1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Hartz und herzlich: Dagmar richtet rührende Worte an ihre Familie – „Da bist du froh“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Koch

„Hartz und herzlich“ - Fan-Liebling Dagmar wird 67 Jahre alt. Die Rentnerin ist in den Benz Baracken fest verwurzelt. Diese ergreifenden Worte richtet sie an ihre Familie:

In Dagmars weißem Häuschen steht in der neuen Folge von „Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken“ ein ganz besonderer Tag an. Das Baracken-Urgestein feiert seinen 67. Geburtstag. Die Rentnerin hat vieles erlebt und sich von den finanziellen Sorgen und Enttäuschungen nicht unterkriegen lassen. Ob Geldmangel, Schulden oder Sanktionen vom Amt: Dagmar hatte ihr Päckchen zu tragen. Doch anlässlich ihres Geburtstages schwelgt Sie in Erinnerungen.

In den letzten Folgen „Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken“ hat die Rentnerin eine Achterbahn der Gefühle durchlebt. Nach dem Besuch ihrer Tochter Sabrina, fehlte Dagmar eine Menge Geld. Die Rentnerin war von ihrem Nachwuchs bitterlich enttäuscht und sah sich gezwungen ihr eigen Fleisch und Blut anzuzeigen. Was die gute Seele der Benz Baracken zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste: Sie bekommt einen unverhofften Geldsegen. Dagmar lässt sich nicht an der Nase herumführen, weshalb sie für viele Fans die Lieblings-Baracklerin ist. Auch fiese Betrugsmaschen bringen Dagmar nicht aus der Ruhe - mutig bietet Sie den Trickbetrügern die Stirn. Zu ihrem Ehrentag sinniert sie über ihr Leben:

SendungHartz und herzlich
DrehortBenz Baracken, Mannheim
SenderRTLZWEI

Hartz und herzlich: Dagmar freut sich auf ihren Geburtstag - „Ist schon etwas besonderes“

„Ich habe viele Leute überlebt aus meiner Familie“, sagt Dagmar mit ihrer unbekümmerten Art. Anlässlich ihres 67. Geburtstags wird die sonst so kesse Rentnerin nachdenklich. „Meine Schwester ist jetzt 70. Mein Bruder wird 66 - wir haben schon so etliche überlebt“, gibt Dagmar preis. Ihre Geschwister haben einen besonderen Platz in ihrem Herzen. Egal, ob bei Schwester Monika in Weimar, oder bei Bruder Horst in Berlin: Wo ihre Familie ist, fühlt Dagmar sich pudelwohl. „Wir haben uns ja noch gegenseitig. Es ist das wertvollste, was es gibt, wenn du Geschwister hast“, sagt die Rentnerin gedankenverloren.

Hartz und herzlich: Dagmar findet rührende Worte über ihre Familie

Die Rentnerin ist ihren Geschwistern äußerst dankbar: „Du streitest dich in der Jugend, kannst dich nicht leiden - und dies und das - aber es kommt der Moment, da bist du froh, wenn du noch Geschwister hast.“ In Erinnerungen schwelgend, hebt Dagmar hervor: „Das Wertvollste in einer Familie ist der Zusammenhalt und die Gesundheit.“ In ihrer nostalgischen Stimmung spricht sie nicht nur über ihre Geschwister, auch ihre Kinder machen einen großen Teil ihres Lebens aus.

„Ich muss eigentlich sagen: zu etlichen Kindern von mir habe ich eigentlich ein sehr gutes Verhältnis“, so Dagmar weiter. Dieses „gute Verhältnis“ wurde in den vergangenen Folgen von „Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken“ deutlich, als ein Überraschungsgeschenk ihrer Kinder die Rentnerin zu Tränen rührte. Allerdings gibt es auch in ihrer Familie ein paar schwarze Schafe. Zu diesen habe sie keinen engen Kontakt, aber das sei „jedem sein Problem selber“, so Dagmar weiter. Mit kühlem Kopf erklärt die Rentnerin: „Die haben ihr eigenes Leben und ich habe mein Leben. Ich versuche mein Leben so [gut] wie möglich zu genießen und fertig ist es!“

Hartz und herzlich: Fan-Liebling Dagmar feiert ihren 67. Geburtstag

Den Geburtstag nimmt die Rentnerin mit gemischten Gefühlen wahr. Und Dagmar wäre nicht Dagmar, wenn ihr dazu nicht ein flotter Spruch entfleuchen würde: „Ey, ich gehe langsam der Gruft entgegen!“ Noch scheint die Lieblings-Baracklerin vieler Zuschauer*innen fit zu sein, trotz einer Augen-Operation. „Aber noch ist es nicht so weit - der liebe Herr Gott da oben, der will mich noch nicht“, scherzt Dagmar.

Wie Dagmar über ihren 67. Geburtstag denkt, erfahren die Zuschauer am 05. Oktober um 20:15 Uhr in der Folge von „Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken“ auf RTLZWEI. Aber auch bei den anderen Benz-Baracken-Bewohnern*innen ist einiges los: Janine tut sich schwer einen neuen Partner zu finden und Pascal droht eine Haftstrafe. (sik)

Auch interessant

Kommentare