1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Janine macht ernst: „Hartz und herzlich“-Liebling wagt großen Schritt

Erstellt:

Von: Teresa Knoll

Kommentare

„Hartz und herzlich“: Janine hat sich hochgearbeitet und ihre Ausbildung zum Make-Up-Artist abgeschlossen. Jetzt wagt sie einen großen Schritt: Sie will ihren eigenen Laden eröffnen.

Eine der wohl beliebtesten Charaktere bei „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken ist Janine. Die zweifache Mutter hat ihre Prüfung an der Make-up School mit Bestnoten abgeschlossen. Ihre Fans auf Instagram hat sie jetzt nach einem guten Steuerberater gefragt und das aus einem wichtigen Anlass: Janine wagt den nächsten großen Schritt und will einen eigenen Laden eröffnen!

„Hartz und herzlich“: Janine fragt auf Instagram nach einem Steuerberater für ihre Selbstständigkeit

Mit Spannung verfolgen Janines Zuschauer ihren Werdegang: Von der Hartz IV-Empfängerin, die in den Benz-Baracken in Mannheim lebt, hat sich die zweifache Mutter hochgekämpft und erfolgreich ihre Ausbildung zum Make-up-Artist abgeschlossen. Ihre Fans lässt sie auch auf Social Media daran teilhaben.

Janine von „Hartz und herzlich“ macht sich selbstständig.
Janine von „Hartz und herzlich“ macht sich selbstständig. © Celine Burghardt/Screenshot Instagram/j.a.n.ii.n.e_/Montage HEADLINE24

Vor einiger Zeit hat Janine mit ihrer Instagram-Story neugierig gemacht: „Hello everyone. Ich suche einen guten, aber doch preiswerten Steuerberater. Kennt da jemand einen?“ Natürlich fragen ihre treuen Zuschauer sich da, wofür sie den Berater braucht. Oft liest man in den Kommentaren auf Instagram, wie begeistert die Fans von Janines Make-Up-Looks sind.

„Hartz und herzlich“: Janine hat sich selbstständig gemacht – und will einen Laden eröffnen

Janine hat Talent, das beweist nicht zuletzt ihre Ausbildung. Die hat „Hartz und herzlich“-Darstellerin Janine nämlich mit Bestnoten abgeschlossen. Und jetzt geht sie den nächsten logischen, aber doch großen Schritt. „Ich bin mittlerweile selbstständig und möchte einen eigenen Make-Up-Laden eröffnen“, erklärt sie ihren Instagram-Followern.

„Ich arbeite seit Monaten darauf hin und habe es bald geschafft. Jetzt fehlt mir nur noch der Steuerberater“, schreibt sie. Sie dankt allen, die ihr geholfen haben. Der Plan scheint schon recht konkret zu sein: „Sobald ich mehr Infos habe, lass ich es euch wissen, wo und wann ich Eröffnung habe.“ Senkrechtstarterin Janine ist nicht die einzige von „Hartz und herzlich“ aus den Benz-Baracken, die eine steile Karriere hinlegt. (resa)

Auch interessant

Kommentare