1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Aus gutem Grund: Claudia Effenberg bekommt höchste Dschungelcamp-Gage

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Das Dschungelcamp 2023 steht in den Startlöchern. Unter den 12 Kandidaten, die sich in den australischen Busch wagen, ist auch Claudia Effenberg. Das Model soll dafür eine ordentliche Summe absahnen.

Australien - Am 13. Januar geht es endlich wieder los! Und diesmal (nach einer zweijährigen Pause) wie gewohnt in Down Under. Noch sind die Kandidaten nicht ins Dschungelcamp eingezogen, doch sie sind bereits vor Ort in Quarantäne. Auch Claudia Effenberg (57) tritt bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ an, wie tz.de berichtet.

Topgage unter einer Bedingung: Claudia Effenberg soll im Dschungelcamp auspacken

Die Ehefrau von Fußballer Stefan Effenberg (54) soll die höchste Gage von allen 12 Dschungelcamp-Kandidaten bekommen. Wie bild.de wissen will, bekommt das Model erstaunliche 500.000 Euro für die Teilnahme an der RTL-Show. Allerdings sei darin auch die Gage für ein weiteres RTL-Projekt enthalten. Das viele Geld bekommt die 57-Jährige außerdem wohl nicht bedingungslos ausgezahlt. Die Dirndl-Designerin habe sich verpflichtet, im Dschungelcamp auszupacken.

Claudia Effenberg gehört zu den diesährigen Dschungelcamp-Kandidaten.
Claudia Effenberg gehört zu den diesährigen Dschungelcamp-Kandidaten. © RTL

Unter anderem soll Claudia Effenberg offen über ihre psychischen Probleme und ereignisreiche Ehe plaudern. Claudia Effenberg könnte somit eine der höchsten Gagen bekommen, die es beim Dschungelcamp jemals gab. Hollywood-Star Brigitte Nielsen (59) soll 2012 für ihre Teilnahme 200.000 Euro gezahlt bekommen haben. Natascha Ochsenknecht (58) soll 2018 eine Gage von 170.000 Euro verdient haben. 

Die turbulente Beziehung von Claudia und Stefan Effenberg

Claudia und Stefan Effenberg sind seit 2002 ein Paar. Als sie sich kennenlernten, waren beide bereits verheiratet: Claudia mit Stefans Kicker-Kollegen Thomas Strunz. Mit ihm hat sie die beiden Kinder Lucia und Tommy. Stefan war seinerseits in einer Ehe mit Martina. Sie haben drei gemeinsame Kinder. Beide ließen sich von ihren damaligen Partnern scheiden, um zusammen sein zu können. Seit 2004 sind sie miteinander verheiratet - seit fast 19 Jahren also. Doch es war nicht immer alles einfach. 2007 hatte sich das Paar kurzzeitig getrennt. Denn Stefan Effenberg hatte einen Seitensprung mit seiner Nachbarin in Florida. Doch Claudia entschied sich, ihrem Mann eine zweite Chance zu geben. „Stefan hat mich betrogen und mir den Seitensprung gebeichtet. Er hat diese Geschichte beendet. Ich habe ihm verziehen. Fertig, Aus!“, sagte sie damals.

Lucas Cordalis verdient nach Claudia Effenberg am meisten

Auch Lucas Cordalis (55) soll dieses Jahr zu den Topverdienern bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gehören. Vergleichsweise zu Claudia bekommt der Ehemann von Daniela Katzenberger (36) trotzdem eher wenig. 150.000 Euro soll er laut Bild-Informationen erhalten. Auch er soll einiges aus seinem Privatleben auspacken - insbesondere über die „Katze“.

Der Schlagerstar muss sich dabei aber an Regeln halten. Denn Daniela Katzenberger hat Lucas Cordalis fürs Dschungelcamp zwei Verbote auferlegt. Verwendete Quellen: bild.de, promiflash.de, spiegel.de

Auch interessant

Kommentare