1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Kampf der Realitystars: Cathy Hummels verrät – Diese Promis sieht sie ganz vorne

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Klaudia Kendi-Prill

Kampf der Realitystars - Ab dem 14. Juli läuft die zweite Staffel der Trash-Sendung auf RTLZWEI. Wer unter den Favoriten von Moderatorin Cathy Hummels ist und vielleicht sogar eine Chance auf den Sieg hat:

Am 14. Juli startet endlich die zweite Staffel von „Kampf der Realitystars“ auf RTLZWEI. Die Fans der gepflegten Trash-Unterhaltung erwarten heiße Wettkämpfe, jede Menge Spaß und natürlich Drama. 25 Promis treten unter der thailändischen Sonne wieder gegeneinander an und wollen nur eins: In die Fußstapfen des Vorjahressiegers Kevin Pannewitz treten und sich 50.000 Euro Siegerprämie unter den Nagel reißen. Auch abseits der Spiele müssen sich die Promis behaupten: In jeder Folge stoßen zwei neue Stars zur Gruppe - andere wiederum müssen die Sala nach der „Stunde der Wahrheit“ wieder verlassen.

„Kampf der Realitystars“ wird wie bereits in der ersten Staffel von Cathy Hummels moderiert. „Da wird es einiges an Zündstoff geben und da wird es auf jeden Fall ordentlich knallen in der Sala. Ich freue mich auf alles und bin selber total gespannt und überglücklich“, so die 33-Jährige. Hummels kündigt an, dass die Kandidatin in dieser Staffel mehr zu verlieren haben, als in der Staffel zuvor. „Es gibt fiesere Bestrafungen“, sagt sie im RTLZWEI-Interview. In den vergangenen Wochen gewährte die 33-jährige Dachauerin ihren fast 600.000 Followern auf Instagram immer wieder spannende Einblicke in die Quarantäne-Zeit in einem Hotel in Bangkok.

Kampf der Reality-Stars: Das sind Hummels Favoriten

Cathy Hummels hat in diesem Jahr nicht nur einen Favoriten, sondern gleich drei: „Claudia Obert - ich habe sie persönlich kennengelernt und sie ist wirklich lustig, Ich habe sehr viel gelacht bei unserem Kennenlernen. Gina Lisa - ich glaube, sie wird sehr häufig unterschätzt. Und Paul - der hat auch das Potenzial zu gewinnen. Er ist so bodenständig und echt und ist ja auch im Rampenlicht aufgewachsen. Er ist einfach so ein lieber Junge.“

Der Start-Cast von „Kampf der Realitystars“
Der Start-Cast von „Kampf der Realitystars“ © Karl Vandenhole/RTLZWEI

Die Dreharbeiten von „Kampf der Realitystars“ wurden nach zweimonatiger Drehphase bereits im April 2021 in Thailand abgeschlossen. Claudia Obert, die für ihre flotten Sprüche bekannt ist, hat sie jüngst mit „Krieg“ verglichen.

Kampf der Realitystars: Rauswurf nach Flirt-Eklat?

Dass es am Set von „Kampf der Realitystars“ ordentlich gekracht hat, dürfte keinen Fan ernsthaft verwundern. Schließlich wurde bereits bekannt, dass mindestens eine Kandidatin wegen eines heftigen Ausrasters frühzeitig die Show verlassen musste: Skandal-Blondine Gina Lisa Lohfink soll mit Ex-Bachelor Andrej Mangold geflirtet haben. Als dieser sie jedoch abwies, sei die 34-Jährige ausgeflippt, wie ein Produktionsmitarbeiter der BILD verriet. Als Gina Lisa nicht mehr zu beruhigen gewesen sei, hätte RTLZWEI die Blondine aus der Show geworfen.

Kampf der Realitystars: Wird Claudia Obert „Realitystar 2021“?

Die Kriegsaussage von Claudia Obert könnte aber auch damit zusammenhängen, dass gleich fünf Promis während der Dreharbeiten im Krankenhaus behandelt worden sind. So oder so: Gute Chancen auf den Titel „Realitystar 2021“ hat die 59-jährige Unternehmerin allemal. Spätestens bei der skandalösen Sat.1-Reality-Show „Promis unter Palmen“ avancierte sie zum Publikumsliebling, als sie üblen Mobbing-Attacken ausgesetzt war und der schlagfertigen Désirée Nick eindrucksvoll Paroli bot.

Doch sie ist nicht der einzige Publikumsliebling: Mit Narumol David (55) kämpft gleich der nächste Kult-TV-Star um die Krone bei „Kampf der Realitystars“. Die gebürtige Thailänderin verzauberte mit ihrer locker-fröhlichen Art Millionen Zuschauer bei der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ – und traf damit mitten ins Herz von Bauer Josef, den sie im Jahr 2010 heiratete. Bei Kampf der Realitystars kann auch sie sich große Chancen auf den Sieg ausrechnen – auch wenn sie danach vielleicht „fi** und fertig ist“.

Kampf der Realitystars: Ab dem 14. Juli jeden Mittwoch auf RTLZWEI

Wer sich wie geschlagen hat, werden wir ab dem 14. Juli immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTLZWEI erfahren. Neben der TV-Ausstrahlung können Fans von „Kampf der Realitystars“ die Folgen auch jeweils im Live-Stream auf der Streamingplattform TVNOW verfolgen, wo die jeweilige im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch als Wiederholung zur Verfügung stehen wird. (kp)

Auch interessant

Kommentare