1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Hartz und herzlich“: Fans verwundert – darum laufen Benz Baracken nicht mehr in der Prime-Time

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Klaudia Kendi-Prill

Die Benz Baracken in Mannheim.
Ab dem 24. November RTLZWEI „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“ in Nachmittagsprogramm. © RTLZWEI

„Hartz und herzlich“: Fans der beliebten Sozialdoku erfahren jeden Dienstag zur Primetime auf RTLZWEI, wie es den Menschen in den Benz Baracken geht. Jetzt müssen sie sich jedoch umgewöhnen.

Im Mai 2017 läuft die erste Folge der Sozialdoku „Hartz und Herzlich – die Benz Baracken von Mannheim“ auf RTLZWEI. Schnell ist klar, dass die Zuschauer großen Anteil an den bewegenden Schicksalen der Hartz-4-Empfänger nehmen. Die Fans sehen, wie Dagmar, die die gute Seele der ehemaligen Arbeitersiedlung, trotz ihrer sehr beschränkten finanziellen Mittel ihren Nachbarn hilft, wie der achtfache Vater Elvis seine Drogensucht überwindet und wie die tapfere Janine ihre Zwillinge Jaylin und Jaydin ohne ihren Vater großzieht.

Egal wie viel Zeit vergeht, die RTLZWEI-Zuschauer bekommen einfach nicht genug von den Benz Baracken und ihren Bewohnern. Der Kult um die Protagonisten geht sogar so weit, dass der sympathische Elvis Anfang Januar 2020 seine eigene Webserie auf Facebook bekommt. Jede Woche versorgt er seine Fans mit den neusten Infos aus den Benz Baracken und teilt seinen Fans seine Sicht auf wichtige Ereignisse mit. Dabei nimmt der achtfache Vater kein Blatt vor den Mund und spricht auch mal ungemütliche Wahrheiten aus.

Im Sommer ist es dann endlich soweit: RTLZWEI kündigt eine neue Staffel „Hartz und Herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“ an. Ab dem 13. Oktober gibt es jeden Dienstag eine neue Folge über Elvis, Dagmar, Janine und Co. auf RTLZWEI zu sehen. Und das zur Primetime um 20:15 Uhr.

Spannend ist die neue Staffel aus den Benz Baracken vor allem, weil die ersten Folgen zur Zeit des ersten Corona-Lockdowns im März gefilmt worden sind. Die RTLZWEI-Zuschauer sehen wie die lungenkrankte Dagmar dem Coronavirus die Stirn bietet und wie die Barackler über die richtigen Hygienemaßnahmen streiten. Besonders tragisch ist die Folge, in der ein Toter aus dem Grünen Block zu beklagen ist. Der alkoholkranke Johann ist nach einem langen Leidensweg mit nur 54 Jahren gestorben. Besonders seine Nachbarin Dagmar hatte sich jahrelang aufopferungsvoll um ihn gekümmert.

„Hartz und herzlich – Tag für Tag in den Benz Baracken“ läuft jetzt immer um 15 Uhr

Nach sechs bewegenden Folgen in denen die „Hartz und herzlich“-Fans erfahren haben, wie Beate vor ihrer eigenen Haustür verprügelt worden ist und warum die achtfache Mama Katrin keine weiteren Kind mehr bekommt, wundern sich viele über eine Änderung im TV-Programm: Die RTL-Zwei-Sendung wird ab dem 24. November immer um 15 Uhr, statt um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Auf MANNHEIM24-Anfrage erklärt ein RTLZWEI-Sprecher, dass dies nichts mit sinkenden Einschaltquoten zu tun habe.

Sozialdokus wie „Hartz und herzlich“ würden prinzipiell immer im Nachmittagsprogramm laufen. Es sei eher ungewöhnlich, dass es die Sendung anfangs überhaupt in den Primetime-Slot geschafft hat. Dies sei allein der großen Beliebtheit des TV-Formats geschuldet. Die Sozialdoku nach einigen Folgen wieder im Nachmittagsprogramm zu zeigen, sei von Anfang an so geplant gewesen.

„Hartz und herzlich“ – Tag für Tag Benz Baracken“: Aus diesem Grund können sich Fans jetzt freuen

Auch wenn „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“ nicht mehr jeden Dienstag um 20:15 Uhr läuft, haben Fans des TV-Formats jedoch allen Grund zur Freude. Die restlichen Folgen der Staffel werden jetzt jeden Werktag um 15 Uhr auf RTLZWEI zu sehen sein. Diese neuen „Hartz und herzlich“-Folgen laufen diese Woche auf RTLZWEI:

Die aktuellen Folgen kannst Du Dir 30 Tage lang auf TVNOW ansehen. (kp)

Auch interessant