1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Hartz und herzlich: „Nur“ Hauptschulabschluss – diese Barackler haben Mega-Karriere gemacht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Laura Reeb-Quintans

Kommentare

„Hartz und herzlich“: Diese Baracken-Bewohner haben es geschafft. Trotz Hauptschulabschlusses machen sie Karriere und zeigen es allen, die an ihnen gezweifelt haben.

Die Benz-Baracken in Mannheim. Das wohl bekannteste Sozialviertel erfreut sich seit 2017 sehr vieler Fans. Die RTLZWEI Sendung „Hartz und herzlich“ macht die Protagonisten regelrecht zu Stars. TV-Lieblinge wie Janine und Elvis werden regelmäßig auf der Straße erkannt. Die Mannheimer zeigen, dass man trotz HARTZ IV, Hauptschulabschluss und Geldsorgen Karriere machen kann.

SendungHartz und herzlich
SenderRTLZWEI
DrehortBenz Baracken, Mannheim

„Hartz und herzlich“: Fan-Andrang und eigene Show

Familienvater Elvis ist der wohl beliebteste Barackler. Mit einem witzigen Spruch auf den Lippen und brutaler Ehrlichkeit spricht der gebürtige Kroate stets aus, was viele denken. Die „Hartz und herzlich“-Fans sind sogar so begeistert von ihm, dass er eine eigene Webserie namens „Einfach Elvis“ bekommt. Der Achtfach-Papa zeigt also, dass Karriere auch möglich ist, wenn man mit HARTZ IV lebt.

Auf seine Schulzeit angesprochen, gibt Liebling Elvis etwas Überraschendes preis. Er hat nur einen Hauptschulabschluss. Allerdings fügt er stolz hinzu, dass er in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik eine 1 gehabt habe. Der sonst so verpönte Hauptschulabschluss scheint für ihn jedoch keine Rolle zu spielen. Durch die Sendung hat er an Reichweite und Fans gewonnen, sogar seine eigene Show.

„Hartz und herzlich“: Zwillingsmutter und Karrierefrau

Auch Zweifachmutter Janine hat in der Schule nicht die besten Leistungen erbracht. Ihr Klassenlehrer soll ihr nach Überreichung ihres Zeugnisses sogar gesagt haben: „Dich will ich nicht mehr sehen.“ Die Mannheimerin nimmt das jedoch mit Humor. Auch sie zeigt, dass ein Hauptschulabschluss kein Hindernis ist. Trotz HARTZ IV und schlechten Noten startet sie jetzt durch.

Janines Leidenschaft ist das Schminken und das zeigt die 25-Jährige seit einigen Jahren auf ihren Social Media Accounts. Stetig probiert sie sich neu aus und gewinnt viel Zuspruch. Auch als Mutter von Zwillingen lebt sie ihr Hobby aus und macht das jetzt zu ihrem Beruf. Im April 2022 absolviert sie ihre Ausbildung mit Bestnote und kann nun Stars und Sternchen schminken. Auch sie zeigt, dass ein Hauptschulabschluss und Vollzeit-Mama zu sein kein Karriere-Aus bedeuten. (lrq)

Auch interessant

Kommentare