1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Kampf der Realitystars (RTLZWEI): Trash-Alarm! Das sind die Kandidaten 2021

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Robin Eichelsheimer

Kampf der Realitystars (RTLZWEI): Das lange Warten hat bald ein Ende! In diesem Sommer kämpfen insgesamt 25 Promis und Sternchen um den Titel „Realitystar 2021“. Diese Kandidaten sind dabei:

Vorsicht, Sucht-Alarm! Bald ist es wieder soweit: „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ geht auf RTLZWEI in die nächste Runde. Noch ist der genaue Sendetermin zwar nicht bekannt, aber die zweite Staffel des Trash-Festivals soll noch in diesem Sommer über die Bildschirme flimmern. Wie schon bei der ersten Staffel, die von Juli bis August 2020 ausgestrahlt wurde, schicken sich auch diesmal etliche (Nicht)Stars und Sternchen - oder all jene, die es noch werden wollen - an, um sich den begehrten Titel „Realitystar 2021“ und das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro zu sichern.

Insgesamt gehen in der neuen Staffel „Kampf der Realitystars“ 25 Kandidatinnen und Kandidaten an den Start. Und allein der Blick auf den Cast lässt Trash-Herzen höher schlagen. Und noch vor Ausstrahlung der ersten Folge steht fest: Das kann nur mega unterhaltsam werden!

Sendung„Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“
SenderRTLZWEI
Staffel2
ModerationCathy Hummels
Preis50.000 Euro / Titel Realitystar 2021

Kampf der Realitystars (RTLZWEI): Cathy Hummels moderiert die Show

Wie bereits in der ersten Staffel wird auch diesmal Influencerin, Buchautorin und Spielerfrau Cathy Hummels die Moderation von „Kampf der Realitystars“ auf RTLZWEI übernehmen und fühlt den Kanidat*innen in der „Stunde der Wahrheit“ auf den Zahn. In den vergangenen Wochen gewährte die 33-jährige Dachauerin ihren fast 600.000 Followern auf Instagram immer wieder spannende Einblicke in die Quarantäne-Zeit in einem Hotel in Bangkok.

Details zu einzelnen Folgen oder den Dreharbeiten allgemein durfte die Moderatorin natürlich noch nicht nennen – aber jetzt ist immerhin klar, welche 25 Kandidaten und Kandidatinnen bei „Kampf der Realitystars“ antreten. Dabei wird der Nachfolger von Vorjahressieger Kevin Pannewitz gesucht. Der ehemalige Bundesliga-Fußballer, der derzeit für den FC Amed Berlin auf Torjagd geht, setzte sich im Finale in Staffel 1 gegen Sam Dylan durch und konnte sich damit die Trash-Krone aufsetzen und 50.000 Euro Preisgeld sein Eigen nennen.

Kampf der Realitystars (RTLZWEI): Sendetermin, Livestream und Mediathek – Wann startet die Show?

Die Dreharbeiten von „Kampf der Realitystars“ wurden nach zweimonatiger Drehphase bereits im April 2021 in Thailand abgeschlossen, der genaue Sendetermin für den Start der Show steht allerdings noch nicht fest. Wie der Sender RTLZWEI jedoch verrät, sollen die insgesamt 10 Folgen im Sommer ausgestrahlt werden. Staffel 1 von „Kampf der Realitystars“ lief von Juli bis August 2020, die zehn Folgen jeweils um 20:15 Uhr auf RTLZWEI.

Neben der TV-Ausstrahlung können Fans von „Kampf der Realitystars“ die Folgen auch jeweils im Live-Stream auf der Streamingplattform TVNOW verfolgen, wo die jeweilige im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch als Wiederholung zur Verfügung stehen wird.

Kampf der Realitystars (RTLZWEI): Das „Who is who“ der C-Promis – DIESE Kandidaten sind dabei

Angesichts dieses Casts reiben sich Reality-Fans in Deutschland schon die Hände, denn die Kandidaten-Liste der 2. Staffel von „Kampf der Realitystars“ liest sich wie das „Who is who“ der C-Promis und verspricht Trash-Spaß pur! Unter der Sonne Thailands messen sich insgesamt 25 Sternchen in zahlreichen Wettkämpfen, verbringen die gemeinsame Zeit bei sommerlichen Temperaturen mit Blick auf Meer und Palmen in einer schlichten „Sala“ und kämpfen um den glorreichen Titel „Realitystar 2021“.

Und die Spiele haben es in sich – das sind Drama, Zoff und Eifersüchteleien vorprogrammiert. Beim Spiel „Privatinsolvenz“ beispielsweise offenbaren die Kandidaten pikante Details über ihre Finanzsituation - von der Tagesgage bis zur Monatsmiete. Für reichlich Gesprächs- und Zündstoff wird auch das Spiel „Reality Check“ sorgen. Dabei werden die Kandidaten mit der knallharten und ungefilterten Meinung der TV-Zuschauer konfrontiert und holt so manch einen Teilnehmer auf den Boden der Tatsachen zurück – oder reißt diesen gleich komplett weg. Da kommt doch Vorfreude auf!

Und das Showprinzip sorgt dafür, dass sich keiner der Kandidaten in Sicherheit wiegen kann, denn mit Grüppchenbildung wird es nichts. Jede Woche wird das Teilnehmerfeld um weitere Promis ergänzt, die zwei der etablierten Realitystars während der „Stunde der Wahrheit“ von der Insel schmeißen und das Camp so Woche um Woche mächtig durchwirbeln – auch emotional.

Aber wer gibt sich bei „Kampf der Realitystars“ die Ehre und kämpft um die 50.000 Siegesprämie? Diese Kandidaten sind unter anderem dabei:

Mit Gina-Lisa Lohfink (34) zieht niemand Geringeres als DIE Kult-Kandidatin der vergangenen „Germany‘s next Topmodel“-Staffeln ins Camp nach Thailand. Es ist hinlänglich bekannt, dass die Skandalnudel das Herz auf der Zunge trägt und immer für den ein oder anderen lustigen Spruch gut ist.

Gina-Lisa Lohfink kämpft bei der diesjährigen Staffel von „Kampf der Realitystars“ um die Trash-Krone.
Gina-Lisa Lohfink kämpft bei der diesjährigen Staffel von „Kampf der Realitystars“ um die Trash-Krone. © RTL / Ruprecht Stempell

Apropos gute Sprüche: Davon hat nämlich auch die Freiburger Unternehmerin Claudia Obert (59) stets eine bis oben hin gefüllte Chanel-Tasche im Gepäck. Und mit einem Champagner oder Weinchen wird die Zunge der 59-Jährigen, die spätestens bei der skandalösen Sat.1-Reality-Show „Promis unter Palmen“ zum Publikumsliebling avancierte, wo sie üblen Mobbing-Attacken ausgesetzt war und der schlagfertigen Désirée Nick eindrucksvoll Paroli bot, mehr als locker. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Aufeinandertreffen mit Gina-Lisa Lohfink.

Claudia Obert Kampf der Realitystars
Claudia Obert zieht ebenfalls ins Camp in Thailand – da ist ein Sprüchefeuerwerk vorprogrammiert. © dpa / Henning Kaiser

Stichwort Publikumsliebling: Mit Narumol David (55) kämpft gleich der nächste Kult-TV-Star um die Krone bei „Kampf der Realitystars“. Die gebürtige Thailänderin verzauberte mit ihrer locker-fröhlichen Art Millionen Zuschauer bei der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ – und traf damit mitten ins Herz von Bauer Josef, den sie im Jahr 2010 heiratete. Wir legen uns schon mal fest: Narumol ist schon jetzt die geheime Topfavoritin auf den Titel „Realitystar 2021“ und wird ganz weit in der Show kommen – auch wenn sie danach vielleicht „fick und fertig ist“.

Narumol David Kampf der Realitystars
Schon jetzt die heimliche Favoritin? Narumol David begeisterte bereits bei „Bauer sucht Frau" ganz TV-Deutschland – strahlt sie sich auch in die Herzen der „Kampf der Realitystars“-Zuschauer? © TVNOW

Hier ist jede Menge Zündstoff: Mit Andrej Mangold (34) ist nicht nur ein Ex-„Bachelor“ und ehemaliger Basketball-Profi am Start, sondern auch jenes Alphatier, das aufgrund seines Verhaltens in der TV-Show „Sommerhaus der Stars“ gegenüber der „Bachelor“-Zweitplatzierten Eva Benetatou massiv in die Kritik geraten war. Wie gut, dass RTLZWEI auch gleich Chris Broy (31) zu „Kampf der Realitystars“ eingeladen hat, der zu Showbeginn noch mit der Mangold-Ex verlobt war. Wie nun bekannt wurde, ist diese Beziehung kurz vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes in die Brüche gegangen. Ob das Aufeinandertreffen zwischen ihm und Andrej Mangold der Grund war?

Andrej Mangold und Chris Broy
Das wohl größte Zoff-Potenzial findet sich bei Andrej Mangold und Chris Broy – geht der Kampf nach „Promihaus der Stars“ hier in die nächste Runde? © RTL/Screenshot Instagram Chris Broy/Fotomontage

Ebenfalls bei der 2. Staffel von „Kampf der Realitystars“ dabei sein wird Alessia Herren (19) – Tochter des erst kürzlich völlig überraschend verstorbenen Schauspielers und Malle-Star Willi Herren (†45). Noch ist allerdings völlig unklar, wie RTLZWEI mit den bereits produzierten Aufnahmen der 19-Jährigen verfahren wird.

Alessia Herren Kampf der Realitystars
Die Folgen mit Alessia Herren, Tochter des inzwischen verstorbenen Schauspielers und Entertainers Willi Herren, wurden zwar abgedreht, jedoch ist noch unklar, ob diese auch ausgestrahlt werden. © Sat.1/Willi Weber

Kampf der Realitystars (RTLZWEI): Alle Kandidaten der Show auf einen Blick

Auch interessant

Kommentare