1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Harald Glööckler bei „Grill den Henssler“: Diese Köstlichkeiten tischt er auf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Besser als Bohnen mit Reis wird es wohl auf jeden Fall. Beim Dschungelcamp-Special von „Grill den Henssler“ batteln sich Harald Glööckler und zwei weitere Ex-Teilnehmer:

Update vom 10. April: Endlich ist es soweit – heute stellt Star-Designer Harald Glööckler seine Kochkünste bei „Grill den Henssler“ unter Beweis. Beim großen Dschungel-Special ist der Modeschöpfer für das Dessert zuständig – und das lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen:

„Grill den Henssler“: Harald Glööckler will mit Dessert überzeugen

„Freut euch auf Kaiserschmarren und ein pompöses, orientalisches Birnenkompott“, heißt es im Instagram-Post von „Grill den Henssler“. Beim Probekochen mit Sterneköchin Lisa Angermann wird noch mal fleißig geübt: Mit Rum, Rosinen und Vanillepudding wird das pompööse, orientalische Birnenkompott zubereitet. Doch Harald Glööckler weiß: „Zu viel Rum ist auch nicht gut“.

Am Ende ist er aber mit dem Resultat zufrieden. Seine Konkurrenten Anouschka Renzi und Filip Pavlovic üben sich derweil an ihren Gerichten: Bei Dschungelkönig Filip gibt‘s weiße Bohnensuppe mit Backerbsen und kroatischem Trüffel. Wer am Ende die Nase vorne hat, das erfahren die Zuschauer heute Abend um 20:15 Uhr auf Vox. (fas)

Harald Glööckler bei „Grill den Henssler“: Dschungel-Prüfung für Star-Koch

Update vom 5. April: Wie Vox jetzt wenige Tage vor der Show am 10. April verrät, wird die „Grill den Henssler“-Ausgabe mit Harald Glööckler & Co. etwas ganz Besonderes! Denn außer mit den drei Dschungelcamp-Teilnehmern wird auch mit so mancher Dschungel-Prüfung zu rechnen sein.

Dschungel-Special bei „Grill den Henssler“: Auch die Jury bleibt nicht verschont

So muss Gastgeber Steffen Henssler (49) im Impro-Gang Krokodilfleisch, gefriergetrocknete Heuschrecken und Milipap (Maisbrei) verarbeiten. Zudem erschweren dem Koch-King während Haupt- und Nachspeise ein Königspython und eine Vogelspinne das Kochen.

Und auch Mirja Boes (50), Reiner Calmund (73) und Christian Rach (64) in der kultigen Jury bleiben nicht von einem besonderen Dschungel-Prank verschont.

Star-Koch und TV-Host Steffen Henssler bei „Grill den Henssler“  auf Vox.
Star-Koch und TV-Host Steffen Henssler bei „Grill den Henssler“ auf Vox. © Henning Kaiser/picture alliance/dpa

Harald Glööckler bei „Grill den Henssler“: Wer noch beim Dschungelcamp-Special dabei ist

Erstmeldung vom 22. März: In der Gerüchteküche brodelt es gewaltig: Geht Paradiesvogel Harald Glööckler erneut ins Dschungelcamp? Die Anfrage soll zumindest im Raum stehen. Apropos Küche: Fakt ist, dass Harald Glööckler mit zwei weiteren Kandidaten der zurückliegenden 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei einem Special von „Grill den Henssler“ bei Vox teilnehmen wird.

NameHarald Glööckler
BerufDesigner und Unternehmer (Mode, Tapeten, Sonnenbrillen, Kunst, Geschirr etc.)
Geboren30. Mai 1965, Maulbronn
EhepartnerDieter Schroth
TV-Shows und FilmeUnser neues tierisches Zuhause (RTL), Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (RTL), Glööckler, Glanz und Gloria (Vox), Let’s Dance (RTL), Curvy Supermodel – Echt. Kurvig. Schön. (RTL II), Fünf Freunde 4, Die 30 schönsten Modesünden (HR)

„Grill den Henssler“: Harald Glööckler bei Dschungelcamp-Special

Doch war wird neben Kult-Designer Glööckler den Löffel schwingend am Herd stehen, um sich mit Gastgeber Steffen Henssler (49) in Sachen Kochkünste zu messen? Ein Blick auf die Instagram-Accounts der Ex-Dschungelcamper verrät dieses Geheimnis.

Demnach sind Glööcklers langjährige Freundin, die Schauspielerin Anouschka Renzi (57) und kein geringerer als der amtierende Dschungelkönig Filip Pavlovic (27) am 10. April mit dabei. Zumindest hat dieses illustre Trio bereits Fotos von der Aufzeichnung im Studio in Köln-Ossendorf gepostet.

Harald Glööckler: Kult-Designer zeigt sein Können bei „Grill den Henssler“

Zumindest Multitalent Glööckler ist am Herd so einiges zuzutrauen! Der 56-Jährige hat nicht nur am südafrikanischen Lagerfeuer immer wieder für alle gekocht, sondern beweist in den sozialen Medien auch des Öfteren sein Können als Koch und Back-Fee in der heimischen Küche im „Chateau Pompöös“ im pfälzischen Kirchheim.

Wobei Harald Glööckler seit dem Dschungelcamp laut eigenen Angaben rund 13 Kilo abgenommen hat, weil er schlichtweg nichts mehr essen würde, wie mit seinem trockenen Humor augenzwinkernd behauptet. Hoffen wir mal nicht, dass er vor lauter Arbeit nicht mehr zum Essen kommt.

Koch-Battle: Glööckler, Renzi und Pavlovic fordern Steffen Henssler heraus

So postet Pavlovic ein Foto mit Star-Koch Henssler: „Wenn 2 Hanseaten aufeinander treffen, kann es nur lustig werden👨🏼‍🍳🤌🏼. Wer wen Gegrillt hat, seht ihr dann am 10.04 auf VOX. Was ich aber vorweg sagen kann, es wird super lustig und Steffen du bist einfach ein geiler sympathischer Typ, deine Augen küsse ich auch 🤙🏼“.

Ausgerechnet der sympathische Filip, der im Dschungelcamp nicht gerade für seine Kochkünste, sondern eher für sein freches Mundwerk und seine schlagfertige Art bekannt geworden ist.

Dschungelcamp-Special bei „Grill den Henssler“ – Sendetermin am 10. April

Wie sich „Prince Pompöös“ Glööckler, Anouschka Renzi und Filip Pavlovic am Herd schlagen? Wir werden es sehen: Die drei Dschungelcamper kochen beim Start der mit Spannung erwarteten neuen Staffel „Grill den Henssler“ am 10. April zur Prime-Time (20:15 Uhr) bei Vox.

Witziger Zufall: Für Harald Glööckler ist es nicht das erste Mal! Bereits im Jahr 2021 sorgte er mit Moderatorin Sophia Thomalla (32) und Schauspieler Tom Beck (44) für den Staffel-Auftakt bei „Grill den Henssler“. (pek)

Auch interessant

Kommentare