1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Wird alle Sterne holen“ – Manuel Flickinger glaubt an Erfolg bei der Dschungelcamp-Prüfung

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Das Dschungelcamp dreht die 16. Staffel in Australien. Natürlich steht auch in Folge 5 die nächste Dschungelprüfung an – diesmal ist Jana dran. Manuel Flickinger verrät, wie es verlaufen wird:

Jana scheint es nicht sehr leicht zu haben. Nach dem Beef mit Verena im Dschungelcamp geht das giftige Getue seitens der Spielerfrauen weiter. „Da gibt’s ja schon den einen oder anderen Anstrengenden. Dieses Dauergrinsen ist nicht normal, als wärst du drauf auf irgendwelchen Pillen. Das ist ja nicht natürlich“, sagt Claudia mit einem Nicken in Janas Richtung. Das sei aber verschwunden, als sie Verena angegangen habe, entgegnet diese. „Eben nicht“, meint Claudia, „das war ja das Unheimliche“.

Jana Urkraft muss in die Dschungelprüfung – Manuel Flickinger verrät, wie‘s laufen wird

Es scheint fast so, als hätten die „Blond-Girls“ sich gegen Jana Ukraft verbündet. Und heute Abend muss sie auch noch in die Dschungelcamp-Prüfung. „Die nächste Prüfung ist dann wahrscheinlich in der Höhe“, deutet TV-Star Manuel Flickinger. Er ist sich sicher: „Jana wird das ganz ganz gut machen. In der Ruhe liegt die Kraft – und die hat sie nun mal.“ Sie habe die Fähigkeit, sich selbst zu heilen. Dadurch habe sie die besten Voraussetzungen. „Sie wird alle Sterne holen“, hofft Manuel.

Nach dem Streit mit Verena kriegt Jana Rückenwind von Gigi: „Du hast gesagt, was viele hier denken“, stärkt er sie nach dem Zoff mit Verena. Cecilia ist der gleichen Meinung: „Das wäre früher oder später so gekommen. Mach dir keinen Kopf!“ Jana ist dankbar für die Rückenstärkung: „Ich spüre einfach diese große Unsicherheit in ihr. Jetzt ist das Fass offen. Sie ist doch die Spezialistin, die Lehrerin, die uns die ganze Zeit erklärt, wie das Dschungelcamp abläuft.“

„Ich habe ihr sogar meinen Tofu gegeben“ – Jana ist verwirrt über den Streit im Dschungelamp

Jana Urkraft scheint von der Situation völlig irritiert zu sein: „Ich habe ihr sogar noch meinen Tofu gegeben, obwohl sie die ganze Zeit zu mir voller Hass war. Ich bekomme von ihr nur Hass und ich versuche die ganze Zeit, offen zu sein.“ In einer anderen Ecke des Dschungelcamps ätzt Verena zeitgleich gegen Jana: „Sie sagt, sie ist die ganze Zeit wegen mir nicht hier, weil ich so laut bin. Ich bin die störende Person. Sie sagt, ich rede so aggressiv. Nein! Ich red‘ halt einfach so.“

Dann fängt Verena wieder von vorne an: „Ich habe halt ein bisschen mehr Energie. Für mich war das bezeichnend. Ich würde nie am ersten Tag meinen Rucksack auf ein Bett legen, ohne zu fragen. Ich will mich nicht streiten wegen so einem Quatsch, wegen irgendwelcher Bohnen!“ Papis spricht ein Machtwort: „Nicht streiten wegen Essen. Bitte! Kinder sterben in Afrika wegen Essen und ihr streitet hier wegen Essen. Meine Güte! Das ist lächerlich!“ (mad) 

Auch interessant

Kommentare