1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Hartz und herzlich: Nach Dagmars Tod (†67) – Elvis mit emotionalem Abschied

Erstellt:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

„Hartz und herzlich“ - Nach dem Tod von Dagmar sind zahlreiche Fans geschockt und drücken ihre Trauer aus. Auch Wegbegleiter und Freunde melden sich zu Wort:

Update vom 10. November, 11:30 Uhr: Nach dem unerwarteten Tod von Dagmar meldet sich auch Elvis zu Wort. Er und die 67-Jährige sind sich sehr nahe gestanden. Umso schwerer scheint ihr Ableben den Familienvater zu belasten. „Sie war die gute Seele bei Hartz und herzlich...“ schreibt Elvis auf Facebook. Die Worte stehen auf einem Fotos, auf dem beide Serien-Lieblinge zu sehen sind. In der Mitte des Bildes befindet sich ein rotes Herz. Darunter stehen die Worte „Ruhe in Frieden Dagmar“. Der Familienvater scheint schon früh von ihrem Tod erfahren zu haben und bestätigt bereits kurz danach in einer „Hartz und herzlich“-Gruppe, dass die traurige Neuigkeit leider wahr ist. Zudem verschiebt Elvis die neue Folge seiner Webserie „Einfach Elvis“, da die Benz-Baracken aktuell „in Trauer“ seien.

Hartz und Herzlich: So groß ist die Trauer um Dagmar (†67)

Erstmeldung: Mit ihrem plötzlichen Tod hinterlässt Dagmar ein tiefes Loch in den Leben vieler Menschen. Schon vor ihrer deutschlandweiten Bekanntheit durch die RTLZWEI-Show „Hartz und herzlich“ gilt die 67-Jährige als „gute Seele der Benz-Baracken“. Trotz finanzieller und gesundheitlicher Probleme ist sie immer bereit, anderen zu helfen. Kein Wunder also, dass die Rentnerin schnell zu einem der Serienlieblinge wird. Umso tiefer sitzt der Schock, als Dagmar am Montagmorgen (8. November) tot in ihrem Haus aufgefunden wird. In den Stunden darauf trauern tausende Fans um die Verstorbene.

SendungHartz und herzlich
DrehortBenz Baracken, Mannheim
SenderRTLZWEI

Hartz und herzlich: Fans trauern über Dagmars Tod

Alleine die Facebook-Nachricht, in der das Produktionsteam von „Hartz und herzlich“ über Dagmars Tod informiert, hat bis Dienstag (13:30 Uhr) über 20.000 Interaktionen und fast 9.500 Kommentare, in denen die Fans ihre Trauer über den Verlust ausdrücken. „Wir mochten Dich so sehr. Du warst so wie Wir, so ein einfacher Mensch der gesagt hat was er denkt. Mir laufen die Tränen hier“, „R.I.P liebe Dagmar dort wo jetzt bist must du nicht mehr leiden“, und „Dagmar war das Herzstück und die gute Seele der Benzler. Sie hatte immer so coole Sprüche und ihre Art war einfach toll. Werde sie sehr vermissen“ sind nur ein paar der herzerwärmenden Nachrichten unter dem Post.

Vor Dagmars Grundstück werden Blumen und Kerzen aufgestellt.
Vor Dagmars Grundstück werden Blumen und Kerzen aufgestellt. © MANNHEIM24/Fabienne Schimbeno

Vor dem Grundstück, auf dem Dagmars Haus steht, haben Fans seit gestern Blumen und Kerzen aufgestellt. Auch ein Brief soll alle daran erinnern, wie beliebt die 67-Jährige in den Benz-Baracken gewesen ist.

Stars von Hartz und herzlich äußern sich zu Dagmars Tod

Auch auf Twitter trendet der #ripdagmar, in dem Fans um Dagmar trauern. Auf TikTok kursiert zudem ein Video, in dem der User Mr. Rainbow mehrere Szenen von Dagmar zu einem kleinen Nachruf zusammengestellt hat. Bislang ist übrigens noch unklar, woran Dagmar gestorben ist. Doch nicht nur bei Fans hinterlässt das Ableben der achtfachen Mutter für jede Menge Herzschmerz. Auch andere Bewohner der Benz-Baracken melden sich zu Wort.

Post auf Instagram
So trauert Janine um Dagmar. © Screenshot/Instagram/Janine

„Wir werden dich vermissen, du gute Seele. You´ll never be forgotten. We love you!!“ schreibt Zwillings-Mutter Janine auf ihrem Instagram-Profil und unterlegt den Nachruf mit dem Song „Angel“ von Sarah McLachlan. Ihr Bruder Pascal postet in seiner Story den Post von „Hartz und herzlich“, der sich auf Dagmars Tod bezieht. Auch der Benz-Baracken-Bewohner Jonas zeigt so seine Trauer. (dh)

Auch interessant

Kommentare