1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Harald Glööckler: In Berlin – Designer trifft Ex-Dschungelcamper zum Kaffee

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Berlin - Stil-Ikone Harald Glööckler (56) genießt sein Leben als Strohwitwer und geht endlich wieder aus: Jetzt hat er sich mit zwei Ex-Dschungelcampern getroffen:

Kaum wohnt Harald Glööckler in seiner schicken neuen Zweitwohnung in Berlin, blüht der 56-Jährige geradezu auf. Fast täglich geht er in der Hauptstadt aus, trifft sich mit Leuten in einer der unzähligen Szene-Läden. Vielleicht einer der Gründe, warum der Wahl-Pfälzer nur zwei Tage nach seiner Rückkehr aus dem RTL-Dschungelcamp in Südafrika seine Sachen gepackt und samt Umzugswagen nach Berlin gefahren ist. Immer an seiner Seite: Schoßhund Billy King (11).

Bereits an Tag 2 der Trash-TV-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ hatte Glööckler bei Schauspielerin Tina Ruland (55, „Manta, Manta“) sein Herz bezüglich seinem kranken Ehemann und seiner Ehe ausgeschüttet. So schilderte Glööckler unter anderem, dass sein Mann Dieter Schroth (73) depressiv sei: „Das Schlimme ist, es zieht einen auch selbst runter, wenn jemand immer nur noch negativ ist. Er ist nur noch negativ. Alle Leute sind Betrüger. Und ich soll mich auch mit niemand treffen, auch nicht mehr aus dem Haus gehen. Er hat sich so verändert, er ist in einer Dauerschleife – und das ist richtig toxisch.“ Eine Ehe-Krise oder gar das Liebes-Aus nach 35 Jahren dementiert die Stil-Ikone jedoch vehement.

NameHarald Glööckler
BerufDesigner und Unternehmer (Mode, Tapeten, Sonnenbrillen, Kunst, Geschirr etc.)
Geboren30. Mai 1965, Maulbronn
EhepartnerDieter Schroth
TV-Shows und FilmeUnser neues tierisches Zuhause (RTL), Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (RTL), Glööckler, Glanz und Gloria (Vox), Let’s Dance (RTL), Curvy Supermodel – Echt. Kurvig. Schön. (RTL II), Fünf Freunde 4, Die 30 schönsten Modesünden (HR)

Harald Glööckler: Treffen mit Ex-Dschungelcampern Filip Pavlovic und Anouschka Renzi in Berlin

Und genau dieses endlich wieder Rausgehen, dieses sich mit anderen Leuten treffen scheint Glööckler in vollen Zügen zu genießen. So hat er sich mit dem frisch gekürten Dschungelkönig Filip Pavlovic (27) bei dessen Stippvisite in Berlin in einem Café verabredet, wie ein Instagram-Video verraten hat. Und da beide im Dschungelcamp das ein oder andere Kilogramm an Gewicht verloren haben - Glööckler laut eigenen Angaben sogar elf Kilo - können sie Kaffee und ein Stück leckeren Kuchen sicher ganz gut vertragen.

Kürzlich noch ausgehungert im Dschungelcamp, jetzt bei Kaffee und Kuchen in Berlin: Filip Pavlovic (27) und Harald Glööckler (56). (Fotomontage)
Kürzlich noch ausgehungert im Dschungelcamp, jetzt bei Kaffee und Kuchen in Berlin: Filip Pavlovic (27) und Harald Glööckler (56). (Fotomontage) © RTL/Stefan Menne; Screenshot haraldgloeoeckler_official

Gleich das nächste After-Dschungel-Treffen hat es dann kurz darauf gegeben: Scheinbar am Sonntagabend ging es nämlich mit Glööcklers langjähriger Freundin, der Schauspielerin Anouschka Renzi (57) und Star-Visagist René Koch (76) auf ein Gläschen ins Promi-Restaurant „Paris Bar“ in der Nähe von Kurfürstendamm und Zoo.

Kult-Designer Glööckler, in rockiger Nietenjacke mit selbst entworfener Riesen-Sonnenbrille, wünscht seinen rund 97.000 Followern bei Instagram mit dem Repost von Renzis Posting „einen wunderschönen Abend“ aus dem In-Schuppen. Wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass Glööckler das Leben als Strohwitwer in der pulsierenden Metropole Berlin genießt. Das zurückgezogene Dasein in seinem 1.400 Quadratmeter großen „Chateau Pompöös“ im pfälzischen Kirchheim an der Weinstraße scheint er gerade nicht zu vermissen. (pek)

Auch interessant

Kommentare