1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Hartz und herzlich: „Mal sehen, wer kommt“ – Gudrun plant Party zum Geburtstag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Laura Reeb-Quintans

Kommentare

Die ehemaligen Baracken-Bewohner Gudrun und Michael sind in Feierlaune. Bei „Hartz und herzlich“ plant Gudrun ihren Geburtstag – und ist gespannt, wer sich blicken lässt:

Schon seit 2017 teilen die Bewohner der Benz-Baracken ihr Leben mit den Zuschauern von RTLZWEI. Auch die aktuelle Staffel von „Hartz und herzlich“ zeigt, wie die Nachbarschaft in der ehemaligen Arbeitersiedlung in Mannheim trotz Geldsorgen ihren Alltag meistert. Auch Gudrun und Michael zählen zu den Zuschauer-Lieblingen der Sozial-Doku – auch wenn das Paar seit einigen Jahren nicht mehr in den Baracken lebt.

SendungHartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken
SenderRTLZWEI
DrehortMannheim

„Hartz und herzlich“: 61. Geburtstag – Gudrun wünscht sich ein langes Leben

Bei „Hartz und herzlich“ sahen die Zuschauer bereits, wie Gudrun mit gesundheitlichen Problemen kämpfte – und wie liebevoll Michael sich um seine kranke Ehefrau kümmert. In der 61. Folge der 4. Stafel gibt es bei dem Ehepaar Anlass zur Freude: Gudrun hat Geburtstag und will ihr 61. Lebensjahr gebührend feiern.

Da eine Geburtstagfeier viel Planung benötigt, holt sich Michael Hilfe bei Kumpel Daniel. Die beiden Männer wollen den Geburtstag für Gudrun unvergesslich machen. Währenddessen ist das Geburtstagkind traurig gestimmt. Gudrun möchte nicht älter werden und wünscht sich noch ein langes Leben. „Das kriegen wir hin“, verspricht Michael.

Michael und Gudrun rauchen in ihrer Wohnung
Hartz und herzlich: Gudrun und Michael leben mit wenig finanziellen Mitteln © RTLZWEI/MANNHEIM24/Celine Burghardt

„Hartz und herzlich“: Gudrun ist gespannt, wer zu ihrem Geburtstag kommt

Michael kümmert sich seit Jahren liebevoll um seine Ehefrau, die nach einer Fuß-Amputation an den Rollstuhl gefesselt ist. Für ihren Geburtstag soll es nur das beste geben: Deko, gutes Essen, Oldies und jede Menge Spaß.

Sogar die ersten Gäste haben bereits zugesagt: Unter anderem wollen Petra und Dieter kommen, aber auch die kürzlich verstorbene Dagmar, die in der aktuellen Staffel von „Hartz und herzlich“ noch zu sehen ist. „Mal sehen, wer kommt und wer nicht“, zeigt sich Gudrun vor ihrer Party gespannt. Aber am wichtigsten ist es ihr, um Mitternacht mit ihrem geliebten Ehemann anzustoßen.

„Hartz und herzlich“: Gudrun feiert Geburtstag – Vorbereitungen in vollem Gange

Um den Geburtstag von Gudrun auch optisch schön zu gestalten, legt sich Freund Daniel richtig ins Zeug: Er pustet bunte Luftballons auf und sorgt so für ordentlich Partystimmung. Auch für die Verpflegung der Gäste ist gesorgt.

Gudrun freut sich unterdessen, dass in ihrer Wohnung in den Mannheimer Quadraten endlich mal wieder die Post abgeht. Vor allem mit „Power Musik“ aus der Box soll gute Stimmung aufkommen, hofft Michael. Das Geburtstagskind freut sich schon, auf ihre geliebten Oldies zu schunkeln. Wie die Party für Gudrun und ihre Gäste wird, erleben die Zuschauer bald bei „Hartz und herzlich“. (lrq)

Auch interessant

Kommentare