1. Mannheim24
  2. Promi & Show

The Masked Singer (ProSieben): Rea Garvey erkennt Dinosaurier sofort – ER ist sein bester Kumpel!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

„The Masked Singer“: Im großen Finale fallen auf ProSieben heute die letzten vier Masken. Rea Garvey ist sich beim Dinosaurier allerdings jetzt schon ganz sicher:

Wochenlang tüftelten die Fans an ihren Theorien, welche Promis bei „The Masked Singer“ hinter den Masken stecken könnten. Am Dienstag ist es endlich soweit: Im großen Finale auf ProSieben werden die letzten vier Stars enthüllt – und die Zuschauer könnten gespannter nicht sein, ob ihre eigenen Promi-Theorien tatsächlich stimmen. Rea Garvey, der in der 4. Staffel wieder gemeinsam mit Ruth Moschner im Rateteam sitzt, dürfte sich besonders für die Enthüllung einer Maske interessieren. Denn er vermutet hinter dem Dinosaurier ausgerechnet seinen besten Kumpel! MANNHEIM24 berichtet über das Finale und die vier Enthüllungen ab 20:15 Uhr im Live-Ticker.

Der Dinosaurier ist im Finale von „The Masked Singer“
Der Dinosaurier ist im Finale von „The Masked Singer“ © ProSieben/Willi Weber

The Masked Singer (ProSieben): Dino längst aufgeflogen – Rea Garvey erkannte SEINE Stimme sofort

Nach insgesamt 5 Folgen „The Masked Singer“ haben die Fans natürlich bereits ihre ganz eigenen Theorien zu den Promis hinter den Masken entwickelt – welche das sind, zeigt unsere große Enthüllungs-Liste zum Finale. Doch selten erkannte ein Mitglied des Rateteams einen kostümierten Star so schnell, wie Sänger Rea Garvey. Schon nach den ersten Auftritten des Dinosauriers war er sich sicher, dass dahinter sein bester Kumpel steckt. Das erkannte Rea sofort an der Stimme – auch wenn der Promi hinter dem Dino diese gerne mal verstellte.

Wenn es nach Rea Garvey geht, steckt niemand geringeres als Sasha (Dick Brave) hinter dem Dino von „The Masked Singer“,* wie auch tz.de berichtet. Mit diesem brandheißen Tipp ist er tatsächlich nicht alleine: Auch die Fans erkannten die Stimme des Sängers sofort – und Sasha schoss im Voting zum Dinosaurier in der ProSieben-App direkt auf Platz 1. Dabei verließen sich die Zuschauer jedoch nicht etwa auf die Tatsache, dass Rea Garvey und Sasha gut befreundet sind – sondern entdeckten auch einige Indizien, die tatsächlich auf Sasha als Dino sprechen würden!

The Masked Singer (ProSieben): Dinosaurier im Indizien-Check – darum könnte Sasha dahinter stecken

Zwischenzeitlich machte zum Dinosaurier auch eine Theorie die Runde, dass Schauspieler Jürgen Vogel hinter der Dino-Maske stecken könnte. Die hartgesottenen Rätselfans ließen sich davon jedoch kaum beirren – denn neben der Stimme finden sich auch in den Indizien zum Dinosaurier erstaunliche Parallelen zu Sänger Sasha:

Übrigens wird der Dinosaurier, gemeinsam mit der mysteriösen Promi-Dame hinter dem Leoparden, bereits als heißer Anwärter für den Sieg gehandelt. Neben dem Urzeit-Monster und der Raubkatze kämpfen auch noch Schildkröte und Flamingo um den Sieg. Das große Finale, in dem endlich alle Masken fallen werden, wird am Dienstag, 23. März, um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Stream bei Joyn zu sehen sein. Unterdessen hat ProSieben für die Fans bereits eine neue Überraschung verkündet: Die nächste Staffel von „The Masked Singer“ läuft tatsächlich noch dieses Jahr. (kab) *MANNHEIM24 und tz.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant