1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Masked Singer (ProSieben): Trailer gibt Rätsel auf – Macht schwedische Klima-Ikone mit?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

„The Masked Singer“ (ProSieben) - Ein neuer Clip zeigt alle bisher vorgestellten Masken. Einige Szenen geben aber Hinweise auf kommende Kostüme. Fans spekulieren bereits.

Die Macher von „The Masked Singer“ sind Meister darin, Hinweise und Easter Eggs in ihren Fotos und Clips zu platzieren. Die Fans der ProSieben-Show nehmen die Rätsel freudig an und beginnen schon über eine Woche vor der ersten Folge am 16. Oktober damit, die Codes zu knacken. Ein neuer Spot scheint gleich mehrere verborgene Inhalte zu enthalten und stellt die Zuschauer auf die Probe. Dabei geht es um einen Mülleimer, zwei unbekannte Personen und eine blitzschnelle Figur.

Kurz vor dem Beginn der 5. Staffel von „The Masked Singer“ veröffentlicht ProSieben nach und nach die neuen Kostüme. So sind bisher vier der insgesamt zehn gezeigt worden: Die Chili, der Mops, der Hammerhai und das Stinktier. Ein neuer Trailer könnte nun mindestens vier weitere Masken angeteasert haben. Darin fährt Moderator Matthias Opdenhövel die bislang bekannten Teilnehmer ins Studio. Dort angekommen steigen mehrere Personen aus dem Fahrzeug, darunter die Chili, das Stinktier und der Hammerhai. Der Rest wirkt wie Security mit schwarzen Anzügen und Sonnebrillen oder wie Tänzer mit Roboter-Gesichtern.

NameThe Masked Singer
SenderProSieben
Episoden24+ in 4+ Staffeln
TitelsongThe Who – Who Are You
ModeratorMatthias Opdenhövel

„The Masked Singer“ (ProSieben): Steckt Klima-Ikone in einem Kostüm

Dazwischen steigen aber auch zwei Personen aus, die so gar nicht zum Rest der Insassen passen und bei denen auch schnell vorgespult wird. Pausiert man den Clip aber, zeigt sie ein deutliches Bild. Bei einer Person handelt es sich um eine blonde Frau, die einen großen roten Pelz vor sich herzutragen scheint. Kurz darauf steigt ein bärtiger Mann aus dem Wagen aus, der einen gebogenen Gegenstand mit zwei roten Gewichten am Ende trägt. Beide sind im Rest des Videos nicht mehr zu sehen. Zwar könnte man bei der Beschreibung der Personen an die Juroren Ruth Moschner und Rea Garvey denken, die Gesichter passen allerdings nicht so ganz.

Das waren aber noch nicht alle Rätsel, die in dem Teaser versteckt sind. Ganz zum Schluss sieht man eine Mülltonne, auf der Sätze wie „Save the planet“, „Go green“ und „Reduce, reuse, recycle“ (Reduzieren, Wiederverwenden, Recyclen) stehen. Als Konfetti in die Tonne gekippt wird, beginnt diese zu husten. Könnte es also sein, dass in der neuen Staffel ein Politiker der Grünen oder die „Fridays for Future“-Aktivistin Luisa Neubauer mitmacht? Dass Greta Thunberg sich in dem Kostüm verstecken wird, ist wohl eher unwahrscheinlich – aber nicht unmöglich!

„The Masked Singer“ (ProSieben): Fans rätseln nach Trailer

Ein weiteres Rätsel passiert um die Mülltonne herum. So rast eine unbekannte Figur blitzschnell umher und sammelt wohl das Konfetti auf. Wenn man die Szene anhält, sieht es aus wie ein großer brauner oder orangener Kreis mit zwei blauen Halbkreisen oben und unten. Die Fans sind bereits am Spekulieren, wie sie es seit Tagen tun. Manche sind sich sogar schon sicher, wer hinter den ersten Kostümen steckt – ohne nur ein Wort gehört zu haben. Aber genau das macht ja den Reiz von „The Masked Singer“ aus. (dh)

Auch interessant

Kommentare