeckiraus Folge 1 (Katrin Müller Hohenstein)

The Masked Singer (ProSieben): Die Maske des Quokka ist gefallen – ER steckte dahinter

Update vom 2. März, Update vom 2. März, 23:10 Uhr: Das Quokka ist die 3. Maske von „The Masked Singer“, die fallen muss. Die Fan-Stimmen haben für das australische Beuteltier leider nicht gereicht – dafür durften die Fans und das Rateteam endlich erfahren, wer hinter dem flauschigen Kostüm steckt. Und wer kam hinter dem Quokka zum Vorschein? Niemand geringeres als Schauspieler Henning Baum!

The Masked Singer (ProSieben): Enthüllung in Folge 2 – SIE steckte hinter dem Einhorn

Update vom 23. Februar, 23:10 Uhr: Die 2. Maske ist gefallen. Nach dem Schwein musste in Folge 2 das Einhorn sein Kostüm lüften. Hinter der Maske des Fabelwesens kam niemand geringeres als Franziska van Almsick zum Vorschein. Die mehrfache Europa- und Weltmeisterin im Schwimmen hat bei „The Masked Singer“ eine ganz neue Seite gezeigt! „Normalerweise singe ich nur unter der Dusche“, erzählte die 42-Jährige nach ihrer Demaskierung.

Franziska van Almsick als Einhorn bei „The Masked Singer“

The Masked Singer (ProSieben): Wer steckt hinter den Masken? Schwein in Folge 1 enthüllt

Meldung vom 23. Februar, 9 Uhr: Bisher ist bei „The Masked Singer“ erst eine Maske gefallen. In Folge 1 konnte sich das niedliche Schwein nicht gegen seine kostümierten Konkurrenten durchsetzen. Von den Fans in der ProSieben-App gab es für die Promi-Dame hinter dem Kostüm nicht genügend Stimmen. Zum Vorschein kam niemand geringeres als TV-Moderatorin Katrin Müller Hohenstein. Wackelkandidaten waren in Folge 1 neben dem Schwein auch das Einhorn, der Flamingo und der Monstronaut. Wird eine dieser Masken bereits in Folge 2 enthüllt?

Die Enthüllung des Schweins in Folge 1 von „The Masked Singer“

The Masked Singer (ProSieben): Das sind die beliebtesten Fan-Theorien zu dem Promis hinter den Masken

Seit der 1. Folge von „The Masked Singer“ ausgestrahlt wurde rätseln die Fans über die Promis hinter den Masken der 4. Staffel. Die heißesten Tipps zu den Masken lieferte in der Vergangenheit oft die Facebook-Gruppe „The Masked Singer – Offizielle Rategruppe“. Nach eigenen Angaben hatte die Community in der vergangenen Staffel sogar eine „100-Prozent-Trefferquote“. In der Gruppe entstand nun zur 4. Staffel eine komplette Liste der Promis, die hinter den Masken stecken sollen. Erstellt wurde diese anhand der zahlreichen Kommentare, Recherchen der Gruppen-Mitglieder – und natürlich dem Vergleich der Stimme des jeweiligen Promis mit dem Masken-Auftritt aus der 1. Folge.

So sieht die Gruppe zum Beispiel hinter der Schildkröte ganz klar Thomas Anders – eine Vermutung, die sie mit der Twitter-Community von „The Masked Singer“ zur Schildkröte teilen. Auch beim Quokka steht die Meinung der Fans offenbar bereits weitestgehend fest: Hinter dem flauschigen Beuteltier soll niemand anderes als Thomas Gottschalk stecken. Hinter dem Leopard versteckt sich nach Meinung der Facebook-Rategruppe hingegen eine weibliche Prominente – und zwar Sängerin Joy Denalane. Die Fans in der ProSieben-App vermuten hinter dem Leoparden von „The Masked Singer“ allerdings eine ganz andere Sängerin.

Die 2. Folge von „The Masked Singer“ läuft am 23. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Stream bei Joyn. Dann wird die nächste Maske fallen – und die Zuschauer erfahren, ob sie mit ihren Theorien tatsächlich recht hatten. (kab)

Rubriklistenbild: © ProSieben/Willi Weber

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare