1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Hartz und herzlich“: Neue Folgen aus den Benz Baracken – einem Bewohner droht der Knast!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Ab dem 4. Januar zeigt RTLZWEI neue Folgen „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“.
Ab dem 4. Januar zeigt RTLZWEI neue Folgen „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“. © RTLZWEI

„Hartz und herzlich“: Auf RTLZWEI gibt es neue Folgen aus den Benz Baracken. Erste Details sind bereits bekannt. Es wird emotional, spannend – und sogar kriminell:

Wie geht es Dagmar, Elvis, Jenny und all den anderen Bewohnern der Benz Baracken in Mannheim? Fans haben lange auf diese Antwort gewartet, doch nun gibt es endlich wieder Neuigkeiten aus dem ehemaligen Arbeiterviertel der Quadratestadt. Auf RTLZWEI laufen seit dem 4. Januar neue Folgen der vierten Staffel von „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“. Ein halbes Jahr lang begleitete ein RTLZWEI-Kamerateam die Mannheimer in ihrem täglichen Leben als Hartz-IV-Empfänger. Worum es in den neuen Episoden geht? Das verraten wir Dir – ganz ohne Spoiler!

SendungHartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken
SenderRTLZWEI
AusstrahlungMontag bis Freitag immer um 16 Uhr

„Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“: Neue Folgen auf RTLZWEI

In einer Folge von „Einfach Elvis“ kündigte der beliebte Bewohner der Benz Baracken bereits an, dass es neue Folgen von „Hartz und herzlich“ in Mannheim geben wird. Der achtfache Vater hat auf Facebook seine eigene Serie, in der er seit Anfang 2020 über Ereignisse in der Welt und den Benz Baracken. Unter anderem kritisiert er dreiste Fans, die nicht nur ihn, sondern auch seine gesamte Familie beleidigt haben. Außerdem schilderte der 48-Jährige dramatische Szenen von Fan-Anstürmen trotz Corona-Lockdowns.

In den neuen Folgen von „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“ ist es gerade Sommer, die Strapazen des ersten Shutdowns scheinen erst einmal vergessen oder sind so gut wie überwunden. Denn die Bewohner verbringen ihre Zeit bei den Nachbarn und verreisen sogar – wie beispielsweise Dagmar in Folge 2, die am Dienstag (5. Januar) ausgestrahlt wird.

„Hartz und herzlich“: Neue Folgen von Mannheim – erste Details und Sendetermine

Folge 12 (5. Januar, 16 Uhr): Schadensbegrenzung – Dagmar geht übers Wochenende nach Berlin. Dort sieht sie endlich ihren Bruder Horst wieder und die Freude ist riesig. Sie machen eine aufregende Sightseeing-Tour und schwelgen in Erinnerungen.

Folge 13 (6. Januar, 16 Uhr): Selbst ist der Heimwerker – Elvis ist ein leidenschaftlicher Hobbyhandwerker. Bereits in seinen früheren Jahren hat er sich an handwerkliche Berufe gewagt, allerdings nie einen lange ausgeführt. Bei seinen Freunden und Nachbarn ist er trotzdem ein gerngesehener Gast. In dieser Folge packt der Mannheimer überall mit an, wo seine Hilfe gebraucht wird. Es erwartet ihn allerdings ein besonders kniffliges Projekt.

Folge 14 (7. Januar, 16 Uhr): Keine halben Sachen – Elvis und seine Frau Katrin (41) sind kaum wiederzuerkennen: Sie werden von ihrem Freund und Styling-Experten Bartmann zurechtgemacht. Für beide steht eine Wahnsinns-Überraschung bevor. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen! Dagmar bekommt zeitgleich eine neue Mitbewohnerin: Ihre Enkelin Eileen zieht vorübergehend bei ihr ein.

Folge 15 (8. Januar, 16 Uhr): Krisenbewältigung – Wie sich herausstellt, gibt es Probleme um das Sorgerecht von Enkelin Eileen. Dagmar muss ihren Sohn nun unter die Arme greifen. Ob alles gut ausgeht? Ungewiss ist auch, ob die 17-jährige Jasmin tatsächlich ihr neues Jobangebot annimmt. Die Schulabbrecherin hat eine Praktikumsstelle gefunden.

Folge 16 (11. Januar, 16 Uhr): Überraschungen – Jasmin, die Tochter von Elvis und Katrin, sollte eigentlich ihre Praktikumsstelle annehmen. Allerdings wirft sie alle guten Vorsätze über Board und schwänzt ihren ersten Arbeitstag. Wird sie ihren Job behalten können und wie reagieren ihre Eltern?

Folge 17 (12. Januar, 16 Uhr): Enttäuschungen – In den Benz Baracken stehen die Sommerferien und damit auch die Zeugnisse vor der Tür. Mit dem Schulleistungen von Sohn Martin sind Elvis und Katrin besonders zufrieden. Der 16-Jährige möchte ein Praktikum in den Sommerferien machen, um bereits jetzt Berufserfahrungen zu sammeln. Gemeinsam mit dem Mitschüler tritt Martin ein Praktikum im Garten- und Landschaftsbau an. Doch vor Ort überschlagen sich die Ereignisse, schon nach zwei Tagen stehen die beiden ohne Geld und Plan, wie sie nach Hause kommen, da.

Folge 18 (13. Januar, 16 Uhr): Kein Ende in Sicht - Die achtfache Mutter Katrin stand dem Umstyling ihres Ehemannes Elvis durch Youtuber Bartmann eher skeptisch gegenüber. Doch jetzt ist sie dran. Wie wird Ehemann Elvis auf ihren neuen Look reagieren?

Folge 19 (14. Januar, 16 Uhr): Zukunftsträume - Pascal wurden die Gelder gestrichen. Bei dem Austausch mit dem Jobcenter kommt Pascal durch seine Lese-Rechtschreibschwäche an seine Grenzen. Dem 19-Jährigen wird schmerzlich bewusst, wie sehr ihn sein Handicap im Alltag einschränkt.

Folge 20 (15. Januar, 16 Uhr): Sorgenkinder - Im gelben Reihenhaus von Elvis und Katrin ist immer viel los. Bei sieben im Haus lebenden Kindern wird es dem Familienvater manchmal etwas zu viel. Aus diesem Grund hat er es sich angewöhnt seine Zeit außer Haus zu verbringen. Eskaliert die Situation?

„Hartz und herzlich“: Neue Folgen aus den Benz Baracken – muss ein Bewohner ins Gefängnis?

Neben diesem kleinen Vorgeschmack nennt die ProduktionsfirmaUFA“ noch weitere Highlights der neuen Folgen der vierten Staffel. Elvis und Katrin sind seit mittlerweile 15 Jahren verheiratet, allerdings hängt derzeit im gelben Reihenhaus der Haussegen mächtig schief. Es geht um die Kindererziehung, vor der sich Elvis scheinbar drückt. Die Kinder sitzen wegen Corona zu Hause und bei einer 135 Quadratmeter großen Wohnung und neun Bewohnern kann das schnell mal zu Chaos führen. Während die 41-jährige Mutter scheinbar alles im Haus alleine machen muss, geht der Hartz-IV-Empfänger bereits morgens aus dem Haus und kommt nur zum Schlafen nach Hause. Ob das noch lange gut geht?

Dagmar schafft es gerade so mit 100 Euro pro Monat zu leben. Ihren geliebten Garten kann sie deshalb kaum aufwerten. Allerdings erhält sie mehrere Spenden und eine Zuschauerin greift dem „Hartz und herzlich“-Liebling unter die Arme. Sie bauen ein Hochbeet und eine Sitzgelegenheit. Ob Dagmar am Ende zufrieden ist?

Petras Sohn Pascal ist in einem Betrugsfall verwickelt! Er und sein ältester Bruder haben illegal Geschäfte mit dem Kauf und Verkauf von Handys gemacht. Während der 19-Jährige alles gesteht, streitet sein Bruder alles ab. Nun bangt die Familie um die Zukunft des Teenagers. Was wird mit ihm passieren? Muss Pascal ins Gefängnis?

Alle Antworten auf diese Fragen werden wir in den neuen Folgen von „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz Baracken“ auf RTLZWEI bekommen! Wer es nicht abwarten kann, der kann bei TV Now einige Folgen schon jetzt ansehen. Es bleibt spannend. (jol)

Auch interessant