1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Harald Glööckler: Designer zeigt sich privat wie nie – so sah er als Baby aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Südafrika - Hättest Du ihn erkannt? Der süße Fratz auf den Kinderfotos rockt ab 21. Januar das RTL-Dschungelcamp 2022 – es ist Paradiesvogel Harald Glööckler (56):

Ist er das wirklich? Kaum zu glauben, aber wahr! Auf seinem Instagram-Account verzückt Designer und Mode-Papst Harald Glööckler (56) gerade seine Fans mit Fotos aus seiner frühen Kindheit. Kein Vergleich zu dem durch zahlreiche Beauty-OPs rund 50 Jahre später völlig veränderten Mann, der Glööckler heute ist. Wobei HAARald sein Haupthaar heutzutage sogar kürzer trägt als damals...

Schon früh erkennbar: Die Naturverbundenheit und die Liebe des Dschungelcamp-Teilnehmers zu Pflanzen und Tieren. Bereits als Knirps hat der in der baden-württembergischen Provinz geborene Harald den grünen Daumen, sitzt neben einem riesigen Blumenkübel: „Harald Glööckler mit 4 Jahren schon beim Gärtnern in der Gärtnerei Schürze.“

NameHarald Glööckler
BerufDesigner & Unternehmer (Mode, Tapeten, Kunst, Geschirr etc.)
Geboren30. Mai 1965, Maulbronn
EhepartnerDieter Schroth
TV-ShowsGlööckler, Glanz und Gloria (Vox), Let’s Dance (RTL), Curvy Supermodel – Echt. Kurvig. Schön. (RTL II), Fünf Freunde 4, Die 30 schönsten Modesünden (HR)

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Harald Glööckler bei Instagram: Süße Fotos aus seiner Kindheit verzaubern Fans

Was Glööckler im RTL-Dschungelcamp auch sehr zugute kommen könnte: Er hat offensichtlich keine Angst vor großen Tieren! So zeigt er ein Foto aus dem Jahr 1972 und kommentiert: „Mit 7 Jahren in cooler Sonnenbrille mit Star Appeal. Immer dabei - 🐶 der Rottweiler Bella.“ So sagte Harald Glööckler mal im Interview mit MANNHEIM24, dass er mehr Angst vor Menschen als vor großen Tiere habe. Jetzt, Jahrzehnte später, haben Glööckler und sein Mann Dieter Schroth (73) ebenfalls einen wenn auch deutlich kleineren Hund – Papillon Billy King.

Bei Instagram hat Harald Glööckler süße Fotos aus seiner Kindheit gepostet. (Fotomontage)
Bei Instagram hat Harald Glööckler süße Fotos aus seiner Kindheit gepostet. (Fotomontage) © HEADLINE24/Peter Kiefer; Screenshot haraldgloeoeckler_official

Und Glööckler gibt auch schon die Marschrichtung für das am 21. Januar (21:30 Uhr) beginnende Kult-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ vor. So formuliert er sein Ziel, von dem er vermeintlich schon als Baby geträumt hat: „Wenn ich groß bin, werde ich Dschungelkönig“. Gleichzeitig eine deutliche Kampfansage an Konkurrenten wie Lucas Cordalis (54), Tina Ruhland (55), den Pfälzer Manuel Flickinger (33) oder Nachrückerin Jasmin Herren (43).

Harald Glööckler: Der exzentrische Dschungelcamp-Teilnehmer liebt Pflanzen und Tiere

Derzeit befinden sich Harald Glööckler und die elf anderen IBES-Kandidaten in fünftägiger Corona-Quarantäne in ihren Luxus-Appartments am Rande des wunderschönen Kruger-Nationalparks, bevor der mit Spannung erwartete Einzug in das Dschungelcamp ansteht. Wie sich Harald Glööckler in der ersten Folge schlägt, erfährst Du in unserem Ticker!

Wer weiß: Vielleicht erfüllt sich für den ehrgeizigen wie hochmotivierten Designer der langersehnte Traum von der Dschungelkrone. Zumindest wäre das die pompööse Krönung für den 56-jährigen Perfektionisten, der sich wie kein anderer bereits seit Monaten auf das Abenteuer Dschungel vorbereitet hat. Und selbst wenn Glööckler das Dschungelcamp nicht gewinnen sollte, so will er der ganzen (Fernseh-)Nation und Millionen Trash-TV-Fans zumindest beweisen, dass er nicht nur ein x-mal operierter Botox-Boy ist. (pek)

Auch interessant

Kommentare