1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Dschungelcamp auf RTL: Darum begleitet Daniela Katzenberger Lucas Cordalis nicht

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Lucas Cordalis zieht 2023 in den australischen Dschungel. Aber seine Frau Daniela Katzenberger begleitet ihn nicht. Warum eigentlich? Iris Klein gibt Aufklärung:

Es geht wieder los! Am 13. Januar 2023 startet wieder eine neue Staffel „Das Dschungelcamp“ auf RTL. Zwölf mutige Promis wagen sich dieses Jahr in den australischen Dschungel. Neben prominenten Persönlichkeiten wie Claudia Effenberg oder Martin Semmelrogge ist auch Schlagerstar Lucas Cordalis dieses Jahr mit am Start. Er reist zusammen mit „Papa Peter“ alias Daniela Katzenbergers Stiefvater nach Australien.

Daniela Katzenberger ist nicht Lucas‘ Cordalis Dschungel-Begleitung: Das ist der Grund

Lucas Cordalis hätte eigentlich schon im vergangenen Jahr bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ auf RTL teilnehmen sollen. Eine Corona-Infektion machte ihm dann aber einen Strich durch die Rechnung. Kurz vor Staffelstart musste er seinen Rücktritt verkünden. Stattdessen rückte Willi-Herren-Witwe Jasmin für das Dschungelcamp 2022 nach.

Lucas Cordalis reist ohne seine Ehefrau Daniela Katzenberger in den australischen Dschungel. Dafür gibt es einen guten Grund: „Sophia muss in die Schule und wir drehen zeitgleich auf Mallorca die eigene Sendung weiter“, erklärt Katzenberger-Mama Iris Klein im Interview mit Promiflash. Daniela hätte ihren Mann gerne unterstützt, heißt es, aber die anstehenden Aufgaben scheinen das offenbar zu verhindern. Stattdessen ist Iris Kleins Mann Peter mit nach Australien gereist:

Dschungelcamp 2023: Das macht die Begleitung, während der Kandidat in der Wildnis ist

„Peter unterstützt Lucas sehr, da die beiden emotional verbunden sind und das gleiche Denken haben“, so Iris Klein im Interview. Darum könne Peter am besten erklären, was gerade in Lucas vorgeht, so die 55-Jährige.

Für das Dschungelcamp in Australien hat jeder Kandidat eine Begleitung, die er selbst auswählen darf. Bei Filip Pavlovic war es in der 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zum Beispiel Serkan Yavuz, der ihn begleitet hat. Die Begleitungen verweilen dann über die gesamte Zeit im mehrere Kilometer entfernten Hotel Versace in der Stadt Gold Coast. Von Zeit zu Zeit geben sie Kommentare ab und unterstützen ihre Schützlinge vor allen Dingen mental. (fas)

„Bin für beide Mädels da“: Iris Klein über Zeit während Dschungelcamp

Für Iris Klein und Daniela Katzenberger heißt es derweil: Frauenpower! Sie haben laut Promiflash eine WG gegründet und versorgen sich gegenseitig: „Ich selbst schlafe im Bett meines Schwiegersohnes und bin für beide Mädels da“, so Iris im Interview.

Das Dschungelcamp läuft bis zum 29. Januar im TV. Bis dahin müssen sich die Mädels mindestens gedulden, bis ihr geliebter Lucas Cordalis wieder zuhause ist. Wer die Sendetermine von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ noch nicht kennt, der kann sie hier nachlesen: MANNHEIM24 hat alle Sendezeiten der 16. Dschungelcamp-Staffel für Dich zusammengefasst. (fas)

Auch interessant

Kommentare