1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Harald Glööckler: Fans in Sorge! Cortison gegen Horror-Allergie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Mode-Designer Harald Glööckler wird aktuell wieder von einer schlimmen Pollen-Allergie geplagt – wie hier im Juli 2018. (Archivfotos)
Mode-Designer Harald Glööckler wird aktuell wieder von einer schlimmen Pollen-Allergie geplagt – wie hier im Juli 2018. (Archivfotos) © Andreas Arnold/picture alliance/dpa; Harald Glööckler privat

Kirchheim – Längere Zeit war es still um Harald Glööckler (56) – und das aus traurigem Anlass: Der Star-Designer leidet Höllen-Qualen und musste mehrfach zum Arzt.

Große Sorge um den beliebten Mode-Designer Harald Glööckler (56)! Denn der in Kirchheim an der Weinstraße lebende Wahl-Pfälzer hat sich tagelang komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, sogar auf seinen Social-Media-Kanälen kein Foto oder Video von sich gepostet. Der Grund: Ein völlig zugeschwollenes Gesicht, seine Augen nur noch kleine Sehschlitze.

Und nein, das sind NICHT die Folgen einer neuerlichen Beauty-OP, wie jetzt Spötter vielleicht denken, sondern alles ist wesentlich dramatischer, wie Glööckler am Montag (5. Juli) verraten hat: „Ich war längere Zeit nicht online. Mir ging es nicht so gut! Ich leide sehr unter diesen Pollen, ich habe eine ganz schlimme Allergie. Mein ganzes Gesicht war aufgeschwollen – alles voller Quaddeln. Meine Augen haben gebrannt wie Feuer!

NameHarald Glööckler
Geboren30. Mai 1965, Maulbronn
EhepartnerDieter Schroth
Filme und FernsehsendungenGlööckler, Glanz und Gloria (Vox), Let’s Dance (RTL), Curvy Supermodel – Echt. Kurvig. Schön. (RTL II), Fünf Freunde 4, Die 30 schönsten Modesünden (HR)

Mehrfach muss der 56-Jährige einen Augenarzt aufsuchen. Am Sonntag (4. Juli) war es schließlich so schlimm, dass ein Arzt ins Chateau Pompöös kommen musste, um Glööckler eine Cortison-Infusion zu verabreichen. „Die hat ganz schön geballert! Jetzt wird es schon ein bisschen besser. Mein Kopf ist aber kurz vor dem Zerplatzen.

Harald Glööckler: Cortison-Infusion gegen dramatischen Allergie-Verlauf

Doch bereits am nächsten Tag sind Kopfschmerzen, brennende Augen, Schwellungen und Beschwerden wieder zurück: „Jetzt hoffe ich, dass es mir die nächsten Tagen besser geht, wenn das Cortison noch ein bisschen gewirkt hat und das alles nachlässt, ich nicht mehr so sehr leiden muss unter diesen Pollen“, so ein sichtlich angeschlagener Harald Glööckler. „Ich kam raus und von jetzt auf nachher, innerhalb von Sekunden, ging mir die Nase auf – wund. Die Augen haben so gebrannt, dass ich nicht mehr schauen konnte und dass sie getränt haben, wie verrückt.“

Die abgeklungenen Schwellungen im Gesicht von Harald Glööckler sind noch deutlich sichtbar.
Die abgeklungenen Schwellungen im Gesicht von Harald Glööckler sind noch deutlich sichtbar. © Screenshot Instagram haraldgloeoeckler_official

Und Glööckler hatte sogar Glück im Unglück: Wäre auch sein Hals so furchtbar zugeschwollen, hätte die Situation sogar lebensbedrohlich für ihn werden können! Kein Wunder also, dass seine mitleidenden Fans und Follower dem erfolgreichen Mode-Papst dutzendfach Genesungswünsche unter seinem Video bei Instagram und Facebook posten und ihr Mitgefühl ausdrücken.

Immer wieder im Sommer wird er von schlimmen Allergie-Schüben geplagt. Bleibt zu hoffen, dass Harald Glööckler zumindest im australischen Dschungel von Allergien verschont bleibt, wenn er Anfang 2022 bei der beliebten RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teilnimmt, wie MANNHEIM24 berichtet hat. Vor der Reise nach Down Under will sich Glööckler noch beim Schönheitschirurgen unters Messer legen. (pek)

Auch interessant

Kommentare