1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Neue Staffel von Hartz und herzlich: Kommen noch weitere Folgen aus Trier-West?

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

„Hartz und herzlich“: Die Sozialdoku hat mit Trier-West einen neuen Drehort dazugewonnen. Fans der TV-Sendung sind begeistert von den neuen Bewohnern. Wird es weitere Folgen geben?

Die RTLZWEI-Serie „Hartz und herzlich“ zeigt Menschen, die in sozialen Brennpunkten leben und deren Alltag von finanziellen Sorgen bestimmt ist. Mittlerweile gibt es die Sozialdoku aus den verschiedensten Standorten, wie beispielsweise Pirmasens, Roststock oder Mannheim. Drei Folgen der aktuellen Staffel „Hartz und herzlich“ sind dem Leben in Trier-West gewidmet.

SendungHartz und herzlich
SenderRTLZWEI
DrehortTrier-West

„Hartz und herzlich“: Neue Staffel in Trier-West startet zunächst mit drei Folgen

Während die Teilnehmer der Sozialdoku aus Mannheim schon wahre Berühmtheiten geworden sind, sind die Bewohner der Magnerichstraße vergleichsweise unbekannt. Vor der RTLZWEI-Kamera erzählen die „Hartz und herzlich“-Teilnehmer aus Trier-West ihre Geschichten über Armut und Verzweiflung. Drei Folgen soll es fürs Erste aus der ältesten Stadt Deutschlands geben.

Die Episoden zeigen unter anderem, wie die „Hartz und herzlich“-Protagonistin Nadine mit der unheilbaren Krankheit ihres Sohnes umgeht und wie die zweifache Mutter Valeska bei „Hartz und herzlich“ um die Rückführung ihrer Kinder kämpft. Bei solchen schweren Schicksalsschlägen ist es kein Wunder, dass die Zuschauer von den Lebensgeschichten der Bewohner gefesselt sind: Über 820.000 Menschen haben die erste Folge aus Trier mitverfolgt. Aber wie wahrscheinlich sind weitere Folgen aus Trier-West?

„Hartz und herzlich“: Benz-Baracken haben eigene Spin-Off-Serie bekommen

Der TV-Sender zieht die „Hartz und herzlich“-Reihe selten neu auf: Publikumslieblinge und Gegenden, in denen besonders erfolgreiche Folgen liefen, tauchen immer wieder in der Serie auf. Die Benz-Baracken in Mannheim sind dafür seit 2017 ein gutes Beispiel. Während manche Drehorte nur drei Folgen erhalten, ist bei RTLZWEI bereits neunmal die „Rückkehr in die Benz-Baracken“ gefeiert worden.

Zum Tod von Dagmar, einer „Hartz und herzlich“- Protagonistin aus Mannheim, ist sogar eine 90-minütige Sondersendung ausgestrahlt worden. Auch eine eigene Spin-Off-Serie Namens „Tag für Tag Benz-Baracken“ ist seit 2018 nicht mehr aus dem Programmheft wegzudenken. Weitere erfolgreiche Drehorte wie Salzgitter oder Niedergörsdorf haben ebenfalls eine Neuauflage bei „Hartz und herzlich“ erhalten. Je nach Erfolg wäre das auch für Trier-West möglich.

„Hartz und herzlich“ in Trier: „Eine der neuen Favoriten“ – so reagieren Fans auf den neuen Drehort

Die „Hartz und herzlich“-Fans sind schon jetzt begeistert von den Bewohnern und dem neuen Drehort. „Absolut erstklassig. Trier, eine der neuen Favoriten“, findet etwa eine Instagram-Userin. Unter den aktuellen Instagram-Posts der offiziellen „Hartz und herzlich“-Seite fordern die Fans mehr Folgen aus Trier-West: „Drei Folgen fand ich viel zu wenig“, ist in den Kommentaren zu lesen.

Die Forderungen nach weiteren Folgen aus dem sozialen Brennpunkt in Rheinland-Pfalz lässt die offizielle „Hartz und herzlich“-Instagram-Seite nicht umkommentiert – und überbringt den Fans gute Neuigkeiten: „Weitere Folgen sind in Produktion“, heißt es da. Und auch die neuen Folgen aus den Benz-Baracken in Mannheim werden in den Kommentaren angekündigt: „Voraussichtlich Herbst“ schreibt die Produktion für die Ausstrahlung der neuen Staffel „Hartz und herzlich“ in Mannheim-Waldhof. (sik)

Auch interessant

Kommentare